python oder ruby

Dieses Thema im Forum "Ruby, php, Perl, Python ..." wurde erstellt von angelsfall, 16.01.2007.

  1. #1 angelsfall, 16.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2007
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    perl beherrsche ich jetzt ganz gut, ich wollte parallel dazu entweder python oder ruby lernen, besonders auch wegen der besseren Objektorientierung. Ich weiss nur nicht genau, welche der beiden Sprachen es werden soll. Sie sehen beide von der Syntax sehr ähnlich aus, auch die Philosophie scheint ähnlich. Kann jemand mit Erfahrung die beiden Sprachen ein bisschen differenzieren, damit man einen besseren Überblick bekommt?

    Danke im Voraus!

    /edit: Auch auf die Verbreitung und Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt bezogen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Auf dem Arbeitsmarkt wirst du damit nicht weiter kommen, weder mit Perl, noch mit Python oder Ruby. Perl ist brauchbar für Admins um Abläufe zu automatisieren, aber zum Beruf eines Administrators gehört weitaus mehr als nur ein bisschen scripten können.
    Python bringt dir auf dem Arbeitsmarkt nur dann was, wenn du zusätzlich noch mit Zope routiniert arbeiten kannst (also der Umgang damit und die Erweiterungen wie DTML usw. solltest du dann auch können), denn dann wäre evtl. noch ein Job als Webentwickler für Zope möglich.
    Ruby wird im kommerziellen Bereich so gut wie garnicht eingesetzt.
    However, keine dieser Sprachen wird dir im Job was bringen, wenn die notwendigen Zusatz-Kenntnisse nicht vorhanden sind. Lerne lieber C++ oder Java, wenn du irgendwann mal als Programmierer arbeiten willst.
     
  4. #3 angelsfall, 17.01.2007
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich arbeite als Anwendungsentwickler (in Ausbildung) und schreibe in Perl.
    Ein guter Freund von mir arbeitet ebenfalls als Programmierer und schreibt nur in Python. (Der Rest meiner Klasse schreibt entweder in PHP oder in Java, wobei eher PHP.)

    Trotzdem danke für deine Übersicht. Wir scheinen da nur Ausnahmen zu sein. Und mal abgesehen vom Arbeitsmarkt, ein kurzes Statement zu den Sprachen? :)
     
  5. #4 Peregrine, 17.01.2007
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    Ruby ist weitgehend im asiatischen Bereich bekannt und wird dort wie Theton gemeint hat auch fast nur nicht-kommerziell genutzt. Warum hast du dich konkret auf die zwei Sprachen gestürzt? Gerade auf dem Arbeitsmarkt ist Java gerade in Verbindung mit SAP R/3 (Netweaver) gut gefragt und auch bezahlt ;) Sollte für dich der Verdienst die Prio 1 haben, lerne ABAP :). Sieht aus wie COBOL und es können nur wenige, ziemlich gut bezahlte Programmierer. Grüße und viel Erfolg :)
     
  6. #5 angelsfall, 17.01.2007
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe diese beiden Sprachen "ausgeguckt", da sie durch perl beeinflusst und diesem dadurch recht ähnlich sind, jedoch moderner (bessere OO) und einfach ne schöne Philosophie haben (was in der einfachen und schnell zu schreibenden Syntax resultiert).
     
  7. #6 supersucker, 17.01.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    In der Anwendungsentwicklung wirst du um Java und C++ / C nicht herumkommen.

    Ich würde eher die beiden lernen anstelle von Python und Ruby, die - wie meine Vorredner schon ausgeführt haben - in der Industrie so gut wie keine Relevanz haben.

    Auch mit PHP wirst du nicht besonders gefragt sein. (Abgesehen davon empfinde ich PHP als Krankheit, aber soll ja jeder nehmen was er will...)
     
  8. #7 Peregrine, 17.01.2007
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    ...the user said... in a php-driven board ;)

    Die meiner Meinung sinnvollste Sprache für ein solches Vorhaben (im Hinblick auf deine Vorgaben) ist eindeutig Java. Mächtig und gefragt - wenn dir hier zu wenig Philosophie vorliegt, empfehle ich dir Seneca :D
     
  9. kasoft

    kasoft Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    interessante Meinung in Sachen Ruby. Vieles das ihr gesagt habt war sogar richtig. Ja hier wähle ich ganz bewusst die Vergangenheitsform. Seit Veröffentlichung von Ruby on Rails ist das jedoch ein wenig anders geworden. Ruby durch Ruby on Rails den Ruf als Nischenprodukt weitgehends von sich geworfen. Immer mehr Projektleiter lassen die Machbarkeit von neuen Projekten bewerten und RoR steht nicht gerade schlecht da. Ich will hier nicht für Ruby propagieren will aber sagen, dass auch Deutschlands größte Unternehmen aus der Automobilindustrie gut und gerne Ruby on Rails (im Bereich Intranet) verwenden.

