Raymond: Emacs soll Git als Versionsverwaltung nutzen

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 06.01.2014.

  1. #1 newsbot, 06.01.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Auf Vorschlag von Eric Raymond wird der Editor Emacs, eines der ältesten und aktivsten GNU-Projekte, vermutlich zu Git als Versionsverwaltungssystem wechseln. Das bisherige Versionsverwaltungssystem Bazaar bezeichnet Raymond als sterbend.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Raymond: Emacs soll Git als Versionsverwaltung nutzen

Die Seite wird geladen...

Raymond: Emacs soll Git als Versionsverwaltung nutzen - Ähnliche Themen

  1. Eric Raymond: Vorschlag für Freecode-Nachfolger

    Eric Raymond: Vorschlag für Freecode-Nachfolger: Der Open-Source-Aktivist Eric Raymond will einen Nachfolger für die offenbar eingestellte Webseite Freecode.com schaffen. Dieser soll vollständig...
  2. Eric Raymond kritisiert GCC-Strategie

    Eric Raymond kritisiert GCC-Strategie: In einer E-Mail an die Mailingliste des GCC-Projektes kritisiert Eric S. Raymond die Strategie der FSF, keine Schnittstellen zulassen zu wollen....
  3. Microsoft will Eric S. Raymond

    Microsoft will Eric S. Raymond: http://esr.ibiblio.org/index.php?p=208 Meine Meinung: ROFL!!! gefunden bei bsdforen.de Gruss, .eg
  4. Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?

    Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?: Hallo, ich muss mir häufig C-Projekte angucken, und dann suche ich bspw., wo eine aufgerufene Funkion definiert oder deklariert (Header) wird....
  5. Richard Stallman gibt Emacs-Projektleitung ab

    Richard Stallman gibt Emacs-Projektleitung ab: Wie der Richard Stallman in einer E-Mail an die Liste des Projektes bekannt gab, gibt er Leitung des Projektes ab. Der neue Maintainer wird mit...