Reihenfolge bei gtklp

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von der.mario, 06.03.2008.

  1. #1 der.mario, 06.03.2008
    der.mario

    der.mario Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich würde gern mit gtklp mehrere Seiten auf ein Blatt drucken. Leider wird die von mir eingestellte Reihenfolge nicht übernommen. Egal, was ich bei der Reihenfolge einstelle, der Drucker druckt 4 Seiten (1-4) immer folgendermaßen:

    4 1
    3 2​

    Wenn ich gtklp nach dem Druckvorgang erneut starte, sind alle anderen Einstellungen, wie zuvor festgelegt. Nicht jedoch die Reihenfolge-Schaltfläche. Gibt es Ideen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Reihenfolge bei gtklp

Die Seite wird geladen...

Reihenfolge bei gtklp - Ähnliche Themen

  1. Reihenfolge der crond Syslog einträge

    Reihenfolge der crond Syslog einträge: Hallo, bin an einer Fehlersuche dran und stell mir gerade folgende Frage. Was ist eigentlich zuerst da? Ein cron Logeintrag unter /var/log/cron...
  2. RedHat 3: Reihenfolge der Netzwerkkarten

    RedHat 3: Reihenfolge der Netzwerkkarten: Ich suche nach einer Möglichkeit die Reihenfolge meiner Netzwerkkarten bei RH 3 zu ändern, z. B. eth2 soll als eth0 angesprochen werden....
  3. Noob hat frage zur Bootreihenfolge

    Noob hat frage zur Bootreihenfolge: Ich habe mir ein Acer Nettop ohne Laufwerk gekauft. Dort ist Linux als Betriebssystem drauf. Ich habe einen bootfaehigen USB Stick mit Win7 zu...
  4. Bootloader: Reihenfolge Vista-bootloader + Grub (boot-partition)

    Bootloader: Reihenfolge Vista-bootloader + Grub (boot-partition): Hallo, hab heute ein neues Problem, die Partitionen sehen so aus: /dev/sda1 NTFS (vista) /dev/sda2 /boot (grub) /dev/sda5 swap...
  5. Reihenfolge der Platten wird beim Booten verändert

    Reihenfolge der Platten wird beim Booten verändert: Hallo allerseits, ich bin noch relativ neu im Umgang mit Linux, und das Problem, mit welchem ich konfrontiert wurde, habe ich noch in keinem...