Probleme mit Confixx

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Dizzy, 27.07.2007.

  1. #1 Dizzy, 27.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2007
    Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    -erledigt- Probleme mit Confixx

    Hallo,

    1. Problem:
    Der Kundenlogin für Confixx ist sofort nach erstellen des Kundens verfügbar. Die dazugehörige Domain aber erst nach manuellem Aufruf der confixx_counterscript.pl (dann geht's aber wirklich). - Was ist falsch?​

    2. Problem:
    Ich kann keine Mails über webMail bzw einem Mailprogramm über pop abrufen.

    Fehler:

    Code:
    Bekomme keinen Connect zum Server. Vielleicht ist der POP3-Server gerade nicht zu erreichen.
    Wobei alles läuft, in /var/spool/mail sind die verschiedenen Mails zB /var/spool/mail/user1p1 (Textdatei) ​

    Bitte um Hilfe, ich verzweifel noch ... :(

    Gruß und danke im Voraus
    Dizzy

    Edit:// smtp funzt ohne Probleme.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tuxi70

    Tuxi70 Jungspund

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Läuft der Cronjob zu dem confixx_counterscript.pl noch? Denn laut Deinen Schilderungen tut er es nicht.

    Bye Michael
     
  4. #3 Dizzy, 27.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2007
    Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    nein, läuft nicht ^^.

    Stimmt die Syntax so (minütlich):

    Code:
    */1     *       *       *       *       /root/confixx/confixx_counterscript.pl
    Gruß
    Dizzy

    Edit:// Komisch, normal wird der Cronjob doch bei der Installation eingetragen? ... na ja ...
     
  5. Tuxi70

    Tuxi70 Jungspund

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja, ist Richtig.

    Bye Michael
     
  6. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hm,

    muss ich jetzt nicht auch für Apache und die anderen Dienste auch noch Cronjobs erstellen?

    Gruß
    Dizzy
     
  7. #6 bitmuncher, 28.07.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Zum Mail-Problem: SMTP ist nunmal nicht POP3. Welchen POP3-Server hast du im Einsatz und läuft der POP3-Server? Kommst du via Telnet auf Port 110? Blockt evtl. eine Firewall den Zugriff?
     
  8. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    telnet://axp24.com:110
    pop3 läuft.
    Keine Firewall

    Gruß
    Dizzy
     
  9. #8 bitmuncher, 28.07.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du per Telnet drauf kommst (apx24.com scheint ja nicht die richtige Domain zu sein), dann solltest du in den Logs des POP3-Servers eigentlich Hinweise darauf finden warum der Abruf nicht funktioniert.
     
  10. #9 Dizzy, 28.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2007
    Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    wieso soll es nicht die richtige Domain sein?

    in /var/log gibts nichts zu pop3. - Sonst hätte ich das schon gepostet :(

    Gruß
    Dizzy

    Edit:// Der versucht über courierpop3 einzuloggen ... - was nun?
     
  11. #10 bitmuncher, 28.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Edit: Hab gerade gesehen, daß ich einen Buchstabendreher drin hatte. Der verwendete Mailserver ist qpopper und nicht Courier-POP3. Der loggt im Normalfall seine Zugriffe in /var/log/mail.log.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Jup, full ack. Irgendwie versucht der automatisch courier-pop3 zu nutzen. Wo kann ich das umstellen?

    Ansonsten qpopper weg und courier-pop3 rauf.
     
  14. #12 bitmuncher, 29.07.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    QPopper wird normalerweise über den inetd bzw. den xinetd gestartet, läßt sich daher auch in der Konfiguration desselben deaktivieren. Wenn kein Courier-POP3 drauf ist, solltest du den installieren. Ansonsten sollte ein Restart der Services nach der Deaktivierung des QPopper völlig ausreichen.
     
Thema:

Probleme mit Confixx

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Confixx - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...