read-only in write wechseln

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von xxgabriel2002xx, 20.03.2007.

  1. #1 xxgabriel2002xx, 20.03.2007
    xxgabriel2002xx

    xxgabriel2002xx Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    vor 2 Tagen ist meine Platte abgeschmiert. Ich habe gestern versucht auf die Platte zuzugreifen, welches ich auch mit Insert und Linux geschafft habe. Hab die Platten gemountet und dann versucht von meiner Hauptpartion die Daten rüber zu kopieren.
    Bei einigen klappt es, bei einigen nicht. Er meldet dann...... read-only....... usw. Ich denke das Prob dürfte bekannt sein.

    Meine Platten sind alle NTFS......

    Wie kann ich die Platte C: bzw. hda1 in write-mode wechseln sowie meine andere hdb5, da er fehler meldet wenn ich die daten auf die hdb5 kopieren wll????

    bitte um rat...

    danke............
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jehova1, 20.03.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    NTFS-Schreibzugriff wird unter Linux bisher nur experimentell unterstützt. Ich rate davon ganz ab wenn es sich um wichtige Daten handelt.
    [
    Ist das überhaupt der aktuellste stand? War da nicht etwas mit jetzt voller
    unterstützung von ntfs-write??
    ]
     
  4. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Nimm eine Live-CD, welche ntfs-3g dabei hat, dann geht das.
     
  5. #4 xxgabriel2002xx, 20.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2007
    xxgabriel2002xx

    xxgabriel2002xx Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe, Linux von einer DVD direkt gebootet, was bei ner Zeitschrift dabei war.....wegen DAtenrettung.....

    Ich konnte ja einige Sachen kopieren einige nicht.....

    was kann ich machen.......

    ich brauch die Bilder unbedingt, die ich drauf habe und einige Dokumente......
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    woher bekomm ich die liveCD???
     
  6. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    sidux.com <== da zum Bleistift
     
  7. #6 xxgabriel2002xx, 20.03.2007
    xxgabriel2002xx

    xxgabriel2002xx Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    sorry, aber was für nen Bleistift????
     
  8. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    zum Bleistift = scherzhaft für zum Beispiel;)
     
  9. #8 xxgabriel2002xx, 20.03.2007
    xxgabriel2002xx

    xxgabriel2002xx Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    alles klar... ;)

    muss ich da dann da oben das current release runterladen und dann auf ne cd brennen und booten??

    was gibt es noch: z.B. Knoppix 5.1????
     
  10. #9 uverein, 20.03.2007
    uverein

    uverein Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Hello World, 26.03.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    ntfs-3g ist seit mehr als einem Monat offiziell stabil. Außerdem müsst ihr mir mal erklären, wieso jemand eine Live-CD verwenden sollte nur um ein paar NTFS-Dateien zu schreiben.
     
  13. #11 Wolfgang, 26.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Ganz einfach:
    Wenn die Platte nicht mehr bootet oder Windows nicht mehr aus dem Knick kommt, oder kein Windows verfügbar ist...:think:
    Oder der User keine Linuxinstallation will, weil er Windows so liebt.
    ;)
    Gruß Wolfgang
     
Thema:

read-only in write wechseln

Die Seite wird geladen...

read-only in write wechseln - Ähnliche Themen

  1. /tmp read-only

    /tmp read-only: Guten Abend, ich habe das Problem, dass auf meinem vServer /tmp und vielleicht noch mehr Verzeichnisse read-only sind. Mit mount -n -o remount...
  2. Read-Only-Root auf SSD + ramdisk für /tmp,...

    Read-Only-Root auf SSD + ramdisk für /tmp,...: hi, da ich es nun schon recht häufig mit schwächelnden und datenfressenden Festplatten zu tun hatte, habe ich mir überlegt das ich mir eine SSD...
  3. rsnapshot & read-only Festplatte

    rsnapshot & read-only Festplatte: Hi, ich sichere den Rechner meiner Mutter über rsnapshot auf eine 2. Festplatte. Aus Sicherheitsgründen wird die Festplatte wenn sie nicht...
  4. Partitionen springen in Read-Only

    Partitionen springen in Read-Only: Hallo, ich habe ein Problem: Ich hab einen Homeserver mit Samba laufen, über den einige Partitionen im Netzwerk verteilt werden. Grade eben...
  5. read-only auf /home von einem Tag auf den anderen???

    read-only auf /home von einem Tag auf den anderen???: Hi Leute ich bin gestern Nacht Heim gekommen mein Ftp saugt nicht mehr weiter weil er sagt read-only fs meine Eseldownloads alle angehalten. Ich...