Probleme mit resolv.conf und search/Server

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von pc-nico, 18.06.2008.

  1. #1 pc-nico, 18.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2008
    pc-nico

    pc-nico Tripel-As

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem und hoffe das mir mal wieder jemand helfen kann...

    meine Resolv.conf sieht etwa so aus

    search sommer.sonne.dom1.de herbst.dom1.de
    server 192.168.0.1
    server 172.30.1.1

    Der Server 192 ist für die domain herbst.dom1.de zuständig
    Der Server 172 ist für die Domain sommer.sonne.dom1.de zuständig

    Versuche ich jetzt einen Rechner in sommer.sonne.dom1.de aufzulösen (ping) scheitert dies, weil der resolver versucht den Rechner auf dem 192 Nameserver zu finden.... einen Rechner der in herbst.dom1.de ist kann ich auflösen.

    Vertausche ich die Server in der Datei, kehrt sich auch das Problem um ;-)

    Mit nslookup geht alles... verwende ich den Server 192 kann ich alle Rechner in herbst.dom1.de auflösen... und auch mit dem 172 kann ich alle Rechner auflösen... Also einzeln läuft alles....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Warum setzt du 2 DNS-Server auf? Eigentlich sollte einer ausreichen, der beide Domains bedient.
     
  4. #3 pc-nico, 19.06.2008
    pc-nico

    pc-nico Tripel-As

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    ja diese Idee hatte ich auch schon... aber das eine Netzwerk ist ein Rechencluster, der hat ein eigenes Netz... und daher auch einen eigenen DNS
    Server... weil der Cluster das Netz an das er angeschlossen ist aber von Zeit
    zu Zeit wechselt, ist es so einfacher, weil das DNS des Clusters dann nicht immer
    in das Netz an das er angeschlossen ist eingetragen werden muss....
    (Hoffe das ist verständlich *g*)
     
  5. #4 pc-nico, 25.06.2008
    pc-nico

    pc-nico Tripel-As

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    ich habe gerade festgestellt (host -v name) das er Versucht den Host mit allen Suffixen zu suchen... er sucht aber nur auf dem ersten Nameserver in der resolv.conf steh... aber anstatt dann vllt noch den 2 server zu befragen, hört
    die Abfrage auf und bringt ein not found: 3(NXDOMAIN) zurück.....
     
  6. #5 bitmuncher, 26.06.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiss ist der zweite DNS in der resolv.conf nur als Notfall da. D.h. dass dieser nur zum Einsatz kommt, wenn der erste DNS nicht reagiert. Da aber der erste DNS reagiert, wird auch nur dieser befragt.
     
  7. #6 pc-nico, 26.06.2008
    pc-nico

    pc-nico Tripel-As

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Das ist natürlich genau das was ich nicht will *g*


    ich habe das Problem jetzt auf named ebene gelöst....


    Ich lasse mir einfach die Zone sommer.sonne.dom1.de auf dem 192er DNS
    Server als Slave vom 172er laden

    Code:
    zone "sommer.sonne.dom1.de" in {
           type slave;
           file "slave/andere-domain.zone";
           masters { 172.30.1.1; };
    };
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit resolv.conf und search/Server

Die Seite wird geladen...

Probleme mit resolv.conf und search/Server - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...