Probs mit ALSA und Zugriffsrechten

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von ZacKPloK, 23.04.2004.

  1. #1 ZacKPloK, 23.04.2004
    ZacKPloK

    ZacKPloK blabla

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, ich habe mir den Kernel 2.6.5 gebacken und Alsa als Modul mit eingebaut. Dazu die Alsa-Pakete von Debian Sarge. Das Problem ist, dass ich nur als root mit alsa arbeien kann, alle anderen user müssen die alsa-oss Emulation benutzen. (habe /dev/dsp auf a+w gestellt) Weiß irgendwer welche Dateien bzw devices und ähnliches für ALSA zuständig sind? Mixer funktionieren übrigens auch nicht, hab mir beholfen indem ich alsamixer auf SUID root gesetzt habe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ein chmod a+rw /dev/dsp /dev/mixer /dev/sequencer /dev/midi dürfte helfen.
     
  4. #3 ZacKPloK, 23.04.2004
    ZacKPloK

    ZacKPloK blabla

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Nee, das ist nur die OSS-Emulation, ich suche aber das native ALSA. Als root funktioniert es ja, aber ich will schließlich nicht nur um Musik zu hören root werden. Wenn ich z.B. alsamixer als Normal-User startegibt es die Fehlermeldung:
    "alsamixer: function snd_ctl_open failed for default: Permission denied"

    Eigentlich müsste ich wohl nur die device-names für natives ALSA. Ich dachte mir dass es vielleicht die adsp, amixer, audio, audioctl und amidi-Dateien in /dev sind, aber ich hab die jetzt alle auf a+rw, aber es bringt trotzdem nichts
     
  5. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal deine User in die Gruppe Audio zu bringen (/etc/group)
     
  6. Yuuhi

    Yuuhi Jungspund

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Die Gruppe heisst audio. Es macht einen grossen Unterschied, ob man etwas gross oder klein schreibt unter Linux. (bevor hier jetzt wegen c&p vermeidbare Fehler passieren :))
     
  7. #6 ZacKPloK, 24.04.2004
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2004
    ZacKPloK

    ZacKPloK blabla

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hab die Nutzer jetzt in audio drinstehen, bringt aber auch nicht viel. Der Mixer funktioniert, Die ALSA-Wiedergabe z.B. mit dem xmms-alsa-plugin oder arts aber leider nicht.

    Fehlermeldung von arts:
    Code:
    device: default can't be opened for playback (Permission denied)
    
    EDIT: Habe gerade KDE mitsamt aRts runtergeschmissen, seitdem läuft auch ALSA. aRts scheint den device blockiert zu haben. Und da ich eine Audigy2 hab brauch ich ja keinen sound-server
     
  8. urfie

    urfie Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir war PAM das Problem. Das hier hat geholfen:
    http://www.thisishull.net/showthread.php?t=71757

     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 dstadelm, 27.06.2005
    dstadelm

    dstadelm Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das gleiche Problem und hab mich doch ziemlich geärgert, da bis anhin immer alles was alsa betrifft ohne besondere Probleme lief. Nun ja, es hat tatsächlich alles mit rechten zu tun. Es gibt zwie ordner in /dev/ deren files root:audio sein müssen und berechtigungen 660 haben müssen. DieOrdner sind /dev/snd/ und /dev/sound/. Da hier vom Kernel 2.6.5 die Rede ist wird es nicht vile nützen wenn man von Hand die Rechte ändert. Man kann es wohl mal machen um auszuprobieren ob alsamixer dann läuft, aber beim nächsten start sind die Rechte wieder zurückgesetzt. Das Problem nennt sich UDEV. Soviel mir ist wurde ab Kernel 2.6.4 von DEVFS auf UDEV umgestellt. Für die statischen devices existiert ein file

    /lib/udev-state/devices.tar.bz2 (zumindest in gentoo)

    welches von UDEV gelesen wird um die devices zu erstellen.


    Ein kleiner ausschnitt aus der Datei:

    crw------- root/audio 116,18 2005-06-22 20:43:43 snd/pcmC0D2p
    crw------- root/audio 116,26 2005-06-22 20:43:43 snd/pcmC0D2c
    crw------- root/audio 116,25 2005-06-22 20:43:43 snd/pcmC0D1c
    crw------- root/audio 116,16 2005-06-22 20:43:43 snd/pcmC0D0p
    crw------- root/audio 116,24 2005-06-22 20:43:43 snd/pcmC0D0c
    crw------- root/audio 116,10 2005-06-22 20:43:43 snd/midiC0D2
    crw------- root/audio 116,9 2005-06-22 20:43:43 snd/midiC0D1
    crw------- root/audio 116,8 2005-06-22 20:43:43 snd/midiC0D0
    crw------- root/audio 116,6 2005-06-22 20:43:43 snd/hwC0D2
    crw------- root/audio 116,4 2005-06-22 20:43:43 snd/hwC0D0
    crw------- root/audio 116,0 2005-06-22 20:43:43 snd/controlC0
    crw------- root/audio 116,1 2005-06-04 20:13:57 snd/seq
    crw------- root/audio 116,33 2005-06-04 20:13:57 snd/timer

    Wie man sieht sind die Rechte hier falsch gesetzt. Man muss nun also nur alle Einträge zu snd/ und sound/ suchen und die Rechte ändern um alsa wieder erfolgreich zu nutzen.

    Greets Dave
     
  11. #9 Goodspeed, 27.06.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Naja, zu UDEV wird Dich keiner zwingen, auch wenn Du nen aktuellen 2.6er verwendest.
    Auch ist bei mir persönlich dieses Rechteproblem noch nie aufgetreten und ich nutze den 2.6er schon ewig ... udev ebenso.
     
Thema:

Probs mit ALSA und Zugriffsrechten

Die Seite wird geladen...

Probs mit ALSA und Zugriffsrechten - Ähnliche Themen

  1. ALSA Probs!!

    ALSA Probs!!: ALSA Probs!! [erledigt] Hab jezz schon ne weile Debian aber ich hab immer noch ein prob und zwar alsa ich hab alle paket installiert (alsa-base...
  2. Probs mit PDC auf Debian Etch

    Probs mit PDC auf Debian Etch: Hallo Forum ich habe einen PDC mit Samba unter Debian eingerichtet. Wenn ein Rechner versucht in die Domäne einzutreten kommt immer die Meldung,...
  3. Probs mit Perl script

    Probs mit Perl script: Moin zusammen, ich habe da ein kleines Problem und komme nicht weiter, ich hoffe Ihr könnt mir da Weiterhelfen. Und zwar ich habe ne aufgabe...
  4. Probs mit eclipse

    Probs mit eclipse: Hi @ all, Ich habe (mal wieder) ein Problem mit eclipse...es mag nicht mehr starten, ging aber letzte Woche noch... Hier erstmal die Ausgabe aus...
  5. Achtung Anfänger mit grep/awk probs

    Achtung Anfänger mit grep/awk probs: Hi Leute, ich muss wieder scripten, leider viel vergessen und auch die Suchfunktion und auch die FAQ konnte mir nicht weiter helfen. Zur...