probleme mit debian und laptop gk

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von sono, 04.01.2005.

  1. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Also mein Problem ist folgendes.
    Ich hab nen Asus Lappi mit ner Ati 9700 und leider hat Debian solche Probleme mit der Gk dass ich ned mal installieren kann. Schon da flackert das bild nur.

    Selbes Problem hab ich leider noch mit den meisten anderen Distiries.
    Zu meinem Glück bootet wenigstens Knoppix fehlerfrei.

    Wie sieht das aus wenn ich Knoppix auf die Platte haue ?
    Kann ich dann die Knoppixinstallation wieder abspecken bis auf Debiangrundsystem und dann ein normales Debian draus machen.

    Gruß Sono
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    Aber wann "flackert" den das Bild so?
     
  4. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Direkt wenn ich die installation starten will.
    Ich kann ned mal die Keymap und die Sprache auswählen.
    Schätze mal da der Frambuffer für die console verwendet wird , oder eben nicht.
    auf jeden fall ist es nicht installierbar.

    Suse allerdings hat keine Probleme mit dem installer und der ist bei denen ja grafisch etwas aufwendiger.
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    vga modus aendern

    Das Problem kenne ich von einigen Laptops (z.B. mein Acer Aspire 1350). Ist ganz einfach zu loesen. Einfach mit Framebuffer starten, beim Booten also als zusätzliche Option dem Kernel z.B. ein 'vga=0x317' uebergeben, dann startet er mit 1024x768 bei 16 Bit im Framebuffer. Das ist 'ne Auflösung, die die meisten Lappis problemlos mitmachen. Die anderen hab ich grad nicht im Kopf, sind aber der Framebuffer-Doku der Kernel-Sourcen zu entnehmen.
    Beim ersten Booten musst du aber auch drauf achten, dass du diese Option nochmal dem Kernel übergibst und bevor du dann mal wieder rebootest, trägst du sie fest in die /boot/grub/menu.lst bzw. die /etc/lilo.conf ein.
    Viel Spass mit Debian. :)
     
  6. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Hm das klingt so logisch das ich mir in den arsch beiße könnte dass ich das noch nicht selbst versucht habe.
    Wenn das klappt hast du mir den tag gerettet .
    Ich kämpf schon mit der dritten distrie, und wenn sie mal laufen dann finden sie die netzwerkkare nicht , dabei ich das doch nur ne marvell.

    Gruß Sono
     
  7. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Hab das mal getestet aber leider hat das nicht so funktioniert .
    Hab diverse bootoptionen ausprobiert aber leider immre mit dem selben unbefriedigenden ergebnis.
     
  8. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Ich kenne jetzt das Problem, dank eines Befreundeten Debianers.

    Der Debianinstaller läuft standartmässig mit Frambuffer, denn muss man auschalten was bei Debian folgendermassen geht:

    (kernelname, ohne klamer halt) debian-installer/framebuffer=false

    Vielleicht hilfts ja mal einem weiter.
    Gruß Sono
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 NiceDay, 09.01.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Man hätte auch einfach mal diesen speziellen Grafik-Modus (für Laptops/ LCDs ?) testen können, der wird unter den anderen Optionen im Startmenü aufgeführt ich glaub auf Seite 3 sprich F3.
    Das hat bei mir nämlich geholfen.
     
  11. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Die Optionen unter F3 hatte ich getestet, zumindest die wo mir sinnvoll erschienen, bei mir wars definitiv der Framebuffer.

    Wird wohl von Hardware zu Hardware verschieden sein.
     
Thema:

probleme mit debian und laptop gk

Die Seite wird geladen...

probleme mit debian und laptop gk - Ähnliche Themen

  1. java-package (debian7) probleme.

    java-package (debian7) probleme.: Hallo, ich nutze neben Java für Windows, auch Java für Linux, bzw. würde es einsetzen. Unter Debian benutze ich java-package mit make-jpkg...
  2. Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht

    Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht: Hallo, ich habe Probleme mit der Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht. Ich habe folgende Partitionen (2...
  3. openvpn auf debian eingerichtet, probleme mit iptables und routing

    openvpn auf debian eingerichtet, probleme mit iptables und routing: hallo liebe unixboard.de gemeinde, lange profitiere ich schon von euch, da mich oftmals google-links zu euch fuehren, oder ihr eine meiner...
  4. fglrx von Debian macht probleme

    fglrx von Debian macht probleme: Hab mir nach heutigem update den fglrx von Debian installiert, weil ich nicht jedesmal wenn die xorg erneuert wird, den ati-treiber neu...
  5. Teamspeak 3 Probleme Debian

    Teamspeak 3 Probleme Debian: Hallo, ich habe vorhin auf meinem Debian TeamSpeak 3 32 Bit Version installiert. Es funktionierte erstmal alles, ich habe ein Adminpasswort...