Probleme mit xmms

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Alexander, 26.12.2005.

  1. #1 Alexander, 26.12.2005
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal hallo ; D

    Ich kann kaum was erkennen an dem xmms player. Hat jemand eine lösung oder eine alternative zu xmms?



    mfg

    Alexander
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chiron

    Chiron Guest

    Warum benutzt du nicht amaroK?
     
  4. #3 Ritschie, 26.12.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Willst Du XMMS wieder zum Laufen bringen (dann brauchen wir mehr Infos), oder ne Alternative zu XMMS? Amarok sollte ne Alternative sein.

    Gruß,
    Ritschie
     
  5. #4 Alexander, 26.12.2005
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    XMMS läuft nur die Schrift ist so klein und unscharf das man davon schlechte Augen bekommt ; )

    Ich versuche mal die alternative.

    Danke und guten rutsch.
     
  6. #5 Ritschie, 26.12.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Rechte Maustaste auf XMMS und im Kontextmenü Optionen -> Einstellungen. Dort kannst Du unter "Schriftarten" die Schriftart und -größe ändern.

    Ansonsten schau Dir amarok an.

    Gruß,
    Ritschie
     
  7. #6 DennisM, 26.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Benutzt du Debian, wenn ja musst du einige Fonts nachinstallieren, dazu findest du viele Threads im Board, einfach mal die Boardsuche benutzen ;)

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 Ritschie, 26.12.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Er verwendet Debian Woody (hab mal im Profil spioniert *g*).

    Mal ne Verständnisfrage, wenn er in den Einstellungen (wie von mir beschrieben) ne andere Schrift wählt, muss er dann trotzdem Fonts nachinstallieren?

    Gruß,
    Ritschie
     
  9. #8 DennisM, 26.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Jup, dieses Problem gab es schon öfter hier im Board.

    MFG

    Dennis
     
  10. #9 Ritschie, 26.12.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
  11. #10 Alexander, 26.12.2005
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich gerade aktualisiert stimmte nicht mehr so ganz.

    Hatte danach gesucht aber nichts gefunden. Vermutlich falsche Suchbegriffe.
     
  12. #11 DennisM, 26.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Geht es denn nun?

    MFG

    Dennis
     
  13. #12 Alexander, 26.12.2005
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Jo nun geht es! : )
     
  14. #13 liquidnight, 26.12.2005
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Control-D verdoppelt die größe.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Alexander, 09.01.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    XMMS ist offenbar nicht in der Lage sauber mpeg abzusielen.

    1. Bild und Ton sind Asyncron wenn man den Puffer im ALSA-Plugin nicht ganz runter dreht.
    2. Wenn man smpeg sagt er soll das selbe Sound system wie XMMS verwenden , ist die Musik zu langsam.
     
  17. #15 Goodspeed, 09.01.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Dann nutz doch einfach nen anderen Player ... wie sieht es denn mit mplayer oder xine aus?
     
Thema:

Probleme mit xmms

Die Seite wird geladen...

Probleme mit xmms - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei Plugininstallation für XMMS

    Probleme bei Plugininstallation für XMMS: Hallo. wollte für XMMS ein Plugin für eine Media Library installieren. Hab die Datei in mein Documentsverzeichniss runtergeladen und entpackt....
  2. 3 Probleme/Fehlermeldungen wo ich nicht mehr weiter kommen tu! (glib, xmms, autoconf)

    3 Probleme/Fehlermeldungen wo ich nicht mehr weiter kommen tu! (glib, xmms, autoconf): hi... gleich vorweg, ich gehöre auch zu den newbies, die nix peilen hab mein linux erst seit zwei tagen drauf und deshalb ... SORRY!!!!...
  3. xmms als User und nur Probleme

    xmms als User und nur Probleme: Ich hab hier auf meinem iMac unter mandrake 9.1 ein komisches Problem.. als root spielt xmms alles locker ab, nur als User bringt das Ding nur...
  4. Sound Probleme (Xmms + Gaim)

    Sound Probleme (Xmms + Gaim): hallo, ich habe folgendes problem. ich kann immer nur mit einem programm auf meine soundkarte zugreifen. entwender ich spiele z.b. mp3 mit xmms...
  5. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...