Probleme mit apt- hinter proxy

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von LBS, 13.06.2005.

  1. LBS

    LBS Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin hier im Intranet mit einer Debian Box (Sarge)
    Das Problem ich komme anscheinend nicht über den Proxy raus.
    Hab schon gegoogled und die Foren durchsucht, aber nix passendes für ich gefunden. Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee.
    Proxy Einstellungen passen, funzen auf ner Suse Box und NT bzw. XP auch.
    Den DNS Namen im Intranet kann er aber auflösen und ich kann die anderen Rechner ohne probleme anpingen.
    resolv.conf sind die nameserver vergeben

    danke für jede Hilfe

    greetz

    ___________________________
    LinuxBasedSystem
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 13.06.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Naja ... Du solltest ihm schon sagen, wonach Du suchen möchtest ...

    apt-cache search gcc

    z.B. ...

    Und ein apt-get update wäre sicherlich auch hilfreich, um die Paketlisten zu holen ...
     
  4. LBS

    LBS Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    sorry hatte ich vergessen zu schreiben,

    habe ich natürlich schon gemacht

    wie gesagt ich denke ich komme über den Proxy nicht rüber...
    export http_proxy='http://user:passw@www.proxy/pac' half auch nicht weiter...
     
  5. wurmus

    wurmus Tripel-As

    Dabei seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laubach/hessen
    probiers es mal mit apt-config und da kannst du dann afaik auswählen zwischen ein paar install quellen. wähle http er sollte eigentlich fragen ob du ein Proxy verwenden willst, geb deine Daten ein und guck einfach mal ob es dann funktioniert.

    ~wurmus~
     
  6. LBS

    LBS Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ...ihr könnt es euch bestimmt schon denken...
    auch schon probiert aber da kommt selbige Fehlermeldung wie auf der console wenn ich apt-cache search smp mache...
    komischerweise bekomme ich den Proxy-Dialog nicht... evtl. weil ich ihn ja schon in der apt.conf drin habe
    habe als proxy anstatt den DNS auch schon die IP probiert, aber ich komm nicht drüber.
    Was hab ich denn bei Debian für netz-config tools?
     
  7. #6 monarch, 13.06.2005
    monarch

    monarch Schattenparker

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ist das ein apt-Problem oder geht wget oder sonstiges http auch nicht?
     
  8. LBS

    LBS Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also wget geht

    http_proxy habe ich in die wgetrc eingetragen (ist aber der gleiche eintrag wie in der apt.conf)
    http kann ich jetzt nicht testen da kein X drauf und kein lynx
     
  9. #8 Goodspeed, 13.06.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Frage 1: Wieso steht da /pac?
    Frage 2: Schon mal versucht die IP anstatt des Proxy-Namens zu verwenden?
     
  10. LBS

    LBS Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das pac bedeutet, das der proxy über ein package angesprochen wird. Keine Anhnung wie das genau funktioniert.

    Aber ich habe es geschafft *FREU*

    in der apt.conf steht jetzt folgender Eintrag

    damit klappt es jetzt.
    Ganz verstehe ich es auch nicht, weil ich hatte die IP:Port auch schon eingetragen. Evtl. war ja auch die syntax von dem vorigem apt.conf eintrag falsch.
    Trotzdem herzlichsten Dank für eure Tipps,

    jetzt muss ich nur noch das smp kernel-image ziehen und hoffentlich kommt die Maschine danach wieder hoch ;)

    greetz 2all
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 monarch, 13.06.2005
    monarch

    monarch Schattenparker

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Nuja, der Port hat gefehlt würd ich mal sagen?
     
  13. #11 der-marv, 05.07.2005
    der-marv

    der-marv Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hmm habe zur zeit das selbe Problem.
    aber mir hat das mit der Internen Domain noch nicht geholfen.
    nachdem ich diesen eintrag versucht habe, löst er die domains(ftp.de.debian.org) nicht auf.
     
Thema:

Probleme mit apt- hinter proxy

Die Seite wird geladen...

Probleme mit apt- hinter proxy - Ähnliche Themen

  1. apt-get update probleme

    apt-get update probleme: Hi, wen ich apt-get update machen will bekomme ich neudings: ---------- Fehl http://ftp.de.debian.org etch Release.gpg Konnte nicht mit...
  2. Probleme mit apt-get upgrade

    Probleme mit apt-get upgrade: Hallo Leute! erstmal will ich sagen, dass ich zwar ein linux noob bin.. aber ich lerne ja hoffentlich dazu habe folgendes problem beim...
  3. probleme mit apt-get install

    probleme mit apt-get install: hallo zusammen, nachdem ich ein backup zurück auf meinen server gespielt habe kann ich apt-get nicht mehr richtig verwenden: bei apt-get...
  4. probleme beim apt-get mit gpg...

    probleme beim apt-get mit gpg...: Guten Abend, ich habe heute neu debian aufgesetzt.. das ganz aktuelle.. nun wenn ich apt-get update aufrufe..: ---------- Es wurden...
  5. probleme mit apt-get -f

    probleme mit apt-get -f: hallo, ich habe mir vor einigen wochen auf mein debian eine neue version von kde versucht zuinstallieren. da es aber nicht so geklappt hat habe...