problem mit Raid

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von g0v3rnm3n7, 20.03.2005.

  1. #1 g0v3rnm3n7, 20.03.2005
    g0v3rnm3n7

    g0v3rnm3n7 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    ich weiss, dass das problem hier schon mindestens 100 mal durchgekaut wurde aber trotzdem komm ich nicht weiter.

    Ich habe ein "MSI KT6 Delta" MOBO,mit einem VIA-KT600 chipsatz, nunja der chip hat auch ne raid funktion, die unter Windows auch bestens läuft. Unter Linux jedoch spinnt das "bischen" rum. Ich kann mein Fedora Core nur booten wenn ich die Raid funktion im bios disable. Bei Suse geht es wenigstens wenn ich "APIC=off" mach, dann läuft das system allerdings sehr instabiel. Also meine frage: Hat jemand ne idee wie ich mein via_raid zum laufen bekomm?

    P.s: ich hab mein fedora jetzt auf eine IDE hdd installiert und raid disabled.


    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 illtiss, 20.03.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal gegooglt, scheinen mehrere leude Probleme mit dem Board zu haben. scheint aber bei manchen zu funzen, ist scheinbar ein billig Controller.
     
  4. #3 g0v3rnm3n7, 20.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2005
    g0v3rnm3n7

    g0v3rnm3n7 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    nunja, das hab ich auch schon in erfahrung gebracht. jedoch wollte ich wissen wie ich das problem lösen kann nicht ob der controler billig ist.

    aber trotzdem danke.

    //edit: :D :D :D :D

    falls es jemanden interessiert. nachdem ich das system gepatcht habe erkennt er den raid-controler ohne probleme. nun kann ich auch die S-ATA platte nutzen, mehr wollt ich garnicht. :D
     
Thema:

problem mit Raid

Die Seite wird geladen...

problem mit Raid - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht

    Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht: Hallo, ich habe Probleme mit der Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht. Ich habe folgende Partitionen (2...
  2. mdadm Problem (Raid1 von drei auf zwei Platten reduziert)

    mdadm Problem (Raid1 von drei auf zwei Platten reduziert): Hallo, ich habe ein mdadm Raid 1 Problem. Bei der Installation habe ich ein Raid1 mit drei 500GB Festplatten aufgebaut. Nun habe ich eine davon...
  3. Problem mit RAID-Konfiguration

    Problem mit RAID-Konfiguration: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: - ein Gigabyte GA-MA790X-UD3P (NB: AMD 790X, SB: AMD SB750) mit Triple-Core-CPU und 4x 4GB RAM...
  4. Soft RAID - Dicke Probleme!

    Soft RAID - Dicke Probleme!: Hi, folgendes habe ich schon im Gulli:board geposted, aber dort hat wohl keiner genug Ahnung von der Materie, deshalb nochmal hier: vor ein...
  5. Festplatten sind immer "busy", RAID1 Problem

    Festplatten sind immer "busy", RAID1 Problem: Hi, ich hab ein Problem mit meinen Festplatten. Ich hab ein neues Mainboard und seitdem zeigt debian beim booten immer: ----------...