Reboot infoscript

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von System_one, 19.08.2008.

  1. #1 System_one, 19.08.2008
    System_one

    System_one Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    bin im mom dabei ein script zu schreiben welches---->
    Eine email an mich versenden sobald ein user oder root einen server rebootet oder herunterfährt! also quasi möchte ich eine mail erhalten in dem steht> User **** hat am $date server $hostname rebootet bzw heruntergefahren !
    würd also auch reichen wenn er noch das who sendet, und noch ein date auführt, und dieses gleich nach dem befehl reboot oder shutdown vesendet. kann mir einer starthilfe geben ?

    mfg, Sys
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Wenn du nen alias auf reboot / shutdown anlegst, und dann ein entsprechendes script ausfuehren laesst? (Oder reboot / shutdown auf ein entsprechendes Script verlinkst?)

    /Edit: Achso, fällt mir eben erst auf: Oder ist das Script an sich dein Problem?
     
  4. #3 System_one, 19.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2008
    System_one

    System_one Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ja eigentlich an sich ^^
    aber ok du meinst ein festes alias auf reboot und dieses verlinken auf das script das mir das date und who in ne datei schreibt und mir zuschickt!?!?
    aber es kommt noch dazu kann ich es anstellen dies nicht auf zb. 100 servern zu installieren. hmm wird nicht gehen :-(
    kann ja nicht so schwer werden ^^ Dank dir schon mal
    mfg,
     
  5. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Naja, eins von beiden sollte reichen ;)
    Ja, dachte ich. Also jeweils auf das Script, das dir Zeit, 'who am i' und 'uname -s' per sendmail o.ä. zuschickt, und danach entweder shutdown oder reboot ausführt...
     
  6. #5 System_one, 19.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2008
    System_one

    System_one Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ja nur wird das problem bleiben auf jedem server einen link auf reboot und shutdown zum script anzulegen !?
    und es soll ja kein script ausgefürht werden um zu rebooten sonder wenn ein user oder root den befehl reboot eingibt automatisch ne info versendet ! somit ich weiß wer gerade welchen server rebootet hat !?
     
  7. #6 sim4000, 19.08.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Du brauchst doch eigentlich nur ein Script schreiben, welches die Mail versendet.
    Das bindest du dann als init Script in die Runlevel 0 und 6 (or what ever) ein. Dann werden die immer dann ausgeführt, wenn in diese Runlevel gewechselt wird.

    Der Einfachste weg wäre da wahrscheinlich die inittab. Da musste ja nur nen Eintrag rein machen, und gut ist.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Ich denk mal, das es schwer werden wird, *nach* einem reboot/shutdown noch großartig was auszuführen.
    Deswegen würd ich eben wie oben beschrieben verfahren. (den Befehl vom Script ausführen lassen, nachdem die Mail versand wurde...)

    Naja, deine Mailversendeanweisung musst du ja auch i-wie auf die Server bekommen? Und bei der Gelegenheit läßt sich doch dann auch so'n Link legen...

    /Edit: Ah, an des runlevelzeug hab ich grad garnicht gedacht...
     
  10. #8 System_one, 19.08.2008
    System_one

    System_one Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @sim :ja des nicht schlecht nur das an 176 servern zu machen is happig ^^
    des wird nicht funktionieren so wie ich das will des würde dann was größeres :-(
     
Thema:

Reboot infoscript

Die Seite wird geladen...

Reboot infoscript - Ähnliche Themen

  1. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  2. Zürcher Fellowship-Gruppe bietet Laptops mit Libreboot an

    Zürcher Fellowship-Gruppe bietet Laptops mit Libreboot an: Die Zürcher Lokalgruppe der FSFE hat die Initiative »Freie Computer für freie Menschen« gestartet, die Interessierten Laptops anbietet, die...
  3. Coreboot 4.1 freigegeben

    Coreboot 4.1 freigegeben: Mehr als fünf Jahre nach der Freigabe von Coreboot 4.0 haben die Entwickler Version 4.1 des freien BIOS-Ersatzes veröffentlicht. Weiterlesen...
  4. Ubuntu 14.04.1 Server randomly rebooting

    Ubuntu 14.04.1 Server randomly rebooting: Hi Guys, ich habe mit einem Ubuntu Server ein Problem, welche immer random neu startet. Da ist die aktuelle Version von Ubuntu installiert...
  5. Libreboot für das FSF-Notebook

    Libreboot für das FSF-Notebook: Ende vergangenen Jahres hat die Free Software Foundation (FSF) ein Notebook vorgestellt, das nach ihren Richtlinien die Freiheit möglichst...