RAID1 + Bootloader

Dieses Thema im Forum "FreeBSD" wurde erstellt von Leanderq, 19.06.2008.

  1. #1 Leanderq, 19.06.2008
    Leanderq

    Leanderq pseudo guru

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    International
    ich habe 2 Platten ad4 und ad6. Diese sind via RAID1 nach diesem HowTo gespiegelt: http://lantech.geekvenue.net/chucktips/jason/chuck/1175552464/index_html

    Problem ist jetzt nur, dass ja bisher der standart Bootmanager bei der Installation von FreeBSD nur auf die ad4 geschrieben wurde, sodass bei einem Ausfall der ad4 Platte das System nicht mehr ohne weitere Hilfe hochfahren würde. wie bekomme ich nun den Bootmanager ebenfalls redundant auf die ad6 geschrieben ohne weitere komplikationen zu erhalten?

    MfG,

    Leander
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hermann4, 19.06.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Der Raid Verbund wird ja auch einen Eintrag unter /dev haben.
    Auf diesem musst du dann Grub installieren (mit grub-install)
     
  4. #3 Leanderq, 19.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2008
    Leanderq

    Leanderq pseudo guru

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    International
    super, danke - soweit habe ich gar nicht gedacht *mist*

    Gruß,

    Leander
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    ok, zu früh gefreut ... ich hab ne amd64 Architektur am Start, da will Grub nciht drauf:

    Code:
    root /usr/ports/sysutils/grub #  make install clean
    ===>  grub-0.97_1 is only for i386, while you are running amd64.
    *** Error code 1
    
    Stop in /usr/ports/sysutils/grub.
    root /usr/ports/sysutils/grub # 

    ;)
     
  5. #4 Bâshgob, 19.06.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

RAID1 + Bootloader

Die Seite wird geladen...

RAID1 + Bootloader - Ähnliche Themen

  1. Daten UND Betriebssystem, alles auf einem SW-RAID1-Array...?

    Daten UND Betriebssystem, alles auf einem SW-RAID1-Array...?: Hallo zusammen Wollte fragen wie man sowas macht, leider finde ich im Internet immer nur die Anleitungen wo davon ausgegangen wird dass eine sep....
  2. RAID1 wird beim Booten nicht erkannt

    RAID1 wird beim Booten nicht erkannt: Hallo, ich habe ein Softwareraid bestehend aus 2 HDDs. Ich habe die Partitionierung geändert und habe mein / nun auf md5 statt wie vorher auf...
  3. Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht

    Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht: Hallo, ich habe Probleme mit der Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht. Ich habe folgende Partitionen (2...
  4. Bootfehler/Neuinstallation Grub auf failed RAID1

    Bootfehler/Neuinstallation Grub auf failed RAID1: Hallo! Ich habe leider Probleme, meinen Linux-Server nach einem Festplatten-Fehler (defektes RAID1) zu booten. Meine Konfiguration: /boot...
  5. Nach Festplattendefekt Raid1 wieder aufbauen

    Nach Festplattendefekt Raid1 wieder aufbauen: Hallo Forengemeinde, die Festplatte /dev/sda hatte sich in meinem Server verabschiedet. Nachdem ich die Platte getauscht habe, wollte ich die...