Puppy auf USB installieren so richtig?

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von King2k7, 15.06.2009.

  1. #1 King2k7, 15.06.2009
    King2k7

    King2k7 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe in etas älteres tutorials gefunden für Puppy wie man es afu einen USB Stick installiert. Ist das noch aktuell und machbar? Bleiben dann die daten auf dem stick gespeichert oder ist das nur ein LiveCD ersatz?

    http://www.pendrivelinux.com/puppy-linux-on-usb/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. @->-

    @->- Guest

    Ich kenne Puppy zwar nicht, aber grundsätzlich kannst du jede Distribution auf einen USB Stick installieren. Mich selbst hat es zwar auch schon am Anfang an den Rande eines Nervenzusammenbruchs gebracht, aber einmal das Prinzip verstanden geht es super einfach :)

    Versuche es einfach mal, mehr als nicht gehen kann es nicht. Im zweifel schau dir mal http://unetbootin.sourceforge.net/ an, damit kannst du USB Sticks erstellen.

    Die meisten Probleme treten beim starten vom Stick auf. Häufige Fehler sind falsche Grub Parameter, falscher label Name usw. viele Informationen findest du auch unter http://www.damnsmalllinux.org/wiki/index.php/Install_to_USB_From_within_Linux ist auf jede andere Distribution übertragbar.

    In diesem Sinne
     
Thema:

Puppy auf USB installieren so richtig?

Die Seite wird geladen...

Puppy auf USB installieren so richtig? - Ähnliche Themen

  1. Puppy Linux auf einem USB Stick installieren

    Puppy Linux auf einem USB Stick installieren: Hallo, kann mir jemand bitte helfen auf Linux umzusteigen? Bin ein XP-User mit gar keinen Linux kenntnissen, dass ich ändern möchte. Als anfang...
  2. Puppy Linux 6.0 veröffentlicht

    Puppy Linux 6.0 veröffentlicht: Die Entwickler von Puppy Linux haben Puppy 6.0 »Tahrpup« freigegeben, das auf den Binärpaketen von Ubuntu 14.04 LTS beruht und zahlreiche...
  3. Puppy Linux 5.7 veröffentlicht

    Puppy Linux 5.7 veröffentlicht: Der Puppy-Linux-Hauptentwickler Barry Kauler hat überraschend Puppy 5.7 »Precise« veröffentlicht. Überraschend ist das deshalb, weil diese Version...
  4. Puppy Linux 5.5 veröffentlicht

    Puppy Linux 5.5 veröffentlicht: Die Entwickler von Puppy Linux haben Puppy 5.5 in den Varianten Wary, Racy und Slacko freigegeben, die zahlreiche Verbesserungen und...
  5. Precise Puppy Linux 5.4 veröffentlicht

    Precise Puppy Linux 5.4 veröffentlicht: Die Entwickler von Puppy Linux haben Precise Puppy 5.4 freigegeben, eine neue Variante, die mit Ubuntu 12.04 kompatibel ist. Weiterlesen...