Raid ohne formatierung

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von DMM23, 19.08.2009.

  1. DMM23

    DMM23 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Mahlzeit,

    ich habe zurzeit in meinem server (debian, ftp) eine 1tb platte laufen. die ist voll und nun möchte ich im lafue des monats ne neue platte kaufen und diese dann mit LVM zusammen schließen. wie ich das bewerkstellige ohne die daten zu verlieren weis ich.
    wenn ich nun aber anfang nächstes jahr nen größeren server zusammen kaufe und 2 weitere tb platten habe, möchte ich mti einem raidcontroller auf raid 5 schalten. wie schaff ich das ohne meine daten zu verlieren ?
    kann ich die verbinden ohne formatierungen oder führt an einer formatierung absolut kein weg dran vorbei ?

    mfg
    dmm23
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bb83

    bb83 Frickler

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du denn jetzt Software Raid, und soll es das auch bleiben ?
     
  4. DMM23

    DMM23 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    habe ich doch oben geschrieben ich habe nur eine 1tb platte und will diesen monat eine 2. 1tb platte mit LVM dazufügen.
     
  5. #4 slackfan, 20.08.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Soweit ich weiß, kommst du um das Formatieren nicht herum. Soll das heißen, du fährst keine Backups? Du spielst mit dem Feuer :)
     
  6. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
    je nach Raidcontroller kannst Du das Raid erst mal deprecated einrichten und dann die Daten darauf kopieren, danach dann um die fehlende Platte erweitern.

    Kann funktionieren, muss aber nicht.

    Sauber wäre aber auf jeden Fall, von 0 an anzufangen und dann die Daten aus der Sicherung darauf zu kopieren...
     
Thema:

Raid ohne formatierung

Die Seite wird geladen...

Raid ohne formatierung - Ähnliche Themen

  1. »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht

    »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht: Knapp drei Jahre nach der initialen Vorstellung steht das Abenteuerspiel »Tomb Raider« auch allen Linux- und SteamOS-Spielern zur Verfügung. Tomb...
  2. RAID-fähiges Cubieboard5 rechnet mit Achtkern-CPU

    RAID-fähiges Cubieboard5 rechnet mit Achtkern-CPU: Die Cubitech Limited, ein chinesischer Mini-PC-Hersteller, hat mit dem Cubieboard5 seine Produktpalette um einen weiteren Platinenrechner...
  3. Raid5 spare nach rebuild "verschwunden"?

    Raid5 spare nach rebuild "verschwunden"?: Moin hätte da ne Frage die für Leute die sich damit auskennen wohl recht einfach zu beantworten sein sollte, allerdings spiele ich gerade das...
  4. Daten UND Betriebssystem, alles auf einem SW-RAID1-Array...?

    Daten UND Betriebssystem, alles auf einem SW-RAID1-Array...?: Hallo zusammen Wollte fragen wie man sowas macht, leider finde ich im Internet immer nur die Anleitungen wo davon ausgegangen wird dass eine sep....
  5. LTO-4 SAS Laufwerk immer stop & go trotz schnellem Raid 0 asl Quelle

    LTO-4 SAS Laufwerk immer stop & go trotz schnellem Raid 0 asl Quelle: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Ich habe einige Tage mit diversen Google-Suchen zu diesem Problem beschäftigt und einiges...