Radeon 9200

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von MontyPython, 19.02.2004.

  1. #1 MontyPython, 19.02.2004
    MontyPython

    MontyPython Jungspund

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi !
    Habe mir ne Radeon 9200 gekauft und benutze SuSE 9.0.
    Bei Sax2 bzw. Yast2 unter den Einstellungn für die Grafikkarte finde ich aber keine Auswahl für die Radeon 9200. Da gibt es die 9000, die 9100 und diverse hyroglyphischie weitere Bezeichnungen. Habe mir daher ie Treiber von der ATI-Page gesaugt und das RPM über Yast2 installiert. Aber auch jetzt gibt es dort nich die Auswahl Radeon 9200.
    Was soll ich tun, um diese möglicherweise schöne Karte mit 3D zum laufen zu bekommen ????

    MontyPython
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 MontyPython, 19.02.2004
    MontyPython

    MontyPython Jungspund

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke, diese seitenlange englische Anleitung habe ich auch. Ich dachte mir nur, der Betrieb müsste doch vielleicht auch einfacher gehen !?!
    Angeblich unterstützt ja SuSE 9.0 auch die Radeon 9200, aber es gibt halt nirgends diese Karte zur Auswahl, jedenfalls weiß ich nicht, welchen der diversen ATI Treiber ich nutzen soll.

    MontyPython
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich glaube das die SuSe 9 die 9200er nur im Framebuffer/Vesa Modus unterstütz.
    D.H. ohne 3D !

    Ansonsten spiel einfach den ATI Driver ein damit du 3D Support hast :)
     
  6. #5 MontyPython, 01.03.2004
    MontyPython

    MontyPython Jungspund

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi !
    Also, mit der deutschen Anleitung, die hier schon etliche Male gepostet wurde, habe ich die Installation geschafft. Auch 3D funktioniert nun. Mit dieser Anleitung kann man echt nichts falsch machen. Hinweis an alle, die auch den Athlon-Kernel von Yast2 installiert haben: hier habe ich erst die Original-Quellen installiert, dann hat mir Yast-Update auch die Quellen für den Athlon Kernel engeboten, die ich dann auch instaliert habe. Danach klappte die Installation. Trotz einiger Fehlermeldungen, die anfänglich ausgegeben wurden. Waren scheinbar keine besonders wichtigen.
     
  7. #6 MontyPython, 19.03.2004
    MontyPython

    MontyPython Jungspund

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sagt mal, wenn man mit dieser Superanleitung die Radeon zum Laufen gebracht hat und dann bei SuSE ein Kernel-Update angeboten wird und auch ein XFree-Update. Was passiert denn wenn ich die installiere/downloade ? Muss ich dann jedesmal die Radeon-Treiber neu installieren ?
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Radeon 9200

Die Seite wird geladen...

Radeon 9200 - Ähnliche Themen

  1. ATI RADEON 9200SE unter openSuSE 10.2 installieren.

    ATI RADEON 9200SE unter openSuSE 10.2 installieren.: Wollte die Treiber für die ATI RADEON 9200SE unter openSuSE 10.2 installieren. Bin also auf die ATI Webseite gegangen und hab gesehen uhh da...
  2. Probleme mit ATI Radeon 9200 und SuSE Linux 8.1

    Probleme mit ATI Radeon 9200 und SuSE Linux 8.1: Hallo, ich habe vor ein paar Tagen SuSE Linux 8.1 bekommen. Leider flimmerte der Bildschirm nach der Installation sehr stark, da meine...
  3. ATI Radeon 9200 und Videoseven L15PS

    ATI Radeon 9200 und Videoseven L15PS: Hi ! Nutze derzeit SuSE 9.0, bin zwar schon lange von Linux begeistert, aber irgendiwe bin ich immer noch ein NEwbie ! Naja, jedenfalls habe ich...
  4. AMD veröffentlicht »Radeon Software Crimson Edition«

    AMD veröffentlicht »Radeon Software Crimson Edition«: Mit der Freigabe eines neuen Treibersystems unter dem Namen »Radeon Software Crimson Edition« wollte AMD zeigen, dass auch in puncto...
  5. Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung

    Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung: Mit einer umfangreichen Patch-Sammlung der AMD-Entwickler für den quelloffenen Linux-Treiber für Radeon-Grafik-Kerne schließt dieser unter anderem...