problem

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von /home/user, 03.11.2009.

  1. #1 /home/user, 03.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2009
    /home/user

    /home/user Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    problem mit statusabfrage in der shell um eine textdatei auszulesen

    Hallo ihr Könner,

    :hilfe2:

    ich nutze Linux erst seit ein paar Monaten und nun habe ich das erste echte Problem an der Backe.(für mich ein Problem)

    Es kommt immer mal vor das sich Webseiten bzw. Links ändern oder entfernt werden. ;-)

    Nun habe ich mir gedacht ich mache ein Script.

    das ich eine Mail bekomme, wenn sich der Inhalt einer bestimmten Webseite ändert. Ich habe aber kein Plan von Shellscripting, geschweige denn die ganzen dazugehörigen Programme, mit all seinen Parametern.

    Ich stehe wie ein Ochs vorm neuen Tor. Suchfunktion, mhhm wüsste ich nicht was ich konkret eingeben soll.

    Meine Gedanken waren bis jetzt folgende.

    Schritt 1 Lade HTML Datei runter
    wget http://webadresse/verzeichnis/webseite22.html

    Schritt 2
    auslesen bis folgende Zeichenkette kommt.
    <h3>"Dieser Inhalt wurde am 28.03.09 entfernt. Bitte gehen sie auf zurück oder klicken sie <a href="inhalt.html">hier</a></h3>

    Schritt 3
    Wenn die Anzeige bzw. der Inhalt vorkommt,
    schicke eine Email an webmaster@anyhost.de Betreff:Fehlermeldung

    Schritt 4
    Hinweis in eine lokale Textdatei /home/wonni/fehlermeltung.txt schreiben bzw. anfügen, und die herunter geladene Datei aus Schritt 1 entfernen
    (entfernen müsste ja so heissen
    rm /home/wonni/webseite22.html - richtig??? )

    So, und nun komme ich mit meiner Kompetenz nicht weiter. Sorry könnt ihr mir da helfen?
    Wichtig vor allem das ihr mir die ggf mitgegebene Lösung erklärt, damit ich was lernen kann.
    Könnt ihr mir auch ein gutes Buch für Einsteiger ggf auch gleich nennen das mit Scripting zu tun hat?

    Danke jedenfalls schon mal für lesen und eure Ratschläge.

    Beste Grüße

    *Edit:ein aussagekräftigen titel hinzugefügt
    edit2: neuer titel wird nicht in der threadliste angezeigt :-/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Schnell geschossen und ohne Garantie & sonderlich ausführliche Tests (Speziell ob das mit dem cat/grep/if so immer hinhaut):

    Code:
    wget ....
    BLA=$(cat index.html | grep Bitte\ gehen\ sie\ auf);
    if [ "$BLA" ]; then
    	FEHLERTEXT="irgendwas";
    	echo $FEHLERTEXT | mail wer@woauchimm.er -s "Fehler";
    	echo $FEHLERTEXT > lokaleTextdatei;
    fi;
    
     
  4. #3 /home/user, 03.11.2009
    /home/user

    /home/user Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank dir! hast mir sehr weiter geholfen!

    kleines problem gabs bei mir

    ich musste mutt nach installieren und statt "mail" mit mutt ersetzen dann ging es
     
  5. #4 daboss, 03.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2009
    daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Kein Ding ;)

    ...jo, das Threadtitel-Ändern-Problem... wurde schonmal angesprochen...
     
  6. #5 bytepool, 03.11.2009
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hi,

    allgemein zum Bash Skripting reiche man abs (Advanced Bash-Scripting Guide). Allerdings habe ich so auf die Schnelle keine deutsche Version gefunden.

    Was deutsche Buecher angeht, das Buch Shell-Programmierung von Juergen Wolf soll ganz gut sein. Auf Englisch sind die meisten Anfaengerbuecher zum Shell Skripting erstaunlicherweise nicht besonders. Ich bin immer wieder erstaunt dass es Themenbereiche gibt, die im deutschen Buchhandel besser (/hochqualitativer) abgedeckt sind, als im Englischen (PostgreSQL waere ein anderes Beispiel).

    In Kombination koennte man auf Englisch "Unix Power Tools" und "From Bash to Z Shell" empfehlen, es sind aber beides keine klassischen Skripting Buecher, sondern gehen etwas weiter, bzw. decken auch andere Bereiche ab. Was aber im Grunde nicht schlecht ist.

    Aber es duerfte ansonsten auch ausreichend Online Lektuere geben.

    Wer bedroht hier wen? Oder hat da nur jemand den Faden verloren? (Threat vs. Thread) :devil:

    mfg,
    bytepool
     
Thema:

problem

Die Seite wird geladen...

problem - Ähnliche Themen

  1. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  4. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...