Radeon X1950 PRO

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von AS77, 13.06.2007.

  1. #1 AS77, 13.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2007
    AS77

    AS77 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich besizte Linux noch nicht sehr lange... deshalb 3 "Anfängerfragen"

    1. Ist die Grafikkarte ATI Radeon X19050 PRO mit SUSE 10.0 von der Software(Betribsystem) her zum laufen zu bringen?
    2. Ist es der gleiche vorgang wie bei 10.2 bzw. hier
    beschrieben
    3. Ist es normal dass nach dem tausch der Karte Linux nunoch im textmodus läuft und X-Win. sich weigert zu starten weil Linux keine entsprechenden treiber findet?

    Den rest krig ich schon hin will blos wissen ob sich der aufwand lohnt.

    Naja ich würd mich über irgendwas konstruktives darüber freuen
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    ach befor ichs vergesse die Karte ist von Sapphire
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Athur Dent, 13.06.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das weiß ich nicht, ich denke aber schon.

    Im Grunde JA, aber wenn Du 10.0 noch nicht installiert hast, empfiehlt es sich 10.2 zu downloaden und zu nutzen.
    Ja, ganz normal - aber eine Installation des Treibers lässt Dich dann auch wieder in den Grafischenmodus.
     
  4. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Probiers doch einfach aus :).

    Ich hab die 1900er und die funktioniert mit dem fglrx Treiber, nicht aber dem offenen ati-Treiber. Wenn du pech hast, musst du noch etwas basteln bis du fglrx aktiv hast.
     
  5. AS77

    AS77 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    .

    Dnake sie Läuft ich hab heut noch ein bishen dran gebastelt....
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Radeon X1950 PRO

Die Seite wird geladen...

Radeon X1950 PRO - Ähnliche Themen

  1. ATI Radeon X1950pro -> Keine 3D-Beschleunigung?

    ATI Radeon X1950pro -> Keine 3D-Beschleunigung?: Hi, Habe gerade gemerkt dass ich anscheindend ohne 3D-Beschleunigung fahre. Woran es liegen könnte weiß ich nicht. Meine Grafikkarte: ATI Radeon...
  2. AMD veröffentlicht »Radeon Software Crimson Edition«

    AMD veröffentlicht »Radeon Software Crimson Edition«: Mit der Freigabe eines neuen Treibersystems unter dem Namen »Radeon Software Crimson Edition« wollte AMD zeigen, dass auch in puncto...
  3. Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung

    Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung: Mit einer umfangreichen Patch-Sammlung der AMD-Entwickler für den quelloffenen Linux-Treiber für Radeon-Grafik-Kerne schließt dieser unter anderem...
  4. kde-crash mit Opensuse 11.4 und Radeon X1600 mobility

    kde-crash mit Opensuse 11.4 und Radeon X1600 mobility: Ich habe einen HP nc8430 mit einer Radeon mobility X1600 Grafikkarte. Ich habe eine Weile ohne Probleme mit der Opensuse 11.3 gearbeitet. Nach...
  5. Grafikkarte: ATI Radeon X1650 Pro

    Grafikkarte: ATI Radeon X1650 Pro: Hallo Leute, ich hab die ATI Radeon X1650 Pro nur habe ich das Problem mit dem Treiber. Ich habe den fglrx-Treiber aus "non-free" installiert. Nur...