Realisierung von Login unter Linux

Dieses Thema im Forum "Programmieren allgemein" wurde erstellt von dongiovanni, 22.01.2007.

  1. #1 dongiovanni, 22.01.2007
    dongiovanni

    dongiovanni Jungspund

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Mich würde interessieren, wie man es in C realisieren kann, sich unter Linux anzumelden, d.h. was getty und konsorten und die login manager unter X genau machen. Gibt es irgendwo Documentationen? Bin gerade dabei, mir Sourcecode anzusehen, Documentation würde die Sache alerdings erheblich erleichtern!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Realisierung von Login unter Linux

Die Seite wird geladen...

Realisierung von Login unter Linux - Ähnliche Themen

  1. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...
  2. Frage zu QNX - habe login nie gefunden

    Frage zu QNX - habe login nie gefunden: Hallo Leute, QNX ist ein Betriebssystem für Krankenhäuser und Autos. Man kann es in einer Version ohne Support verwenden. Leider ist das Forum...
  3. SSH Login nur mit einer bestimmten IP die in einer Textdatei gespeichert wird

    SSH Login nur mit einer bestimmten IP die in einer Textdatei gespeichert wird: Hallo Ich bin andauernd Opfer einer Brute Force Attacke. Die IPs die fehlerhafte Logins produzieren werden nach dem 3ten Versuch gesperrt. Aber...
  4. Root Login nach installation ohne Desktop Environment

    Root Login nach installation ohne Desktop Environment: Hey, Ich habe mir gerade Linux Debian 8 auf meinen alten PC gezogen und bei Desktop Environment das Sternchen rausgenommen, da das ja bei nem...
  5. Auto-Login auf Slackware

    Auto-Login auf Slackware: Hi, Ist gegen ein Auto-login auf einem nur privat zugänglichem Rechner (SL-13.37) grundsätzlich etwas einzuwenden? Und (falls nicht), wie am...