Problem mit Kdevelop

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von sono, 05.01.2005.

  1. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Moin. ich hab da ein kleineres Problem mit Kdevelopment.

    Bisher habe ich spasseshablber haupsächlich mit vim und g++ gearbeitet, da dass bisher volkommen ausgreicht hat. Nun würde ich aber gerne mit Kdevelop weiterentwickeln aber ich hatte schon nach den ersten 50 Zeilen Code komsische Probleme , die ich mir nicht so ganz erklären kann.

    Zum ersten ist mir nicht ganz klar wozu Kdevelop 100 Dateien braucht um "Hello World " auszugeben aber das wäre ja nich egal.

    Wo kann ich mir die Fehler ausgeben lassen die beim Compilieren gefunden werden ?
    Ich hab zwar unten eine Reihen von Consolen , und Fenster in die Ausgabe und Fehlerstreams aber eine detailierte Fehlerausgabe wie g++ sie mir die Konsole gibt habe ich leider nicht entdeckt ( Habe wohl zu schlecht gesucht aber wenn man da ne weile sucht kommt man sich ja doof vor wenn man nichts findet.

    Weiter kam aufeinmal nur noch eine Fehlermeldung bei Make und mein Programm war aus einem unersichtlichen Grund nichtmehr compilierbar. Selbst als ich alles ausgeklammert hatte und nur noch "Hello World" da stand kam eine Fehlermeldung, was mich mit fester Überzeugung sagen lässt , mein Programm war definitiv nicht.
    Verrent sich Kdevelop in irgenetwas ?
    Ich hab dann vesucht mit clean das Projekt wieder frei zu bekommen aber selbst bei clean kam nur noch ein Fehler.

    Was mache ich da falsch ?

    Gruß Sono
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thorus, 05.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2005
    thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Ich kann dir leider nur bei einer Frage helfen, weil ich kein Kdevelop oder Qt installiert habe.

    Nunja, diese Dateien sind die Konfigurationsdateien bzw. die Ausgabe der autotools des GNU-Projektes. Die erzeugen das configure-Script, die Makefiles und noch ein paar Sachen mehr.

    Das sind die einzelnen Tools, die einem das Leben erleichtern sollten:
    http://www.gnu.org/software/autoconf/
    http://www.gnu.org/software/automake/
    http://www.gnu.org/software/libtool/

    Eines der Argumente, warum die autotools vor allem in letzter Zeit immer krisitiert werden, ist dein angesprochener Konfigurationsdateienhunger. Auch Versionskonflikte bei den Tools können einem das Leben zu Hölle machen.

    Für meine Projekte schreibe ich bei einfachen meine Makefile selber. Für komplexere benutze ich SCons. Wobei meine Tendenz allgemein von Makefiles weg hin zu Scons geht.
     
  4. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Ich kann Thorus zustimmen. Du benutzt jetzt ein IDE. Sprich für jedes Projekt hast du gewisse Einstellungen. Möglicherweise sind sogar die IDE-Settings je nach Projekt verschieden (Fensteranordnung etc.). Zudem kommen Makefiles, ggf. KDevelop-Files die definieren, wie die Makefiles erstellt werden sollen und so weiter und so fort. Da KDevelop vorallem für komplexere Programme mit vielen Libs gedacht ist, ist es wohl schon einfacher so zu Programmieren.

    Die Fehlerausgabe solltest du übrigens in einem der Tabs sehen. Sonst hast du schonmal bei "Ansicht" geschaut?

    Gruss
    Joel
     
  5. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Ich bin jetzt einach dazu übergegagen mit Kate und g++ zu coden.
    Das komme ich besser mit klar. Ich glaube ich bräuchte erst mal ein paat wochen aleine bis ich da komplett durchsteige, dass ist es mir nich nicht wert.

    (noch nicht )
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit Kdevelop

Die Seite wird geladen...

Problem mit Kdevelop - Ähnliche Themen

  1. Kdevelop #include <string> Probleme

    Kdevelop #include <string> Probleme: Hi, ich will ein Progamm schreiben und bekomme trotz #include <string> die Fehlermeldung "error: 'string' does not name a type". Könnt Ihr...
  2. Cygwin mit kdevelop - Compiler Probleme

    Cygwin mit kdevelop - Compiler Probleme: Hallo @ all. Ich weiß nich so ganz wo ich mein Problem erläutern soll... Versuche es mal hier. :) Ich hab mir für die Schule cygwin mit KDE...
  3. Probleme mit KDevelop unter Suse 9.1

    Probleme mit KDevelop unter Suse 9.1: Hallo, seit ich Suse 9.1 auf meiner Kiste habe, funktioniert KDevelop nicht mehr richtig bei mir. Ich habe versucht, das Screensavertemplate...
  4. KDevelop Compilierproblem

    KDevelop Compilierproblem: hallo, ich habe mir heute Kdevelop installiert und wollte mal das Standart Helloworld Programm kompilieren. aber wenn ich execute programm...
  5. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...