Probleme mit RAID

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von biologist, 29.07.2007.

  1. #1 biologist, 29.07.2007
    biologist

    biologist Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vor kurzem habe ich meinem Rechner ein kleines Upgrade gegönnt und dabei von IDE auf SATA-Platten gewechselt. Es handelt sich dabei um 2 400GB Platten, die in einem Raid1 laufen sollen. Ich habe das alte System übernommen, d.h. alles auf das neue Raid kopiert und alles lief. Nun habe ich die Compile-Flags an das neue System angepasst, alles neu kompiliert und auch am Kernel was geändert. Diese Änderungen betreffen jedoch nur msdosfs und iptables. Wie auch immer, das Problem ist nun, dass mein Raid nicht mehr beim Start erkannt wird. Die einzelnen Partitionen stehen auf autodetect, mit einer BootCD kann ich das Raid auch starten und die Devices in /dev existieren auch. Jmd. ne Ahnung, wo ich noch suchen könnte?

    Fehlermeldung: Unable to mount root fs on unknown-block(9,0). Der SATA-Treiber ist sata_nv.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit RAID

Die Seite wird geladen...

Probleme mit RAID - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht

    Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht: Hallo, ich habe Probleme mit der Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht. Ich habe folgende Partitionen (2...
  2. Soft RAID - Dicke Probleme!

    Soft RAID - Dicke Probleme!: Hi, folgendes habe ich schon im Gulli:board geposted, aber dort hat wohl keiner genug Ahnung von der Materie, deshalb nochmal hier: vor ein...
  3. Probleme mit OpenSuSE 10.3 --> RAID

    Probleme mit OpenSuSE 10.3 --> RAID: Hi, wir haben von Unserem Professor einen Industrie Server bekommen sowie ein Festplatten Rack mit 14 SCSI Platten a 18,2GB(15000 Umdrehungen),...
  4. nach opensuse 10.2 probleme beim booten (md raid)

    nach opensuse 10.2 probleme beim booten (md raid): Hallo! Ich hoffe mir kann jemand helfen. Zu meinem System: pentium 4 mit 1,8Ghz und 512 MB ram. HD: 1x 80 GB und 1x 40, beide Maxtor. Ich...
  5. Suse 10: Mainboardtausch, Probleme mit SoftRaid

    Suse 10: Mainboardtausch, Probleme mit SoftRaid: Hallo zusammen, nachdem ein älteres Mainboard nur noch 15 Minuten läuft und danach Hitzeprobleme bekommt, habe ich einfach die beiden...