    Ich perönlich bin von Ruby aus rein syntaktischen Gründen beeindruckt. Die Sprache ansich ist sehr schnell zu erlernen und wird der gesprochenen Sprache am Besten gerecht. Es macht durchauch Sinn ein wenig über Ruby bescheid zu wissen nicht nur Ruby on Rails wegen (Buzzwort Web 2.0)

    Grüße
    Önder
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. midar

    midar Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich find die Objektorientierung is bei Python ziemlich komisch. Sowas hier schreckt mich doch ziemlich ab:
    Code:
    super(self.__class__, self).__init__("foo")
    Das is mir aber neu. Was is denn mit Ruby on Rails, das selbst von Mega-Konzernen eingesetzt wird?

    Genauer: Japan.
    Grund: Lange Zeit keine Übersetzung der japanischen Dokumentation. matz ist nicht sonderlich gut in Englisch, daher hat ers lieber gleich gelassen. Aber so mittlerweile verbreitet es sich auch in Europa.

    Das ändert sich im Moment auch wieder, da es immer mehr von C# verdrängt wird.

    Dito. Die anonymen Funktionen sind da mal echt nett gelöst und das Principle of Least Surprise triffts wirklich gut.
     
  12. #10 WilhelmHH, 25.01.2007
    WilhelmHH

    WilhelmHH Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    In der Hamburger Linux-Szene sind einige von Ruby begeistert.

    Sehr kompetent und nett geht es auf http://www.rubyforen.de/ zu. Wirklich empfehlenswert.

    Der Ruby-Liebhaber "Wonado" nannte dort Python für Projekte mit vielen Mitarbeitern besser geeignet. Siehe
    http://www.rubyforen.de/viewtopic.php?t=2952&postdays=0&postorder=asc&start=15
    Der Freiraum soll in Python geringer sein. Das engt das Individuum ein und schafft in großen Organisationen weniger Verwirrungsmöglichkeit bei der Codierung.

    Ferner folgende direkte Vergleiche:
    http://www.rubyforen.de/viewtopic.php?t=1233&highlight=python
    http://www.rubyforen.de/viewtopic.php?t=1033&highlight=python
    http://www.rubyforen.de/viewtopic.php?t=1893&highlight=python
    http://www.rubyforen.de/viewtopic.php?t=1315&highlight=python
    http://www.rubyforen.de/viewtopic.php?t=128&highlight=python
    http://www.rubyforen.de/viewtopic.php?t=731&highlight=python
     
Thema:

python oder ruby

Die Seite wird geladen...

python oder ruby - Ähnliche Themen

  1. Zeichenkodierung Umwandlung in Python oder durch externen Befehl

    Zeichenkodierung Umwandlung in Python oder durch externen Befehl: Hallo Leute! Ich habe 2 kleines Skripte welches mir CSV-Dateien erstellen. Leider ist diese in der falschen Kodierung. Nach dem erstellen des...
  2. CMS in Perl oder Python

    CMS in Perl oder Python: Hallo zusammen, da ich meine Website mal wieder umziehen muß, suche ich ein CMS-System auf Basis Perl, Python oder Ruby. Kann mir jemand ein...
  3. Suche jemand der mir KI tutorials für Visual Basic oder Python besorgen kann!!!!!!!!!

    Suche jemand der mir KI tutorials für Visual Basic oder Python besorgen kann!!!!!!!!!: Ich und mein Freund(Krenn&Freinberger Games) programmieren ein spiel und ich wäre dankbar für jedes tutorial das man mir schikt!!! :help: :help:
  4. Python Softwareentwickler (Hintergrundentwicklung und Datenanalyse)

    Python Softwareentwickler (Hintergrundentwicklung und Datenanalyse): Stelle : Software-Entwickler Anzahl : 3 Standort : Manila(Die Philippinen) Dezhong Investment LTD. Unser internationales...
  5. Python-Interpreter PyPy 5.0 freigegeben

    Python-Interpreter PyPy 5.0 freigegeben: Der Python-Interpreter PyPy wurde in Version 5.0 veröffentlicht. Die aktuelle Version des Interpreters, der wesentlich schneller als der...