probleme mit namesauflösung

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Mauser, 13.07.2004.

  1. Mauser

    Mauser Master Of Disaster

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    hi @all,

    ich habe gerade debian sarge installiert, und habe nun folgendes problem:

    Code:
    Gorn:/home/sebastian# ping localhost
    connect: Network is unreachable
    Gorn:/home/sebastian# ping 192.168.1.1
    connect: Invalid argument
    
    (der rechner auf dem ich die befehle ausgeführt habe hat die ip 192.168.1.1)
    ich kann alle anderen rechner im netzwerk erreichen, nur den localhost nicht.
    in /etc/hosts ist 127.0.0.1 localhost eingetragen.in hosts_deny ist nix eingetragen.
    hat jemand eine ahnung wo das problem liegt ?
    mfg
    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ZacKPloK, 13.07.2004
    ZacKPloK

    ZacKPloK blabla

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Probier doch mal:
    Code:
     ifconfig lo up
    
    Wenns dann funzt musst du das loopback-device nur in die interfaces-datei reinschreiben denk ich mal
     
  4. Mauser

    Mauser Master Of Disaster

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    hi,

    das loopback war schon aktiviert, hier mal die ausgabe von ifconfig:
    Code:
    eth0      Protokoll:Ethernet  Hardware Adresse 00:08:54:01:F8:71  
              inet Adresse:192.168.1.1  Bcast:192.168.1.255  Maske:255.255.255.0
              inet6 Adresse: fe80::208:54ff:fe01:f871/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
              UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:5 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
              RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:378 (378.0 b)
              Interrupt:16 Basisadresse:0xd000 
    
    lo        Protokoll:Lokale Schleife  
              inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
              UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metric:1
              RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0 
              RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:0 (0.0 b)
    
     
  5. #4 qmasterrr, 14.07.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ach das haben wir ja wieder gerne dein loogback hat je nur eine ipv6 ip
    Du kannst nun entweder mit ping6 ::1/128 darauf pingen oder du weißt ihm die ipv4 zu

    ifconfig lo 127.0.0.1

    have a nice day
     
  6. #5 marcelcedric, 14.07.2004
    marcelcedric

    marcelcedric GNU/Punk ;-)

    Dabei seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ${home}
    Namensauflösung dauert ewig?

    Moin,

    ich hab so ein aenliches Problem. - Bloß bei mir liegt es darin, dass die Namensaufloesung ewig dauert. :(

    mfg
     
  7. Mauser

    Mauser Master Of Disaster

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    danke fuer den tipp ... es lag natürlich an der ip v6 angabe. hätte mir ja auch mal auffallen können...
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

probleme mit namesauflösung

Die Seite wird geladen...

probleme mit namesauflösung - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...