Qualität des VGA Ausgangs von Notebooks

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von miketech, 23.12.2005.

  1. #1 miketech, 23.12.2005
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    rein Erfahrungsgemäß ist der integrierte VGA Ausgang von Notebooks nicht sonderlich toll. Nun gibt es aber teilweise Portreplikatoren mit DVI und VGA Ausgang. Weiß jemand, ob die Qualität des VGA Ausgangs am Replikator besser ist, als die des internen? Oder macht das gar keinen Unterschied?

    Gruß

    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich glaube kaum das die besser sein sollen als der interne - wie auch ;)

    Warum sollte eigentlich der integr. VGA Ausgang nicht gut sein ? - Ich kann mich über meinen (ATI FireGL T2) nicht beklagen ...
     
  4. #3 miketech, 23.12.2005
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    yup dachte ich mir schon. Also an Röhrenmonitoren ist es durchaus ok. Aber an nem TFT und im direkten Vergleich zu anderen Karten, oder nem DVI Ausgang ist der VGA echt unscharf. Getestet mit Samsung und IBM Books.

    Gruß

    Mike
     
  5. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Du hast garantiert deinen TFT nicht richtig eingestellt. Entweder falsche Auflösung oder falscher Takt.
     
  6. #5 miketech, 25.12.2005
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hm, an meinem TFT brauch ich eigentlich nicht viel einzustellen. Die automatische Einstellung funktioniert immer ganz prima, aber im Vergleich zu anderen VGA Ausgängen ist das Bild ziemlich schlecht. Und ich habs ja nicht nur an einem TFT getestet.

    Vielleicht gibts aber wirklich Notebooks mit akzeptablen VGA-Ausgang.

    Gruß

    Mike
     
Thema:

Qualität des VGA Ausgangs von Notebooks

Die Seite wird geladen...

Qualität des VGA Ausgangs von Notebooks - Ähnliche Themen

  1. Coverity-Report 2013 bescheinigt Linux-Kernel außerordentliche Qualität

    Coverity-Report 2013 bescheinigt Linux-Kernel außerordentliche Qualität: Die alljährlich vom US-Unternehmen Coverity durchgeführte Untersuchung zur Code-Qualität von freier im Vergleich zu proprietärer Software liegt...
  2. Docker 0.8 mit Fokus auf Qualität

    Docker 0.8 mit Fokus auf Qualität: Docker packt Apps samt allen Abhängigkeiten in virtuelle Container, die unter Linux überall laufen, egal ob auf der Workstation, dem Server oder...
  3. Coverity: Python setzt neuen Qualitätsmaßstab

    Coverity: Python setzt neuen Qualitätsmaßstab: Laut Coverity, einem Unternehmen, das den Quellcode von Software einer statischen Fehlersuche unterzieht, bescheinigt Python die bisher höchste...
  4. Ubuntu-Schriftart soll neue Qualitätsmaßstäbe setzen

    Ubuntu-Schriftart soll neue Qualitätsmaßstäbe setzen: Die von Canonical neu entwickelte Schriftart »Ubuntu« wurde in den Veröffentlichungskandidaten von Ubuntu 10.10 integriert. Zugleich wurde auch...
  5. Leitungsqualität prüfen

    Leitungsqualität prüfen: Hallo, su. ein einfaches Miniprogramm(bash,sh,ksh oder perl), welches mir die Leitungsqualität einer Standleitung prüft. Mir reicht es schon,...