Probleme mit KFloppy

Dieses Thema im Forum "Diskussionen und Anfragen" wurde erstellt von Fremder, 17.07.2004.

  1. #1 Fremder, 17.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2004
    Fremder

    Fremder Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.07.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin ziemlicher Neuling hier und hab mal ne kurze Frage.

    Also angefangen habe ich mit Suse 9.0 war die CD aus der Computerbild. Da hier alles sehr knapp war (Bibliotheken und so) und ich es leid war alles immer einzeln und völlig durcheinander mir von FTP Server herunterzuladen, besorgte ich mir SUSE 9.1 Professional. Toll alles da keine Suche im Netz keine durchwachten Nächte mehr :D

    Jetzt hab ich nur ein Problem mit KFloppy. Ja ich nutze noch Disketten :) . Unter 9.0 sind die auch ordnungsgemäß formatiert worden mit besagtem Programm unter 9.1 werden sie lediglich unbrauchbar gemacht
    Ordner /media/floppy lässt sich nicht öffnen
    erscheint beim anklicken (altes Windows leiden) des Disketten Symbols meines Arbeitsplatzes. Rechtsklick und Einbindenbefehl suchen brachte auch nichts.
    Automount in fstab deaktivieren ließ lediglich das Symbol vom Arbeitsplatz verschwinden. Die Hilfen bzw. Doku' s von Suse bringen irgendwie auch nichts wares.

    Wie kann man noch Disketten formatieren oder wie bringe ich besagtes Kfloppy dazu das zu machen was es soll ????

    PS bin wirklich noch ein blutiger Anfänger aber Linux ist einfach toll. Angaben zum PC:
    ACER TRAVELMATE 739
    Pentium III 800 MHZ
    256MB RAM
    SUSE 9.1

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit KFloppy

Die Seite wird geladen...

Probleme mit KFloppy - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...