Programme in System Tray Minimieren

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von Julian, 22.08.2004.

  1. Julian

    Julian Jungspund

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Tag,

    ich benutze SuSe 9.1 Prof und KDE 3.2
    Ich benutze nun die verschiedenen Standart Programme wie LICQ und KMail funktioniert alles wunderbar, das einzige was mich nervt ist
    das das fenster immer in der unteren leiste offen bleibt, wie kann ich denn diese Programme ins system Tray (so nennt sich das bei windows glaube ich) minimieren, bzw wenn das mit diesen Programmen nicht möglich ist welche alternativen giebt es?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 oyster-manu, 23.08.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    da gibt es soweit ich weiss keine programminternelösung für.
    aber guck mal auf www.kde.org, vielleicht findet sich da ein extra programm für.
     
  4. Julian

    Julian Jungspund

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip :=)
    Hab leider nichts Passendes gefunden!
    Ich denk ich schau mich mal nach nem anderen ICQ Client um!
     
  5. hinne

    hinne Anarchitekt

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst, Niedersachen
    Als ICQ-Client kann ich dir SIM empfehlen. der hat auch die "KDE Systray" unterstützung. Kopete sollte auch zufriedenstellend sein.
     
  6. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Mein licq taucht problemlos in den Systray ein. Hab ihn zwar gerade nicht hier, um in den Optionen zu schauen, aber es gab da so einen "Dockapp"-Haken in der Konfiguration, der ein paar andere Haken ausgegraut hat und mit dem gings...

    -khs
     
  7. threeb

    threeb Jungspund

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Zum Docken brauchst du das Qt-GUI Plugin.
    Aus der FAQ http://www.licq.org/faq.html

    5.4: How do I dock the LICQ icon?
    Docking the licq qt-gui status icon is fairly simple to do. Here is a list of window managers and what to do. First, do the following:
    1. Start LICQ and enable the dock icon in the Options screen.
    2. Select "Save Settings" from the system menu.
    3. Restart LICQ (very important).
    KDE
    4. Configure the qt-gui plugin with --with-kde and then licq will dock in Kicker.
    5. Start LICQ and there it goes!

    4.6: When Licq is docked it is still visible in the taskbar, what can i do?
    When you are using KDE you can prevent Licq from beeing visible in the taskbar.
    Simply prepend "kstart --skiptaskbar" to your commandline:
    kstart --skiptaskbar licq
     
  8. Julian

    Julian Jungspund

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank :=))
     
  9. #8 t0n1, 10.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2008
    t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche gerade die selbe Funktion in KMail, kann mir da evtl. jemand weiterhelfen?
    Außerdem die Funktion, dass KMail alle 10 Minuten nach Mails guckt und dann evtl. im Tray blinkt bei neuen Nachrichten...

    Hat da jemand eine Lösung?

    Hat sich schon erledigt... Bitte nicht hauen :)
     
  10. #9 Mike1, 10.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2008
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    KDocker kann beliebige Programme in den Systemabschnitt des Trays verfrachten.

    @ton1: mit KMail kenne ich mich nicht aus, Thunderbird jedoch kann in bestimmten Zeitabständen E-Mails vom Server holen und falls Neue da sind piepsen.


    jetzt muss ich aber echt mal schlafen gehen....gute Nacht!
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 gropiuskalle, 10.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zumindest für das Verstauen im Systray gibt es diverse Lösungen. Mein Favorit ist » KDocker «.

    Gute Nacht, Mike.
     
  13. t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    KMail bietet beide Funktionen von sich aus. Ich war nur zu doof sie zu finden *schäm* ;)
     
Thema:

Programme in System Tray Minimieren

Die Seite wird geladen...

Programme in System Tray Minimieren - Ähnliche Themen

  1. DSL Damm small Linux compilierte programme zwischen zwei systemen copieren

    DSL Damm small Linux compilierte programme zwischen zwei systemen copieren: Ich bin gerade dabei mir ein zweites gentoo ein zu richten und wollt nicht alle progamme noch ein mal kompilieren. Sonder ein schlankes System mit...
  2. Programme für jedes Betriebssystem

    Programme für jedes Betriebssystem: Also ich habe eine Frage: Wäre es nicht möglich eine Plattform zu schaffe mit dem man, egal welches Betriebsystem hat, ein Programm öffen kann,...
  3. Nachträgliche Installation von Programmen ins Dateisystem

    Nachträgliche Installation von Programmen ins Dateisystem: Hi Leute! Ich bin zwar auf dem Gebiet Linux kein absoluter Neuling mehr aber eine Frage beschäftigt mich doch schon seit ich mit Linux arbeite und...
  4. programme automatisch nach systemstart starten

    programme automatisch nach systemstart starten: hi, ich bin auf der suche nach einer möglichkeit, dass wenn gnome gestartet wird auf der 8. arbeitsfläche mein gaim und auf der 7. arbeitsfläche...
  5. Centos Update von Programmen / Configs

    Centos Update von Programmen / Configs: Hallo, überlege mir gerade ob ich auf Centos umsteigen soll. Bei Centos gibt es ja viele Jahre Update für eine Version. Wie ist es aber nach...