Probleme mir Einhängen und Anzeigen von Festplatten

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von Spot, 25.03.2007.

  1. #1 Spot, 25.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2007
    Spot

    Spot Waldgänger

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein seltsames Problem mit 2 Festplatten.

    Code:
    /dev/sda5 / ext3 defaults 1 1
    /dev/sda4 /home jfs defaults 1 2
    /dev/sr0 /mnt/cdrom auto umask=0022,users,iocharset=utf8,noauto,ro,exec 0 0
    /dev/sdc1 /mnt/ext-festplatte ext3 user,gid=users,defaults 0 0
    none /mnt/floppy supermount dev=/dev/fd0,fs=ext2:vfat,--,umask=0022,iocharset=utf8,sync 0 0
    /dev/sdb1 /mnt/neu-home ext3 user,gid=users,defaults 1 2
    /dev/sda1 /mnt/win_c ntfs umask=0022,gid=users,nls=utf8,ro 0 0
    none /proc proc defaults 0 0
    /dev/sda3 swap swap defaults 0 0
    
    sda und sdb sind 2 250 GB Sata Festplatten.
    sda ist die Systemplatte und wird auch erkannt.
    Bislang ist /home noch auf sda4, soll aber auf eine andere Platte (sdb1) verschoben werden.

    Also habe ich auf sdb eine Partition erstellt (sdb1) und formatiert (ext3).
    Doch immer wenn ich mit harddrake2 die Einstellungen speichern will, zeigt er folgendes an:

    Code:
    mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/sdb1,
           missing codepage or other error
           In some cases useful info is found in syslog - try
           dmesg | tail  or so
    Jetzt habe ich ein bisschen gesucht und in der Konsole als root folgendes Befehl ausgeführt:

    mount -t ext3 /dev/sdb1 /mnt/neu-home

    Das eingängen klappt auch, mit ,,cd" kann ich auch auf die Platte wechseln, doch ich muss sie beim nächsten start wieder neu einhängen und im Gerätemanager wird die nicht angezeigt !

    Die fstab Einträge von sdb und sdc sind identisch, die eine wird im Gerätemanager angezeigt, die andere nicht - wieso ?

    Wenn ich als root konqueror öffne, zeigt er /mnt/neu-home an !

    Noch ein kleines Problem:
    Wenn ich in harddrake sdc auswähle zeigt er in der Konsole folgendes:

    Code:
    Warning: skip "usb_sysfs_device" field => "/sys/class/usb_device/usbdev2.2/device"
    
    Warning: skip "need_pkgs_offered_by_club" field => "0"
    
    Was heißt das ?

    Ein weiteres Problem:

    Ich habe für die USB-Festplatte einen fstab eintrag gemacht.
    Doch beim starten von Linux zeigt er ebenfalls diesen Fehler an:

    Code:
    mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/sdb1,
           missing codepage or other error
           In some cases useful info is found in syslog - try
           dmesg | tail  or so
    Im laufenden Betrieb kann ich in der Konsole mit ,,mount -t ext3 /dev/sdc1 /mnt/ext-festplatte" das Problem beheben, doch wie beim start ?
    Wie muss der fstab eintrag aussehen, damit Linux die Festplatte beim starte richig eingängt ?

    Wie vor ein paar Zeilen gesagt muss ich sdc1 in der Konsole eingängen, normal in Konqueror klappt es nicht, da kommt wieder die mount: wrong fs type usw. Fehlermeldung.

    Wie kann ich die Festplatte auch in Konqueror einhängen ?

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spot

    Spot Waldgänger

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Keiner eine Idee ?
     
  4. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Wie sieht denn deine fstab denn aus?
     
  5. Psimon

    Psimon pSY

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Und was kommt denn in der /var/log/messages? Befolge doch diesen Hinweis und schau ins Log File. Oder steht da etwa nichts?
     
  6. Spot

    Spot Waldgänger

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Das entfernen von ,,users" und ,,gid=users" ist des Rätsels lösung !

    @brahma

    Die fstab steht im ersten Beitrag ganz oben ;-)
     
Thema:

Probleme mir Einhängen und Anzeigen von Festplatten

Die Seite wird geladen...

Probleme mir Einhängen und Anzeigen von Festplatten - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Samba/Ldap PDC einhängen in die Domäne

    Probleme mit Samba/Ldap PDC einhängen in die Domäne: Hallo liebe Linuxgemeinde, ich habe einen PDC mit Samba und Ldap nach diesem Howto "http://www.samba-ldap.de/node/37" aufgesetzt. Mein...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  4. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  5. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...