Problem mit Homepage

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von marsteini, 30.04.2009.

  1. #1 marsteini, 30.04.2009
    marsteini

    marsteini Videofreak

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Burgweining
    Hallo!

    ich bin jetzt schon zwei Tage an diesem Problem dran und komm ned weiter, deswegen brauch ich mal Hilfe von den Profis ;)

    und zwar folgendes:
    Habe meinen V-Server von Debian auf Debian mit Confixx umgestellt (wegen der einfacheren Mail-Config). Habe zwei Seiten mit ModX laufen gehabt, aber wenn ich die nun wieder aufsetzen will, erhalte ich immer einen Fehler - auch ne frische "Installation" des CMS liefert den Fehler.

    Ich gehe jetzt davon aus, dass iwo ne config-Datei in Apache oder PHP ned richtig stimmt, weil manchmal auf der Seite die Pfade nicht stimmen - es fehlt ein SLash - nur weiß ich nicht genau wo...

    Hier mal der Link: simbalauf.de - die Seite geht komischer Weise - der Manager: simbalauf.de/manager liefert dann den Fehler :/


    Könnt ihr mir weiterhelfen, wo ich am besten suchen müsste?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hallo marsteini,

    sind die besagten Dateien in /var/www/web1/html/manager/ tatsaechlich auffindbar?
     
  4. #3 uzumakinaruto, 01.05.2009
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    stimmen die dateiberechtigungen auch?
    wenn du damit ein wenig rumgespielt hast gehen manche includes nicht mehr .. habe das die tage selber gehabt.

    wie sieht den dein include aufruf aus?
    und die config von apache und php?
     
  5. #4 slackfan, 01.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Ohne nerven zu wollen, aber wieso ist auf einem produktiven Server die HTML-Fehlerausgabe aktiviert?

    PHP5 ist per default aktiv?


    cu
     
  6. #5 bitmuncher, 01.05.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde einfach den Include-Path für PHP korrekt setzen. Vermutlich wird das über die .htaccess beim CMS gemacht. Daher würde ich auf eine der folgenden Fehlerursachen tippen:

    - '/' (also das DocumentRoot) ist nicht im Include-Path vorhanden
    - der Webserver liest keine .htaccess-Dateien ein
    - das VHost hat nicht nicht notwendigen AllowOverride-Optionen gesetzt
    - die .htaccess, die den Include-Path korrekt setzt, ist nicht vorhanden
     
  7. #6 marsteini, 03.05.2009
    marsteini

    marsteini Videofreak

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Burgweining
    Hallo!

    Also dass es an der Apache-Konfiguration leigt, kann ich mir nicht vorstellen - habe mal meine manuelle Config mit der autoconfig von Confixx verglichen - sind keine wesentlichen Unterschiede.

    Es ist keine .htacces-Datei vorhanden, sondern nur eine ht.access? Ist das das gleiche? auch die Dateien sind vorhanden & abrufbar!

    Ich denke, dass das mit dem RootPfad der Include-Variable zu tun hat. Hier mal der Code, der im CMS den Root-Pfad setzt:
    PHP:
    // set some runtime options
    $incPath str_replace("\\","/",dirname(__FILE__)."/includes/"); // Mod by Raymond
    if(version_compare(phpversion(), "4.3.0")>=0) {
        
    set_include_path($incPath); // this now works, above code did not?
    } else {
        
    ini_set("include_path"$incPath); // include path the old way
    }
    Ich kann sogut wie kein PHP, doch ich denke, dass es am ."/includes/" scheitert, den wenn ich da editiere, erhalte ich andere Fehlermeldungen...
    Hoffe damit kann jemand was anfangen ?
     
  8. #7 bitmuncher, 03.05.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe irgendwie das Gefühl, dass du Null Ahnung von Servern hast. Aber hauptsache einen 100MBitler unter'm A... :rolleyes:

    Natürlich ist die ht.access nicht das Gleiche wie die .htaccess und wenn du deine Apache-Konfiguration annähernd verstehen würdest, wäre dir die Direktive AccessFileName aufgefallen, mit der spezifiziert wird, wie die htaccess-Datei zu heissen hat. Im CMS rumeditieren wird dich jedenfalls nicht weiter bringen. Sorge dafür, dass über die .htaccess oder über die php.ini '/' in den Include-Path aufgenommen wird, damit er die /config.inc.php findet.
     
  9. #8 marsteini, 03.05.2009
    marsteini

    marsteini Videofreak

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Burgweining
    Deine Ahnung ist richtig, viel verstehe noch nicht davon. Aber dadurch kann man auch viel dazulernen (okee, sowas sollte man vllt nicht auf nem prod. Server machen und die Siherheit leidet darunter auch, ich weiß)...
    Außerdem als ichs von Hand alles konfiguriert hab, leifs wunderbar (wollte nur das Mail-Setup nicht von Hand machen, da mich damit überhaupt nicht auskenne und keine Spamschleuder haben will).

    Habe nun mal ne .htaccess erstellt und dort den versucht, den include_path anzugeben:
    Code:
    php_value include_path ".:/var/www/web0/html/"
    aber dann erhalte ich, auch wenn ich den Standard aus der php.ini eingebe (also /usr/share/php), immer nen 500er...

    Der include_path muss doch dann zum Verzeichnis der zu includierenden Dateien (also in meinem Fall /var/www/web0/html/manager/includes/) führen, aber wiso bricht dann durch die .htaccess-datei alles zusammen?

    Sry, aber ich lerne noch :)
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 bitmuncher, 03.05.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Schau in die ErrorLog deines Webservers. Dort dürfte drin stehen, wo das Problem liegt bzw. wodurch der 500er ausgelöst wird.
     
  12. #10 uzumakinaruto, 04.05.2009
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    also auf meinem debian system ist die php variable include_path auf default gestllt (auskommentiert)
    und der pfad dort hat nichts mit php dateien zu tun .. sondern mit der php konfiguration ;)

    also ist das definitiv falsch ;)
    Code:
    php_value include_path ".:/var/www/web0/html/"
     
Thema:

Problem mit Homepage

Die Seite wird geladen...

Problem mit Homepage - Ähnliche Themen

  1. Beim herstellen einer homepage probleme mit der Schrift

    Beim herstellen einer homepage probleme mit der Schrift: Moin! Ich hoffe, das ich hier richtig bin. Ich bin mir gerade mit Bluefish editor eine homepage am erstellen. Jetzt möchte ich die Schriftart...
  2. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  3. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  4. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  5. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...