ProFTPD unter Solaris 10

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von rufftie, 16.10.2009.

  1. #1 rufftie, 16.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2009
    rufftie

    rufftie Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte einen ProFTPD unter Solaris 10 in einer Solaris-Zone betreiben.
    Die Zone ist bereits LDAP-Client.

    Wie bringe ich ProFTPD dazu, die Userauthentifizierung über LDAP zu machen, ohne das ich ProFTPD mit der Option "mod_ldap" kompilieren muss (was ja dafür sorgt, dass die proftpd.conf direkt die LDAP-Daten enthalten kann)... ?? :hilfe2:

    Bitte nich über die Frage wundern, falls es sooo simpel sein sollte... mein Unix Wissen ist nich weitreichend :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ProFTPD unter Solaris 10

Die Seite wird geladen...

ProFTPD unter Solaris 10 - Ähnliche Themen

  1. ProFTPD: mod_sql unter Fedora

    ProFTPD: mod_sql unter Fedora: Hallo, die SQ Mod ist bei Fedora (yum install proftpd-mysql) offensichtlich nicht dabei. Wie bekomme ich ProFTPD nun MySQL fähig? nach...
  2. ProFTPd unter Debian einrichten!

    ProFTPd unter Debian einrichten!: Moin Leute! Ich bins mal wieder. Ich habe einen neuen Auftrag bekommen. Ich soll unter Debian einen ProFTPd Server einrichten auf dem 1. nur...
  3. proftpd Verwaltung

    proftpd Verwaltung: Mahlzeit, ich finde leider keine Lösung ich hoffe Ihr habt eine Idee. Ich habe ca. 30 proftpd Server. Bis jetzt läuft die Authentifizierung...
  4. Proftpd/TLS Probleme

    Proftpd/TLS Probleme: Tach Leute, bitte bedenkt, das ich Anfänger bin und gerade ein wenig Linux Erfahrung sammeln mag. Ich habe mir proftpd auf dem Server...
  5. proftpd tls Zertifikat einbinden

    proftpd tls Zertifikat einbinden: Hallo zusammen, da meine ftp Proxy proiblem macht (CentOS 5.5) habe ich einen neuen aufgesetzt (CentOS 6.2 64 bit). Problem: proftpd läuft....