Programm gesucht... ähnlich Proxy

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von kaitec, 20.08.2006.

  1. kaitec

    kaitec Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen bin neu hier und weiß nicht wo genau ich das hier posten soll.. naja egal kommen wir zu thema:

    Also, Ich suche ein Programm das Server und Client gleichzeitig ist! Genauer gesagt hab ich DSL12000 und vom Router aus eine Firewall wo ich nicht drann komme! Passwort gespert! Also können keine Verbindungen rein kommen aber welche raus! Jetzt such ich halt ein Programm mit dem ich alles was ich auf dem PC im Internet mache über ein Programm das auf meinem Server installiert sein muss den Daten verkehr laufen lassen kann! Das das so ähnlich ist wie als wäre mein Linux Server mein PC! Ich habe mir das ungefähr so vor gestellt:
    1. Ich verbinde mich mit meinem Server wo das Programm läuft!
    2. Irgendjemand will z.b. eine Romte Verbindung mit meinem PC aufbauen. Nimmt aber die Adresse von meinem Server!
    3. Der Server leit über die bestehende Verbindung mit meinem PC die Daten weiter!

    Das Programm muss so sein das es nicht auf alle Ports zuhört!
    Da der Server noch als TS-Server und Webserver verwendet wird!

    Gib es solle Programme?
    Wenn ja würde ich mich echt voll freuen wenn hier jemand paar Links posten würde!!

    Danke schonmal mit vorraus!!

    MfG
    kai
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Kannst du von vorherein vergessen, wenn dein Router die Ports nicht zu deinem PC forwarded. Du braeuchtest zumindest eine SSH-Verbindung von aussen nach innen, dann koenntest du da mit Firewall-Piercing ( http://www.faqs.org/docs/Linux-mini/Firewall-Piercing.html ) in leicht abgewandelter Form etwas erreichen. Im uebrigen kann man alle Hardware-Router auf Werkseinstellung zuruecksetzen, womit dann auch das Passwort geloescht ist.
     
  4. kaitec

    kaitec Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dass Problem ist ja nur, das der Router / das Modem nicht mir sondern meiner Mutter gehört und die keine Ports freigeben will! Der Router heißt fritz box WLAN FON glaube ich! Jetzt muss ich halt ne möglichkeit finden das ich auch mit zunen Ports eine Verbindung vom Internet auf meinem PC komme! Das ginge aber nur wie oben beschrieben! Da ich eine Verbindung zu einem Server aufbaue und er mir alle Daten, etc. über diese bestehende Verbindung schickt!

    Was könnte man da noch machen?

    MfG
    Kai
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Kurz gesagt: Nichts, was mir einfallen wuerde. Theoretisch waere es evtl. moeglich, dass du eine SSH-Verbindung zum Server aufbaust, deine eigene Verbindung hijack'st und diese mit einem Service auf dem Server verbindest, bzw per iptables einen Service des Servers auf diese Verbindung lenkst. Dass das praktisch funktioniert, wuerde ich aber nicht beschwoeren. Ohne Port-Forwarding zu deinem Rechner duerfte das ziemlich schwierig werden, da die Verbindung im state 'ESTABLISHED' ist und der Netzwerk-Layer des Kernels da normalerweise aufpasst, dass sich da niemand einklinkt (ACK-Nummern in den Paketen usw.). Daher muesstest du die Verbindung hijack'en um sie ueberhaupt fuer deine Zwecke nutzbar zu machen und du muesstest diese Verbindung auch noch bei dir lokal fuer den Service nutzbar machen, den du nach aussen sichtbar haben willst.
    Aber evtl. hat ja jemand noch eine andere Idee.
     
  6. #5 Goodspeed, 21.08.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hmmm ... konnte man bei SSH das Port-Forwarding nicht auch in die andere Richtung (also vom Ziel zur Quelle) machen?
     
  7. kaitec

    kaitec Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja, dass will ich doch! Das das eigentlich Ziel zur Quelle geht. Aber da müsst ich Ports des Routers frei geben! Aber das ist nciht möglich!
     
  8. #7 Kesar_Neron, 22.08.2006
    Kesar_Neron

    Kesar_Neron Tripel-As

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag nur ...

    Hallo zusammen,

    openVPN ist dein freund.
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Benoetigt aber auch freigebene Ports im Router. ;)
     
  10. #9 hoernchen, 22.08.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    ich nehme an die mutter wird einen guten grund haben die ports nicht freizugeben.. wenn du das umgehst gibts wohl einen klaps auf den allerwertesten.
     
  11. #10 Goodspeed, 22.08.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Nö, für das was ich mein, brauchste keine offenen Ports ... Du musst nur von innen eine SSH-Verbindung nach außen aufbauen können ...
     
  12. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Mir ist bekannt, dass man mit einem SSH-Tunnel die Rechtebeschraenkungen eines Netzwerkes umgehen kann (z.B. IRC nutzen, obwohl es nicht erlaubt ist), aber dass das auch fuer die Freigabe eines Services genutzt werden kann, habe ich noch nie versucht. Waere aber auf jeden Fall mal einen Versuch wert. :)
     
  13. kaitec

    kaitec Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja, dass kann ich! un weiter?
     
  14. #13 Goodspeed, 22.08.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ich zeig Dir die Tür, aber ich werd sie nicht für Dich aufmachen ;)
    Such mal nach "ssh" und "port forwarding" ...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. kaitec

    kaitec Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok habs gefunden.. hab verstanden wie's funzt.. jetzt noch noch Problem wie mach ich das jetzt in der Praxis?
     
  17. #15 Goodspeed, 24.08.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    vs.
    Das ist ein Widerspruch ... oder?
     
Thema:

Programm gesucht... ähnlich Proxy

Die Seite wird geladen...

Programm gesucht... ähnlich Proxy - Ähnliche Themen

  1. Brennprogramm für Ubuntu gesucht

    Brennprogramm für Ubuntu gesucht: Moinsen, Ich habe noch nie mit Linux gebrannt, und weiß daher nicht welche Programme es gibt und welches man am besten benutzt. Das Programme...
  2. Backup Script / Programm gesucht

    Backup Script / Programm gesucht: Hallo. Ich suche ein Programm, welches mir auf Befehl ein komplettes Backup der von mir gewünschten Verzeichnisse im tar.gz Format anlegt....
  3. Schachprogramm gesucht, Betriebssystem übergreifend

    Schachprogramm gesucht, Betriebssystem übergreifend: Hi Leute, ich suche ein Schachprogramm möglichst 3D Schachbrett, um mit meiner Freundin wenn sie in London ist Schach zu spielen. Sie hat Windows...
  4. Gutes Brennprogramm für Ubuntu / Gnome gesucht.

    Gutes Brennprogramm für Ubuntu / Gnome gesucht.: Hi. Ich nutze auf meinen Rechnern Ubuntu.Sozusagen als Klicki-Bunti Alternative zu Windows. Bin auch Windows Umsteiger. Jetzt suche ich ein...
  5. Festanstellung: Programmierer/in in Zürich gesucht

    Festanstellung: Programmierer/in in Zürich gesucht: Die junge Firma Monocence mit Sitz in Zürich ist u.a. die Betreiberin des TYPO3 Forum www.typo3forum.net. Zur Unterstützung unseres Teams suchen...