Programm lässt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Krommi, 20.07.2006.

  1. Krommi

    Krommi Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal sorry, für diese Frage, aber da ich Anfänger bin, weiß ich mir leider nicht anders zu helfen, hab auch nichts hilfreiches im Forum gefunden.

    Ich versuche gerade ein Programm zu instalieren, habe es auch schon mit tar entpackt. Wenn ich über die Konsole in den Ordner gehe, und ./configure ausführe, geschieht folgendes:

    Code:
    thorsten@linux:~/Desktop/D-Link> ./configure
    bash: ./configure: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    thorsten@linux:~/Desktop/D-Link> make
    make: *** Keine Regel vorhanden, um das Target »/usr/lib/qt-3.3/mkspecs/default/qmake.conf«,
      benötigt von »Makefile«, zu erstellen.  Schluss.
    Was mache ich falsch?
    Muss ich noch ein Paket installieren?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Offenbar gibt es in diesem Tarball kein configure-Skript.
    Code:
    bash: ./configure: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    Nicht alle Quelltexte lassen sich nach der 3-Schritte-Methode (configure-make-make install) installieren. Schau einfach mal, ob in dem Ordner eine README oder INSTALL genannte Datei vorkommt. In einer dieser beiden Dateien stehen in den meisten Quelltexten genauere Installationsanweisungen.
     
  4. #3 hazelnoot, 20.07.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    es kann auch sein dass ein script dabei is das die installation durchfuehrt is auch eine alternative zu configure-make-make install dann musst du nur dieses script ausfindig machen und mit "chmod 777 scriptname" ausfuehrbar machen!

    das mit dem script zum installieren is mir immer dann aufgefallen waenn die programmentwickler ihren quellcode nicht freigegeben haben!
     
Thema:

Programm lässt sich nicht installieren

Die Seite wird geladen...

Programm lässt sich nicht installieren - Ähnliche Themen

  1. Programmeintrag lässt sich nicht aus dem K-Menue entfernen

    Programmeintrag lässt sich nicht aus dem K-Menue entfernen: Ich hatte ein Programm (gCAD3D) installiert. Hat mir aber nicht zu gesagt. So hab ich es wieder mit der Uninstallroutine deinstalliert. Alles weg,...
  2. Welches Programm hinterlässt .mdep Dateien?

    Welches Programm hinterlässt .mdep Dateien?: Hallo! Also ich gehe mal davon aus, dass ich vor Urzeiten irgendwas kompiliert habe, dass in ~/ eine temporäre Datei namens .mdep13971a...
  3. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  4. Externes Programm mit Script ausführen?

    Externes Programm mit Script ausführen?: Hallo, ich würde gern ein Script zum klonen von festplatten schreiben z.B. mit dem Programm Mondo Rescue. Ist es möglich externen Programmen...
  5. Jetbrains gibt JVM-Programmiersprache Kotlin 1.0 frei

    Jetbrains gibt JVM-Programmiersprache Kotlin 1.0 frei: Jetbrains, Entwickler der freien Entwicklungsumgebung für Java, Grails und einige andere Programmiersprachen IntelliJ IDEA, hat die selbst...