/proc/user_beancounters

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von defcon, 15.09.2006.

  1. #1 defcon, 15.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2006
    defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Hallöchen Gemeinde :D
    meine user_beancounters (laut Aussage des S4U Supports) ärgert mich mittlerweile gewaltig.
    Code:
    resource      held   maxheld barrier limit   failcnt
    privvmpages 87424 96503   87632 96396 45105
    
    Das hat so nette Nebeneffekte, das man nicht auf die Shell kommt, keine Emails versenden/empfangen kann, und wenn man mal auf der Shell ist (oh Freude) kommt bei einfachen Sachen wie ls -l dann folgendes:
    Code:
    Inconsistency detected by ld.so: dl-minimal.c: 84: __libc_memalign: Assertion `page != ((void *) -1)' failed!
    
    Bringt es was, wenn der vServer restartet wird? Also wird der fail counter auf Null rückgesetzt?
    Kann man nachprüfen was für hohe Zahl des failcnt verantworlich (externe Zugriffe, Programme etc.) ist, und wenn 'Ja', wie?
    Oder irrt sich der Support, und das Problem liegt ganz woanderst?
    Auf dem vServer läuft übrigends debian 3.1

    Gruß Jens

    /* Nachtrag */
    reboot hat nichts gebracht. /proc/user_beancounter wurde nicht rückgesetzt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 15.09.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Irgendwie bist du mit deinem Posting etwas daneben gelandet.
    So einen Vserver würde ich persönlich einfach nicht empfehlen.
    Zu deiner Frage, kann ich mangels Erfahrung nicht wirklich etwas sagen.
    Dass ein Restart die Counter zurücksetzt, ist aber eher unwahrscheinlich.

    Gruß Wolfgang
     
Thema:

/proc/user_beancounters