Programm starten ohne ZUSATZ

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Yellow, 15.08.2007.

  1. Yellow

    Yellow Doppel-As

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen
    Hi Leute!

    Ich habe, denke ich eine recht Primitive Frage an euch :think:

    Ich möchte gerne, wenn ich ein Prorgamm für mein SuSE geschrieben habe, es starten ohne "./".
    Habt ihr eine Lösung für mich?

    Vieleicht sowas wie "Alias programmname=/home/bin/myfiles/prog".
    Doch wohin dann damit? Oder alternative?

    DANKE erstmal :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 15.08.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Leg Dein Proggie nach $PATH.
     
  4. #3 saeckereier, 16.08.2007
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Oder füge den Ordner . als Pfad hinzu. Sollte man aber zweimal drüber nachdenken. Besonders bei root kann das böse sein. Alternative und meine Lösung: Bei mir steht in der .bashrc diese Zeile:
    PATH="$PATH:${HOME}bin"
    Dann einfach nen Ordner ~/bin anlegen und da das Skript rein. ODER einen links aufs Skript, eigentlich flexibel genug, läuft bei mir seit Jahren so und für mich komfortabel genug.
     
  5. Yellow

    Yellow Doppel-As

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen
    Wie bitte? :)

    Da ist $PATH = der Path der von mir angelegten Datei?
     
  6. #5 nequiquam, 16.08.2007
    nequiquam

    nequiquam Tripel-As

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Du könntest auch
    (nach [1])
    in die .bashrc in Deinem Homeverzeichnis eintragen.

    Liebe Grüße, Neq

    [1] = http://de.linwiki.org/index.php/Alias
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Yellow

    Yellow Doppel-As

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen
    Hey danke an alle und besonders danke an den LINK [1] ;) Ist echt nice erklärt ;)

    Yellow
     
  9. #7 saeckereier, 16.08.2007
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Ich erklär das dann mal. Wenn du mal das Kommando export ausführst, siehst du eine Liste der sog. Umgebungsvariablen, in denen diverse Dinge konfiguriert werden. Diese Werte stammen aus unterschiedlichen Dateien, eine Möglichkeit ist die o.g. .bashrc

    Diese Werte nutzt dein System für verschiedene Dinge. Zum Beispiel PATH. In PATH steht eine Doppelpunkt getrennte Liste aller Pfade in denen die Shell nach einem eingegebenen Programmnamen sucht. (mach mal echo $PATH, die Shell ersetzt dabei $PATH durch den Inhalt, dann siehst du was da drin steht) Ein wenig googlen mit Bash Umgebungsvariablen PATH sollte auch was bringen. Wenn du meinen oben angegeben Code so in die .bashrc einfügst dann wird damit die Variable um den Ordner ~/bin erweitert. Wenn du den anlegst, dann werden auch Skripte die darin liegen von der Shell ohne Pfadangabe ausgeführt. Verstanden?
     
Thema:

Programm starten ohne ZUSATZ

Die Seite wird geladen...

Programm starten ohne ZUSATZ - Ähnliche Themen

  1. Programm statt GUI Oberfläche starten

    Programm statt GUI Oberfläche starten: Hallo Zusammen, Bin neu hier und nicht sicher, ob ich im richtigen Bereich poste... Ich will ein Betriebssystem programmieren, dass auf Java...
  2. Programm (manuell) starten unter NetBSD

    Programm (manuell) starten unter NetBSD: Hallo, wie starte ich ein Programm unter NetBSD manuell? Bei Ubuntu geht das ja mit /etc/init.d/<programm> start. Das äquivalent dazu bei...
  3. Inhalt einer Variable als Programmaufruf starten

    Inhalt einer Variable als Programmaufruf starten: Also, ich möchte gerne ein Shell-Script schreiben, das je nach Usereingabe ein Anderes Shell-Script (bzw. Programm) aufruft und dann den...
  4. Lokale GUI-Programme mit php-cgi starten

    Lokale GUI-Programme mit php-cgi starten: Hallo zusammen, nach dem Studium des Internets ist es mir gelungen Bash-Skripte mit php-cgi zu starten. Im Nachhinein betrachtet ist es gar nicht...
  5. Standard Programm beim Booten Starten

    Standard Programm beim Booten Starten: Hallo. Ich bin noch nicht so erfahren bei dem Umgang mit Linux. Sry falls ich blöde fragen stelle. Ich nutze Debian. Ich habe hier ein...