Rechner bleibt stehen

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von freddymc, 03.01.2006.

  1. #1 freddymc, 03.01.2006
    freddymc

    freddymc Guest

    Hallo!

    Seit neuestem bleibt mein Rechner einfach stehen.
    Ich schalte ihn ein, ich lasse ihn nachdem X und Suse gestartet haben in Ruhe.
    5 min. später ist alles wie eingefrohren: Maus bewegt sich nicht, keine Reaktion auf Tastatur, keine Soundausgabe mehr. Lediglich den seh ich Desktop ganz normal.

    -> Einzige Lösung ist Hardrestart. Dann checkt er meine Platte und bootet wieder.
    Jetzt ist komischerweise alles normal der Rechner läuft bis ich in ausschalte.

    Dabei sind mir ein paar komische Sachen aufgefallen: boote ich zum erstenmal kann man im Kpowersave das Schema "Leistung" nicht auswählen, es ist Grau engefärbt.
    Erst die Abfolge der Befehle
    rcpowersaved stop
    rcpowersaved start
    führt dazu, dass das "Leistung"-Schema ausgewählt und nicht mehr grau hinterlegt ist.
    Desweiteren startet Kinternet auch nicht, ich komme nicht ins Internet (wlan bekommt keine IP).

    Wie gesagt bleibt der Rechner dann nach 3-5 min stehen. Nach dem Reboot läuft Kinternet, ich habe eine IP, ich komme ins I-net, in Kpowersave ist alles wie's sein soll.
    Das ist alles sehr merkwürdig. :think:

    Freddy

    System:
    SUSE 10.0, KDE 3.5
    AMD XP 2400+ (2 GHz)
    1024 MB DDR-Ram
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cappy

    Cappy Eroberer

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Scheinbar hast du mit dem powersaved ein Problem.
    Die Technik funk unter linux einfach noch nicht richtig.
    Kannst du mal schauen, was in der kern.log oder in der error.log steht, nachdem dein Rechner Einschläft?

    Zumindest der Kernel solte da ja irgendwas aufzeichnen.

    evtl. hast du auch ein problem mit merfach vergebenen IRQ's,
    bei denen sich die Hardware beisst.....

    Gruß Cappy
     
  4. #3 freddymc, 03.01.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.01.2006
    freddymc

    freddymc Guest

    Im Anhang ist /var/log/messages
    Die Aufzeichnung beginnt mit dem ersten Start des PCs
    Zwischendrin hab ich glaub ich auch ein paar mal "rcnetwork restart" gedrückt, nich wundern

    Was sind IRQ's?
    Danke,
    Fred

    Achja: Brauche ich kpowersave eigentlich, ich habe ja keinen Laptop.
    Oder verschlechtert sich dann die Leistung?

    [EDIT] so jetzt hat der rechner mit dem richtigen Kpowersave Schema gestartet und Kinternet auch -> kein Absturz
    Es schein also zusammen zu hängen, nur hab ich keine Ahnung wie.
     

    Anhänge:

Thema:

Rechner bleibt stehen

Die Seite wird geladen...

Rechner bleibt stehen - Ähnliche Themen

  1. Rechner bleibt bei Init2 stecken

    Rechner bleibt bei Init2 stecken: Hi@all nach einem Stromausfall bleibt mein System beim Bootvorgang ,Stelle Init 2 hängen. Es kommt sofort der Rootprompt aber anmelden kann...
  2. haupauge kwintv rechner bleibt stehen

    haupauge kwintv rechner bleibt stehen: MoinMoin, Suse9.0: Habe folgendes Problem. Wenn KWinTV läuft bleibt manchmal der Rechner einfach stehen. Besonders gern wenn ich Yast2...
  3. VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt

    VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt: VoCore ist Open Source, was Hard- und Software betrifft, kostet 20 US-Dollar und setzt beim Basteln eine Stufe tiefer an als der Raspberry Pi....
  4. Odroid C2: Einplatinenrechner als Konkurenz zum Raspberrry Pi 3

    Odroid C2: Einplatinenrechner als Konkurenz zum Raspberrry Pi 3: Das in Südkorea ansässige Unternehmen Hardkernel lässt auf den Odroid C1 und C1+ nun zeitgleich mit der Veröffentlichung des Raspberry Pi 3 den...
  5. Rechner im lokalen Netzwerk finden

    Rechner im lokalen Netzwerk finden: Hallo, in meiner Firma habe ich zwei Linux-Rechner, die ganz modern mit dem Internet verbunden sind. Jetzt möchte ich von dem einem Rechner...