Redhat Lizenzierung Redhat Enterprise Linux Workstation

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von huettenwirt, 21.05.2013.

  1. #1 huettenwirt, 21.05.2013
    huettenwirt

    huettenwirt Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir möchten bei uns in der Firma Redhat auf ein paar Desktops verwenden.
    Leider kann ich nirgends finden wie das richtig lizenziert werden muss??

    Muss ich die SW Kaufen oder kann ich diese auch ohne Support irgendwo herunterladen?

    Wenn lizenzieren wie erfolgt diese? Muss jeder PC (so wie man es bei Windows kennt) eine Lizenz kaufen?

    Es wäre super wenn ihr mir dort eine Rückinfo geben könnt.
    Die Redhat Seite verwirrt mich irgendwie..

    Tausend Dank und Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    RedHat und kein Support kaufen wollen? -> Nimm CentOS.
     
  4. #3 huettenwirt, 21.05.2013
    huettenwirt

    huettenwirt Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ne sorry "Politisch" ist die Wahl schon auf Redhat gefallen.

    Ich will nur sicherstellen damit das richtig lizenziert wird!!
     
  5. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    Ok.

    Prinzipiell brauchst Du für jede Installation eine Subscription (bei größeren Kontingenten gibt's ggf. "Mengenrabat" oder Volumenlizenzen, das verhandelt man aber besser mit einem RH-Vertragspartner).

    Runterladen kannst Du prinzipiell die Software bei RH - aber ohne Subscription bekommst Du nicht wirklich viel, mit dem man etwas anfangen könnte...

    Eigentlich steht aber doch alles recht gut zusammengefasst auf http://de.redhat.com/about/subscription/howitworks.html
     
  6. #5 Gast123, 21.05.2013
    Gast123

    Gast123 Guest

    Vielleicht hast du @marce falsch verstanden:

    Der wirklich einzige Unterschied zwischen RHEL und CentOS ist, dass du für ersteres eine Lizenz kaufen musst.
    Damit wird ausschließlich der Support für RHEL finanziert.
    Wenn du keinen solchen wünschst, ist es sinnfrei, RHEL zu wählen.
    Nimm stattdessen CentOS. Die beiden Distributionen sind binärkompatibel!

    MfG

    Schard
     
Thema: Redhat Lizenzierung Redhat Enterprise Linux Workstation
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. redhat lizenz server

    ,
  2. red hat enterprise linux lizenzierung

    ,
  3. red hat workstation lizenz

Die Seite wird geladen...

Redhat Lizenzierung Redhat Enterprise Linux Workstation - Ähnliche Themen

  1. Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD)

    Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD): Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier einer helfen. Ich versuche Redhat Enterprise 7 auf einen Esprimo 720 zu installieren. Der Installer...
  2. Redhat 7 bootloader auf Partition installieren

    Redhat 7 bootloader auf Partition installieren: Hallo zusammen, ich habe ein System das seinen bootloader (grub) im MBR liegen hat auf sda1 installiert. Nun möchte ich ein RHEL7 drunter...
  3. RedHat Unix Administrator

    RedHat Unix Administrator: RedHat Unix Administrator gesucht Wir suchen zur Verstärkung unseres Unix Teams Administratoren mit RedHat Know How. Am liebsten mit Erfahrung...
  4. RedHat per Hyper-V virtualisieren (Netzwerkkarte nicht gefunden)

    RedHat per Hyper-V virtualisieren (Netzwerkkarte nicht gefunden): Guten morgen liebe unixboard Community =) Seit geraumer Zeit versuche ich auf einem Hyper-V Server eine RedHat Maschine zum laufen zu bekommen....
  5. redhat 6.4 Probleme grafische Konsole

    redhat 6.4 Probleme grafische Konsole: Hallo zusammen, ich habe ein komisches Phänomen. Nachdem ich einen Redhat 6.2 Server auf 6.4 upgegraded habe bekomme ich nach dem Login an der...