qt Bibliotheken beim g++ aufruf

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von rdg, 10.08.2007.

  1. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    kleine Frage an Euch. Welche Bibliotheken muss ich aufrufen um mein qt Programm zu starten?

    Also: g++ main.cpp -L??? -l???

    Danke schon mal für Eure Hilfe! :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D.Cent

    D.Cent Foren As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Geh in das Verzeichnis, in dem die Datei(en) lieg(t/en), und gebe nacheinander folgendes ein:

    -qmake -project
    -qmake
    -make

    Dann ist das Programm kompiliert.
    Um an die nötigen Libs zu kommen, schaust du dir am besten das generierte Makefile an.
     
  4. #3 rdg, 10.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2007
    rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    erst einmal vielen dank! :))

    doch leider bekomme ich:
    g++ -c -pipe -Wall -W -O2 -D_REENTRANT -DQT_NO_DEBUG -DQT_THREAD_SUPPORT -I/usr/share/qt3/mkspecs/default -I. -I. -I/usr/include/qt3 -o main.o main.cpp

    obwohl ich eigentlich qt4 verwende :think:
    und glaube deshalb werden die Objekte QApplication und QLable nicht gefunden.
     
  5. #4 Lesco, 11.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2007
    Lesco

    Lesco segmentation fault

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Poste mal die Ausgabe von "qmake -v" und "echo $PATH".
     
  6. D.Cent

    D.Cent Foren As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Versuche mal, qmake durch qmake-qt4 zu ersetzen (also qmake-qt4 -project, qmake-qt4, make).
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. lukrop

    lukrop Don't feed trolls

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    genau das musst du tun um ein qt4 programm zum laufen zu bekommen, benuetze qt4 qmake ;)
     
  9. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey erstmal vielen dank, :))

    hab gar nicht mehr mit einer Antwort gerechne.
    Also ich habe inzwischen das Problem gelöst indem ich qt4 nicht über "make install" installiert habe,
    sondern die deb Pakete für qt4 installiert und die restlichen qt3 entfernt habe.
    Jetzt funktioniert alles wunderbar. :]

    trotzdem vielen vielen dank, für Eure Hilfe! :) :) :)
     
Thema:

qt Bibliotheken beim g++ aufruf

Die Seite wird geladen...

qt Bibliotheken beim g++ aufruf - Ähnliche Themen

  1. ALIADA vernetzt die Bestände von Archiven, Museen und Bibliotheken als Open Data

    ALIADA vernetzt die Bestände von Archiven, Museen und Bibliotheken als Open Data: Die von der EU geförderte Open-Source-Software ALIADA soll es Archiven, Museen und Bibliotheken erleichtern, ihre Bestände automatisiert zu...
  2. Bibliotheken in Oslo und Rom wechseln zu KOHA

    Bibliotheken in Oslo und Rom wechseln zu KOHA: Das freie Bibliotheksverwaltungssystem KOHA erfreut sich bei über 1.100 öffentlichen Bibliotheken und Mediotheken großer Beliebtheit. Jetzt...
  3. KDE entkoppelt Bibliotheken und Anwendungen

    KDE entkoppelt Bibliotheken und Anwendungen: Das KDE-Projekt plant eine Umstrukturierung der Bibliotheken zu einem Framework. Die anfängliche und weitere Entwicklung des Frameworks soll die...
  4. Bibliotheken-Standart für Programme

    Bibliotheken-Standart für Programme: Gibt es einen Standart bei Programmen der festlegt, dass alle verwendeten Bibliotheken von einem Programm angegeben werden müssen? Und gibt es...
  5. Fehlende Bibliotheken

    Fehlende Bibliotheken: Hallo, kaum angemeldet schon ein erster Thread mit einem Problem. Ursprünglich kam ich durch diesen Thread hier ins Forum, der eigentlich fast...