PulseAudio 4.0 verringert Latenz und steigert Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 04.06.2013.

  1. #1 newsbot, 04.06.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    PulseAudio, eine netzwerktransparente und plattformunabhängige Sound-Zwischenschicht für Linux und weitere Systeme, wurde in Version 4.0 freigegeben. Neu in der aktuellen Version ist unter anderem ein besserer Support für Bluetooth-Geräte, verringerte Latenz, Geschwindigkeitssteigerungen und zahlreiche Korrekturen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

PulseAudio 4.0 verringert Latenz und steigert Geschwindigkeit

Die Seite wird geladen...

PulseAudio 4.0 verringert Latenz und steigert Geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. PulseAudio 8.0 freigegeben

    PulseAudio 8.0 freigegeben: Das netzwerktransparente und plattformunabhängige Sound-System PulseAudio wurde in Version 8.0 freigegeben. Bis auf die Verbesserung des...
  2. CrossOver 15 unterstützt PulseAudio

    CrossOver 15 unterstützt PulseAudio: Die auf Wine basierende Software CrossOver der Firma CodeWeavers ist in Version 15.0 erschienen. Mit der Software lassen sich viele...
  3. PulseAudio 7.0 freigegeben

    PulseAudio 7.0 freigegeben: Das netzwerktransparente und plattformunabhängige Sound-System PulseAudio wurde in Version 7.0 freigegeben. Wichtige Neuerungen sind vor allem die...
  4. Pinos: »PulseAudio« für Video-Hardware

    Pinos: »PulseAudio« für Video-Hardware: Mit Pinos soll ein Framework entstehen, welches das Zusammenspiel von Video-Hardware unter Linux vereinheitlichen will. Das an PulseAudio...
  5. PulseAudio 6.0 veröffentlicht

    PulseAudio 6.0 veröffentlicht: PulseAudio, eine netzwerktransparente und plattformunabhängige Sound-Zwischenschicht für Linux und weitere Systeme, wurde knapp ein Jahr nach der...