problem mit zwangsproxy

Dieses Thema: "problem mit zwangsproxy" im Forum "Firewalls" wurde erstellt von sono, 07.12.2005.

  1. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Moin

    Ich will alle meine Subnetzwerke durch nen Zwangsproxy ins Interen schleusen.

    iptables -A PREROUTING -t nat -p tcp --dport 80 -d ! 192.168.1.1 -j REDIRECT --to-port 3128

    Sollte das eigenlich berwerkstelligen , aber ich habe eine kleines Problem :

    Nach dem Setzen dieser Regel sieh Unixboard.de ungefähr so aus :
    Irgendwo wird einfach die URL abgeschnitten und ich weiß nicht wieso und warum.

    Wo muss ich das was umbiegen dass squid beim umleiten noch die Url bekommt und nicht nur den Ordner ?

    Gruß Sono
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Havoc][, 07.12.2005
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    *hm*...
    Also, ich überlege gerade woran es liegen könnte.
    Finde aber nicht die richtigen Ansätze.

    Ich habe mal etwas davon gehört das sich Zwangsproxys auch Transparente Proxys nennen und das man diese expliziet als solche Konfigurieren muss. Willst du da bei deinem Squid (oder welchen Proxy du auch immer verwendest) mal schauen? Vielleicht bringt dich das ja schon mal weiter. Allerdings haut "iptables+zwangsproxy" in google auch schon eine menge raus.
     
  4. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Da liegt ja auch das Problem.

    Nach dem was ich in google gefunden habe sollte es so gehen.
     
Thema:

problem mit zwangsproxy

Die Seite wird geladen...

problem mit zwangsproxy - Ähnliche Themen

  1. Linkerproblem mit MXE

    Linkerproblem mit MXE: Hallo Leute :winke:, ich war echt lange nicht mehr hier... Wie auch immer, ich schreibe gerade ein Programm, das sowohl Qt5, als auch OpenMP...
  2. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  3. Shell Script Problem

    Shell Script Problem: Hallo zusammen, ich arbeite momentan mit einem Plagiat Tool, die ich über Git Bash ausführe. Es wird im Endeffekt ein Link generiert, die ich...
  4. Problem mit Registry Shares

    Problem mit Registry Shares: Hallo zusammen, ich habe ein AD auf Samba-4-Basis aufgebaut. Bisher hat alles soweit geklappt. Das AD läuft, ich kann Rechner hinzufügen, GPOs...
  5. SFLC veröffentlicht Whitepaper zur ZFS-Problematik

    SFLC veröffentlicht Whitepaper zur ZFS-Problematik: Das Software Freedom Law Center hat in einem Whitepaper die rechtliche Situation der freien Lizenzen GPLv2 und CDDL noch einmal genau analysiert....