RaLink RT2500 USB

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Spooky80, 06.06.2006.

  1. #1 Spooky80, 06.06.2006
    Spooky80

    Spooky80 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich mir einen USB-Wlan Stick LevelOne WNC 0301 V3 gekauft. Laut Hersteller enthält dieser einen RaLink RT2500 Chipsatz. Ich habe allerdings Probleme mit der Installation. Ich benutze Debian Sarge.

    Die Treiber von der RaLink Website: http://www.ralinktech.com/supp-1.htm

    Ich probiere schon länger rum, und hatte auch schon gedacht das Kernel Modul wäre geladen, allerdings wurde mit iwconfig oder ifconfig -a nie ein neues Netzwerkinterface gefunden. Ich denke da hat irgendwas nicht gestimmt.
    Also das ganze nochmal von vorne:

    Die Installationsanleitung des Herstellers ist eigentlich simpel:
    1) cp Makefile.x Makefile // x is your kernel
    2) $make
    3) $insmod rt2570.ko # Insert driver module
    4) $ifconfig rausb0 up # Bring up device
    5) $dhclient rausb0 # Get network IP address


    Also habe ich folgendes gemacht:

    Code:
    sserver:/usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0# cp Makefile.6 Makefile
    server:/usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0# chmod 644 *
    server:/usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0# chmod 755 Configure
    server:/usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0# make
    make -C /lib/modules/2.6.8-2-386/build SUBDIRS=/usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0 modules
    make[1]: Entering directory `/usr/src/kernel-headers-2.6.8-2-386'
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rtusb_main.o
    /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rtusb_main.c: In Funktion »CMDHandler«:
    /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rtusb_main.c:1072: Warnung: unused variable `i'
    /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rtusb_main.c:1073: Warnung: unused variable `pkey'
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/mlme.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rtusb_bulk.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/connect.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/sync.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rtusb_init.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rtmp_tkip.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/wpa.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rtmp_wep.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rtusb_info.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/assoc.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/auth.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/auth_rsp.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/md5.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rtusb_io.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/sanity.o
    CC [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rtusb_data.o
    LD [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rt2570.o
    Building modules, stage 2.
    MODPOST
    CC      /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rt2570.mod.o
    LD [M]  /usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0/rt2570.ko
    make[1]: Leaving directory `/usr/src/kernel-headers-2.6.8-2-386'
    
    [B]server:/usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0# insmod rt2570.ko
    bash: /sbin/insmod: cannot execute binary file[/B]
    
    server:/usr/src/Ralink/RT25USB-SRC-V2.0.7.0# ls -l /sbin/insmod
    -rwxr-xr-x  1 root root 210499 2006-06-04 23:41 /sbin/insmod
    Auf rt2570.ko habe ich auch alle Berechtigungen...

    Das Problem ist also: Cannot execute binary file - normalerweise würde ich sagen ist ist ein Zugriffspoblem, aber mit den Berechtigungen scheint alles zu stimmen...

    Kann mir jemand sagen woran es liegt? :hilfe2:

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 14.06.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
Thema:

RaLink RT2500 USB

Die Seite wird geladen...

RaLink RT2500 USB - Ähnliche Themen

  1. WLAN Ralink RT2500 in SabayonLinux

    WLAN Ralink RT2500 in SabayonLinux: Hallo Leute, ich habe Sabayon auf meinem Laptop Fujitsu Lifebook installiert. In lsmod wird das geladene Modul für meine WLan-Karte mit Ralink...
  2. Ralink RT2500

    Ralink RT2500: Hallo, ich bräuchte da mal hilfe. Habe mir nun Ralink RT2500 instaliert für mein wLan im Notebook, nun das problem ist, wenn ich mein notebook...
  3. RaLink RT2500 USB Hilfe

    RaLink RT2500 USB Hilfe: Moin, versuche jetzt seit Stunden den Sphairon Turbolink UB801 R WLan USB Stick (Chipsatz: RaLink RT2500 Chipsatz) auf der Freespire 1.0.13...
  4. Hilfe Ralink rt2500

    Hilfe Ralink rt2500: Hallo, Habe einen Fujitsu Siemens Amilo L1310G Laptop habe ziemlich schnell mitbekommen das es keinen sinn hat Suse 10.1 darauf zu installieren....
  5. acpi - ralink rt2500 - thinkpad

    acpi - ralink rt2500 - thinkpad: Hallo! Ich habe ein Thinkpad 600x mit frischer Debian Sarge 3.1r1 Installation und Kernel 2.4.27, mit fluxbox. Mein Ziel: Ich möchte eine...