Prozess so bremsen, dass die CPU-Load nicht über 1 geht?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von 1970, 15.07.2009.

  1. 1970

    1970 Jungspund

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen Monitoring-Trigger auf einem SLES, der anschlägt, wenn die 5-Minuten-Load Average über 1 geht. Das ist nun bei einem Routine-Prozess nachts der Fall und dafür möchte ich ich keine Alarmierung erhalten. Das sauberste wäre wohl, den Prozess so zu entschleunigen, dass die Load unter 1 bleibt, oder was meint Ihr? Wie kann ich das erreichen? nice ist da wohl kein Lösungsansatz.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aqualung, 15.07.2009
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Beim Monitoring-Trigger kannst Du keine Ausnahme konfigurieren?
    Bei nagios z.B. geht das sogar per Webinterface.
     
  4. 1970

    1970 Jungspund

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Sicher, aber das scheint mir keine grundsätzliche, saubere Lösung zu sein.
     
  5. #4 Aqualung, 15.07.2009
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
  6. 1970

    1970 Jungspund

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht gut aus, ergibt aber nach Kompilation auf SLES 10 als User ausgeführt einen "Segmentation fault"
     
  7. #6 Aqualung, 15.07.2009
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Bitte Fehlermeldung (genauer Aufruf mit und ohne cpulimit) und
    Code:
    ulimit -a 
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Prozess so bremsen, dass die CPU-Load nicht über 1 geht?

Die Seite wird geladen...

Prozess so bremsen, dass die CPU-Load nicht über 1 geht? - Ähnliche Themen

  1. GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen

    GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen: Der von Christoph Hellwig angestrengte Prozess gegen VMware wegen vermuteter GPL-Verletzung begann vor dem Landgericht Hamburg mit einer Anhörung....
  2. Wine überarbeitet Entwicklungsprozess

    Wine überarbeitet Entwicklungsprozess: Alexandre Julliard, langjähriger Maintainer des Wine-Projektes, hat Änderungen bei der Freigabe der künftigen Varianten des Windows-API-Nachbaus...
  3. Qualcomm publiziert Registerdokumentation für Adreno-Grafikprozessoren

    Qualcomm publiziert Registerdokumentation für Adreno-Grafikprozessoren: Als erster Hersteller von Chips für eingebettete Systeme hat Qualcomm überraschend eine Dokumentation für Teile seiner Adreno-Grafikprozessoren...
  4. Neue Intel-Grafikprozessoren nutzen proprietäre Firmware-Dateien

    Neue Intel-Grafikprozessoren nutzen proprietäre Firmware-Dateien: Ein neulich getätigter Beitrag zum Linux-Kernel zeigt, dass einige der neueren i915-Grafikprozessoren nun erstmals auf Firmware angewiesen sind,...
  5. Raspberry Pi 2 versechsfacht Prozessorleistung

    Raspberry Pi 2 versechsfacht Prozessorleistung: Die Raspberry Pi Foundation hat den Nachfolger des erfolgreichen Kleinrechners Raspberry Pi vorgestellt. Raspberry Pi 2 kommt mit einem Prozessor...