Problem mit Lilo und der Maus nach Debian Installation

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Andrea, 21.07.2005.

  1. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich habe eben Debian installiert. Die CD von der ich installiert habe, war Sarge Testing.

    Jetzt habe ich 2 Probleme...

    1. Meine Maus funktioniert nicht... Ich habe /dev/mouse und /dev/psaux probiert, /dev/psaux scheint ganz falsch zu sein, der XServer startet erst gar nicht. Mit /dev/mouse habe ich zwar KDE aber der Mauszeiger bewegt sich völlig unkontrolliert, so dass es unbenutzbar ist, die Maus reagiert auch nicht auf Klicks. Als Protokoll habe ich PS/2 und ImPS/2 ausprobiert, bei beiden das gleiche Ergebnis. Die Maus ist eine PS2 Maus, optisch, kabellos von Medion und gehört zu einem Tastatur/Maus Set. Bisher hat sie unter Slackware ohne Probleme funktioniert...

    2. Ich habe auch noch Windows auf der Platte. Lilo zeigt mir allerdings kein Auswahl Menü an, nur wenn ich wahllos irgendwelche Tasten drücke, bekomme ich es mit Glück zu sehen... Muss ich in der lilo.conf noch eine Option für das Menü mit angeben? install=menu habe ich schon ausgewählt...

    Danke schonmal,
    Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 21.07.2005
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Maus + lilo

    Hallo


    Ich würde es so machen, für die Maus (nicht die Maus)

    1. Knoppix oder Kanotix booten
    2. Die entsprechende Xserver -Config, XF86Config-4 kopieren, oder aufschreiben
    3. diese XF86Config-4 von knoppix/kanotix auf Festplate kopieren


    Zu lilo, keine Ahnung, lilo benutze ich nicht, ich würde grub installieren

    su + pw
    grub-install /dev/hda

    Mfg
    schwedenmann
     
  4. #3 qmasterrr, 21.07.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Ich bin mal so frei, und poste mal den mehr oder minder relevanten Teil meiner lilo.conf

    boot = /dev/hda
    compact
    menu-title = "Toshiba Satellite Pro 4600"
    menu-scheme=gk:Gk:gk:Gk
    prompt
    timeout = 50
    change-rules
    reset
    vga = 773
     
  5. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    danke, das mit Lilo hab ich jetzt alleine hinbekommen....

    Falls ich meine Knoppix CD wieder finde, probiere ich es aus...

    Danke,
    Andrea
     
  6. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    also, ich hab die Config von Knoppix kopiert und jetzt reagiert die Maus gar nicht mehr... Unter Knoppix ging es ohne Probleme...

    Ich habe beim Starten auch diverse Fehlermeldungen wegen usb, nur eigentlich wollte ich das nicht alles auf der Konsole machen...

    Kann ich noch etwas ausprobieren? Da ich das System zum Arbeiten brauche, ist es ohne Maus ziemlich sinnlos...

    Andrea
     
  7. #6 Goodspeed, 22.07.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Was für nen Kernel, was für Fehlermeldungen?
     
  8. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    Kernel 2.4.27 (2.6 will ich nicht benutzen, da mein Wlan-Stick mit dem 2.4 Kernel funktioniert).

    Die Fehlermeldungen sind u.a.

    hub.c connect debounce failed
    und diverse andere mit hub.c (tipp ich jetzt nicht ab)
    uhci konnte nicht geladen werden

    Hilft das?

    Andrea
     
  9. #8 redlabour, 22.07.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Hast Du die Maus als Logitech Maus eingebunden ?
     
  10. #9 NiceDay, 22.07.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Code:
    dpkg-reconfigure xserver-xfree86
     
  11. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich habe die Maus als ImPS/2, PS/2 und Explorer ausprobiert... Allerdings bin ich auch nicht sicher, welches Device ich nehmen muss...

    Wie kann ich denn den XServer beenden, so das ich nicht nach jeder Aenderung in der Config neu starten muss?

    Andrea
     
  12. #11 ChrisMD, 22.07.2005
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    strg+alt+backspace
     
  13. #12 NiceDay, 22.07.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Vielleicht solltest du mal unter Knoppix schauen wie die Configs da aussehen und dir die geladenen Module "merken" per "lsmod" (damit du nicht nen halben Tag Schreibarbeit hast^^, so in Datei schreiben: "lsmod > meine_lsmod").

    PS: Nicht vergessen diese Datei auf deine Diskette oder Partition zu kopieren ;)
     
  14. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    dann probiere ich das jetzt auch noch =)...

    Uebrigens ist, wenn ich mit der Maus unter Linux nix anfangen konnte und Windows starte, die Maus da auch blockiert (oder was auch immer).
    Der Empfaenger bekommt die Signale, und die Tastatur geht auch...

    Ist das normal???

    Andrea
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Also, die Module sind alle ebenfalls geladen, 2 oder 3 fehlten, mit ihnen ging es aber auch nicht.

    Ich habe nochmal die Config von Knoppix kopiert, jetzt habe ich gar keinen XServer mehr...

    Er startet nicht, weil xkb etwas nicht laden kann. Ausserdem bekomme ich die Fehlermeldung "no ??? nodeadkeys" in us layout. ABER ich habe in der Configdatei de als Layout stehen, von us steht nirgendwo etwas... Und die Config datei sollte laut logFile auch benutzt werden...

    Kann es echt sein, das meine Maus unter Slackware ohne Probleme laeuft und unter Debian gar nicht? Eigentlich wollte ich nicht das ganze WE versuchen, die Maus zum Laufen zu bekommen, nur um dann im Endeffekt etwas anderes installieren zu muessen...

    Andrea
     
  17. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich habe das Problem geloest, gpm ist dem XServer in die Quere gekommen. Nachdem ich alle Eintraege aus den rc*.d rausgenommen habe, funktioniert die Maus.

    Andrea
     
Thema:

Problem mit Lilo und der Maus nach Debian Installation

Die Seite wird geladen...

Problem mit Lilo und der Maus nach Debian Installation - Ähnliche Themen

  1. Problem bei der LILO.conf Anpassung

    Problem bei der LILO.conf Anpassung: Hallo Leute, ich habe ein Problem, undzwar habe ich mir Backtrack3 von der LiveCD auf die Festplatte kopiert. Es ist kein anderes OS auf der...
  2. Bootloader Probleme LILO Grub

    Bootloader Probleme LILO Grub: hi Leute, ich habe die suchfunktion benutzt und auch dort einiges über mein Problem lesen können, aber leider habe ich keine Lösung gefunden....
  3. [Slackware-Lilo] Übliche Win-Linux-Problem

    [Slackware-Lilo] Übliche Win-Linux-Problem: Sooo, hab schon n bissl in Foren rumgestöbert, bisher nix gefunden. Als ich einen Blick in die man lilo.conf warf, tauchten einige Fragen auf....
  4. Tastatur-Probleme bei lilo-Menüauswahl

    Tastatur-Probleme bei lilo-Menüauswahl: Hallo allerseits, Es wird ein Linux-Kernel 2.4.18 auf einem x86-kompatiblen Industrie-PC benutzt. Ich halte den lilo Version 22.8 im Anlauf...
  5. LILO Problem

    LILO Problem: Hi! Ich habe folgendes Problem mit LILO: Mein Linux (Debian) liegt auf /dev/sda, Windows habe ich auf /dev/hda. Nun habe ich die SCSI-Platte im...