Problem mit Grub Loader

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von schalla, 12.02.2006.

  1. #1 schalla, 12.02.2006
    schalla

    schalla Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich hab ein großes Problem^^

    Und zwar habe ich vor knapp einem Monat SuSe Linux 10 installiert. Nebenher hatte ich auch noch Windows XP mit auf der Festplatte ( nur auf einer anderen Partition).

    Gestern hab ich dann den entscheidenden Fehler gemacht - ich hab in der Windows Datenträgerverwaltung zwei namenlose Partitionen gefunden und habe mich gewundert warum diese da sind^^
    Blöd wie ich bin habe ich mich nicht weiter darum gekümmert und sie einfach formatiert und zu einer zusammengefasst.

    Als ich dann heute morgen booten wollte - funktionierte das leider nicht. Der fehler nummer 22 ( Grub loading... error 22 (oder so ähnlich )) erschien. Jetzt weiss ich nicht was ich machen soll denn ich kann ja nicht einfach die beiden Partitionen wieder herstellen...

    Bitte um Hilfe^^

    mfG Schalla
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bytepool, 12.02.2006
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    hoi,
    also das hoert sich stark danach an, als haettest du deine linux installation platt gemacht. Die beiden partitionen waren wahrscheinlich swap und root (/). Ich wuerde mal annehmen, da hilft nur neuinstallation, ich habe jedenfalls noch nie von irgendwelchen tools gehoert, die es moeglich machen eine mutwillige formatierung rueckgaengig zu machen...
    mfg,
    bytepool
     
  4. #3 schalla, 12.02.2006
    schalla

    schalla Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hmmm erstmal danke für die schnelle Antwort ;D

    Das ist richtig ich habe wahrscheinlich die beiden Linux Partitionen platt gemacht :/
    kann man nicht einfach den Grub Loader oder wie sich das ding nennt deinstallieren/löschen/umbringen....oder so???^^
    Theoretisch müsste das doch gehen denn für Windows benötige ich das ding net und linux machich vorerst nicht mehr drauf...

    Andere Möglichkeit: ich hab gelesen das error 22 heisst das er nicht die richtige partition findet. eigentlich müsste es doch nur sowas wie ne Boot.ini ( ich glaub grub.conf heisst die) die ich ändern kann sodass sie statt linux, xp bootet.


    mfG Schalla
     
  5. #4 bytepool, 12.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2006
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    achso, wenn du kein linux mehr drauf haben willst, ist die sache eigentlich ziemlich einfach. Die Windows XP CD einlegen, von CD booten lassen, und dann fragt er ja am anfang ob du irgendwas reparieren willst, oder eine neue installation anlegen willst. Da sagst du natuerlich das du deine aktuelle reparieren willst.
    Dann kommst du, wenn ich das richtig im kopf habe in die eingabeaufforderung, wo du nur noch
    fixmbr
    und
    fixboot
    eingeben musst.
    fixmbr sollte dir die meldung bringen, das der mbr erfolgreich geschrieben wurde (ich denke fixboot gibt ne aehnliche meldung ;)), und schon ist grub aus dem mbr gebannt ;)

    edit:
    ja, es gab mal ne menu.lst auf deiner linux partition, die angab was gebootet werden soll, aber die hast du wohl dann auch mit platt gemacht ;)
    mfg,
    bytepool
     
  6. #5 schalla, 12.02.2006
    schalla

    schalla Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    BIGGGGES THX !!!!
    es hat funktioniert ;D

    zwar wird jetzt windows neu installiert - was warscheinlich heisst das ich alle programme und spiele neu installieren darf - aber wenigstens bootet er wieder ordentlich!

    Vielen, vielen Dank!!

    mfG Schalla
     
  7. #6 bytepool, 12.02.2006
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    ehhh, wieso wird windows neu installiert?
     
  8. #7 schalla, 12.02.2006
    schalla

    schalla Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung,
    ich habe die beiden befehle ( fixmbr und fixboot) ausgeführt und dann neu gestartet. Da hat er mit der WinXP installation begonnen bzw die WinXP CD verlangt. da ich das nicht umgehen konnte habich einfach die cd eingelegt und jetzt installiert er.

    mfg schalla
     
  9. #8 bytepool, 12.02.2006
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    du hast auch dran gedacht die windows cd vor dem neustart wieder aussem cd laufwerk zu nehmen...?
    naja, wenn du da keine daten drauf hattest die dir wichtig sind, kann es dir ja egal sein...
     
  10. #9 schalla, 12.02.2006
    schalla

    schalla Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    lol^^
    ich bin zwar auf dem Linux gebiet n'n00b aber bei windows bin ich ganz gut dabei ;D

    also hab ich natürlich die cd rausgenommen und hab auch wieder HDD als Boot Device 1 festgelegt im Bios
     
  11. #10 bytepool, 12.02.2006
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    na dann ;)
    ich versteh nur nich wirklich warum er dann unbedingt neu installieren will, eigentlich haette er die aktuelle installation erkennen sollen, und den boot loader entsprechend einrichten...
    Naja, solang du damit gluecklich bist, ich hasse neuinstallationen ;D
    mfg,
    bytepool
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 schalla, 12.02.2006
    schalla

    schalla Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    lol ich hasse neuionstallationen auch denn das bedeutet jedesmal aufs neue das ich wieder an die 50 proggs neu installieren muss ;(/

    Aber in dem fall isses ganz ok... wollts sowieso die tage machen^^

    danke nochmal ;D
     
  14. #12 private_paula29, 14.04.2006
    private_paula29

    private_paula29 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    habe mich nur registriert um hier mal nen dickes DANKE los zu werden!
    hatte ein ähnliches problem und das
    fixmbr
    fixboot hat bei mir wunder gewirkt!
    danke!!
     
Thema:

Problem mit Grub Loader

Die Seite wird geladen...

Problem mit Grub Loader - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Grub2 Problem/eure Erfahrungen damit

    Grub2 Problem/eure Erfahrungen damit: Einen schönen guten. Abend. @all Da nun mein Gentoosystem, bis auf's Wlan, schön läuft wollte ich nun mein lilo bootloader durch grub ersetzen....
  3. grub legacy Problem

    grub legacy Problem: Hallo, ich möchte auf einem älteren Rechner gentoo zum Laufen bringen. Die Kiste hat nForce2-Chipsatz und nen XP3200. Es sind zwei Platten...
  4. Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht

    Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht: Hallo, ich habe Probleme mit der Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht. Ich habe folgende Partitionen (2...
  5. Probleme mit Grub

    Probleme mit Grub: Hallo, ich habe mir auf Basis von BuildRoot ein Mini-Linux zusammengestellt und auf ein Image kopiert. Zuvor hatte ich auf der Image Datei eine...