Problem mit Thinkpad Keyboard in xorg

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von sym, 12.11.2006.

  1. sym

    sym Funktionalist

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor kurzem auf meinem Thinkpad X24 ein Gentoo installiert, funktioniert auch alles prima, bis auf das Keyboard unter xorg. Die Sondertasten funktionieren alle, nur die Tastenkombinationen machen Probleme. Ein ALT+1 ergibt zum Beispiel in einer xterm "±" anstatt die entsprechende Funktion auszuführen. Das ist vor allem in Irssi sehr nervig.

    xorg-x11 liegt in der Version 7.1 vor, der entsprechende Abschnitt in xorg.conf sieht wie folgt aus:
    Code:
    Section "InputDevice"
            Identifier  "Keyboard0"
            Driver      "kbd"
            Option      "XkbRules"   "xorg"
            Option      "XkbModel"   "pc105"
            Option      "XkbLayout"  "de"
            Option      "XkbVariant" "nodeadkeys"
    EndSection
    
    Ich weiß nun nicht genau ob es ein Konfigurationsproblem in xorg selber oder nur von der xterm ist. Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

    Gruß
    sym
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Schau mal nach, ob du irgendwelche xkb-Optionen eingeschaltet hast (z.B. bei KDE im Kontrollzentrum). Deine xorg.conf-Einstellungen sind jedenfalls korrekt. Die nutze ich auch auf einem Thinkpad. Ansonsten mal einen Blick in deine xterm-Konfiguration werfen, denn dann ist das Problem eher dort zu suchen.
     
  4. sym

    sym Funktionalist

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habs jetzt hin. Es war tatsächlich ein Konfigurationsproblem der xterm. Die Lösung habe ich hier gefunden. Dort heisst es:

    Ich habe also in meiner .Xdefaults die Zeile xterm*eightBitInput: false eingefügt. Nun funktioniert alles prächtig :))
     
  5. zyon

    zyon undeadlyBSD

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Code:
         51 Section "InputDevice"                                                   
         52     Identifier  "Keyboard0"                                             
         53     Driver      "keyboard"                                              
         54     Option      "XkbModel" "pc105"                                      
         55     Option      "XkbLayout" "de"                                        
         56     Option      "XkbOptions" "ctrl:nocaps"                              
         57 EndSection                                      
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit Thinkpad Keyboard in xorg

Die Seite wird geladen...

Problem mit Thinkpad Keyboard in xorg - Ähnliche Themen

  1. Lösung zu USB-Problem bei Thinkpads

    Lösung zu USB-Problem bei Thinkpads: Hallo, diesmal keine Frage sondern eine Lösung zu einem Problem mit dem ich mich lange herumgeschlagen habe bzw. das auch viele andere...
  2. NavynOS auf IBM Thinkpad R50 - Bootprobleme LiveCD

    NavynOS auf IBM Thinkpad R50 - Bootprobleme LiveCD: Ich möchte auf meinem IBM Thinkpad R50 gerne NavynOS installieren. Ich brenn mir die Live-CD und lege sie beim Systemstart ein. Dann ladet die CD...
  3. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  4. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  5. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...