Programmstart ohne Konsole

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Krappi, 16.06.2006.

  1. Krappi

    Krappi Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Ich möchte auf einem openSuse 10 System ein Java Programm starten. Dies klappt auch problemlos über ein Script in Form einer *.sh Datei. Einziges Problem ist nun, dass ich diese Datei nur von der Konsole aus ausführen kann, das Programm auf dem Rechner aber auch von unerfahrenen Benutzern genutzt werden soll, denen ich nicht noch eine Einweisung in den Umgang mit der Konsole geben möchte. Gibt es eine Möglichkeit, den Programmstart auch per Klick aus der KDE heraus zu veranlassen?

    Schonmal danke für die Antworten,
    Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Naja, leg das doch einfach als Programm auf den Desktop.
    Wenn die Datei ausführbar ist, müsste man es einfach anklicken können.
     
  4. Krappi

    Krappi Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    In wiefern "als Programm" die sh datei (start.sh) ist (rechtemäßig) ausführbar, nur auf Klick passiert halt nix.... über Konsolenaufruf hingegen schon...

    Was muss ich also tun um sie "als Programm" zu deklarieren?
     
  5. CEROG

    CEROG Doppel-As

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hast du schon mal probiert, über einen Doppelklick eine Konsole zu starten, der als Parameter derAufruf deines Scriptes mitgegegeben wird?

    Viele Grüße,

    CEROG
     
  6. #5 Nemesis, 16.06.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    leg dir ne vernüpfung vom typ anwendung auf den desktop und trag bei befehl /den/pfad/zum/script.sh ein.
    so sollte es auch funktionieren.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Und sicherstellen, dass in der ersten Zeile des Skripts ein
    Code:
    #!/bin/bash
    steht. Sonst koennen die User darauf klicken wie sie wollen. :)
     
  9. #7 root1992, 16.06.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    chmod 755 programm.sh
    und dann is es ausführbar.
     
Thema:

Programmstart ohne Konsole

Die Seite wird geladen...

Programmstart ohne Konsole - Ähnliche Themen

  1. Wie Programmstart-Argumente in Assembler auslesen?

    Wie Programmstart-Argumente in Assembler auslesen?: hi, ich bin grade dabei Asembler zu lernen, und hätte da mal eine Frage. Wie kann ich die Argumente, welche beim Programmstart unter Linux...
  2. Programmstarts durch teilweises kopieren in Ramdisk beschleunigen

    Programmstarts durch teilweises kopieren in Ramdisk beschleunigen: hallo, ich möchte ermitteln, welche dateien beim starten eines programms von der festplatte geladen werden. diese dateien will ich dann mit...
  3. Komisches Verhalten beim Programmstart

    Komisches Verhalten beim Programmstart: Hallo liebe Linuxer, ich möchte mal nach einem kleinen Problem fragen, welches mich schon länger beschäftigt und aus dem ich nicht richtig schlau...
  4. Ubuntu automatischer Programmstart nach Hochfahren

    Ubuntu automatischer Programmstart nach Hochfahren: Hallo, habe versucht per Suche und Google eine Antwort zu finden, wende mich jetzt aber doch an euch. Ein Ubuntu-Rechner soll automatisch...
  5. Programmstart Opera: error while loading shared libraries: libqt-mt.so.3:

    Programmstart Opera: error while loading shared libraries: libqt-mt.so.3:: Hallo, Forum! Dieses ist mein erster Tag hier und zugleich auch der erste Tag, an dem ich mich intensiv mit Linux befassen moechte. Schon...