Probleme bei der Installation von Greylisting (Sendmail::Milter)

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von hippo, 07.08.2004.

  1. hippo

    hippo Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Probleme bei der Installation von Greylisting (Sendmail::Milter)

    Hallo,

    im Web habe ich zu der Fehlermeldung nicht viel Gefunden. :-(
    Code:
    xxx:/opt/daten # /etc/init.d/sendmail restart
    Shutting down SMTP port                                                                                                                                                             done
    Initializing SMTP port (sendmail)WARNING: Xrelaydelay: local socket name /var/run/relaydelay.sock missing
    --------
    xxx:/opt/daten/relaydelay-0.04 # perl relaydelay.pl
    Loading Config File: /etc/mail/relaydelay.conf
    Using connection 'local:/var/run/relaydelay.sock' for filter relaydelay
    perl: relocation error: /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.1/i586-linux-thread-multi/auto/Sendmail/Milter/Milter.so: undefined symbol: smfi_setconn
     
    Die u.st. Fehlermeldung erhalte ich bei "Makefile.PL"! Nachdem was ich so
    gefunden habe, heißt das, dass die Milter libs nicht gefunden werden.
    Ich glaube hier liegt der Fehler. Wie kann ich das so hinbiegen, dass die
    Quellen gefunden werden?

    Ich versuche das alles unter SuSE 9.0 mit Sendmail 8.12.10 und
    Sendmail-Milter-0.18 zu installieren.

    Code:
    xxx:~/.cpan/build/Sendmail-Milter-0.18 # perl Makefile.PL /opt/daten/sendmail/sendmail-8.12.10 /opt/daten/sendmail/sendmail-8.12.10/obj.Linux.2.4.21-215-athlon.i686
    Note (probably harmless): No library found for -lmilter
    Writing Makefile for Sendmail::Milter
    :help:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redlabour, 07.08.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Ist das eine Distribution ? Nein ! Also verschoben !
     
  4. hippo

    hippo Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo redlabour,
    Sorry! Das hat leider bis jetzt auch nicht zu einer Lösung geführt.
    Hat denn niemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt oder
    kennt eine Stelle wo ich ggf. nachlesen könnte?
     
  5. #4 m.soentges, 24.08.2006
    m.soentges

    m.soentges Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eben diesen Artikel gelesen, weil ich das gleiche Problem mit der Installation von relaydelay hatte - obgleich ich's schonmal erfolgreich installiert hatte.

    Die Meldung "Note (probably harmless): No library found for -lmilter" ist nicht so harmlos wie sie klingt. Wenn Sendmail::Milter diesen Fehler meldet bedeutet das, daß zwar die Sendmail Quellen und Objektdaten gefunden wurden, aber nicht die notwendigen Daten für libmilter, das Filter-Plugin-System von Sendmail. Das liegt i.d.R. daran, daß die libmilter-Komponente nicht kompiliert wurde, sondern z.B. nur sendmail selbst.

    Um die Milter-Komponenten zu kompilieren, "sh Build" nicht nur im Quellverzeichnis ./sendmail/ von Sendmail ausführen, sondern auch im Quellverzeichnis ./libmilter !

    Danach sollte die Installation von Sendmail::Milter ohne die (sehr bedeutsame!) Warnung erfolgen können.

    Weitere Fallstricke bei der relaydelay-Installation sind veraltete perl Module, z.B. bei DBD::mysql . Also die Module schon aktualisieren - sollte man ja eigentlich ohnehin von Zeit zu Zeit mal tun, solange die neueren Versionen abwärtskompatibel sind. ;-)

    Ich bin übrigens mit relaydelay sehr zufrieden. Ein Test über eine Woche filterte von rund 1000 ankommenden Mails korrekterweise (!) rund 950 (!) Mails als Spam raus. Spam ist nach relaydelay-Installation kein nennenswertes Problem mehr, die restlichen 50 Mails waren bis auf 1 oder 2 spamfrei. Falsch-Positive sind bei relaydelay ausgeschlossen, wenn man von Fehlkonfigurationen (relaydelay.conf) und fehlerhaften Mailservern auf Absenderseite mal absieht.

    MfG

    Mark
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme bei der Installation von Greylisting (Sendmail::Milter)

Die Seite wird geladen...

Probleme bei der Installation von Greylisting (Sendmail::Milter) - Ähnliche Themen

  1. Aircrack installationsprobleme

    Aircrack installationsprobleme: Hallo, Ich wollte mir ''Aircrack'' installieren, da mich das Thema Internetsicherheit interessiert. Schön und gut aber ich kämpfe mit einer...
  2. Probleme mit Installation von Software [MySQL LogIn Faild]

    Probleme mit Installation von Software [MySQL LogIn Faild]: Hi Leute, ich bin neu hier un über Googel auf euch gestoßen. Ich hab mir einen Vserver bei 1blue gemietet und möchte mich mit dem Thema Linux...
  3. Probleme bei Gnome Installation

    Probleme bei Gnome Installation: Hallo, Ich wollte gerade für mein erstes Gentoo gnome(-light) installieren... Alles läuft gut bis: !!! Couldn't download 'zip232.tar.gz'....
  4. Probleme bei erster Gentoo Installation

    Probleme bei erster Gentoo Installation: Hallo ihr, Bin gerade dabei mein erstes Gentoo zu kompilieren/installieren... Hab nen Samsung R40Plus mit Intel Core Duo und Intel Radeon X1250...
  5. Probleme bei der Installation von Vmware-Server

    Probleme bei der Installation von Vmware-Server: Hallo Leute, ich hab ein Problem mit der Installation des Vmware-Servers. Ich vor einiger Zeit schon einaml das selbe Problem, aber da hatte...