problem mit ext3 fomatierung

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von nivekznews, 25.07.2007.

  1. #1 nivekznews, 25.07.2007
    nivekznews

    nivekznews Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    hab keine ahnung ob des hier auch nur halbwegs reinpasst.

    will von meiner 500GB festplatte 349GB in ext3 formatieren. Nur ist sind jedesmal automatisch 70,4GB belegt (ich seh aber kenie dateein oder ordner). Kennt jamnd das Problem.
    achja zum formatieren benutz ich "Paragon Partition Manager Lite" in ver. 6

    Dake für eure antworten
    MfG
    Kevin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Psyjo

    Psyjo Routinier

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinter'm Berg
    Verwende besser mkfs.ext3, das ist handfest.
    Wenn das Programm tatsächlich was taugt dann würde ich 70MB noch als gängig erachten, 70GB allerdings nicht.

    Wo hast du eigentlich gesehen das auf der Partition so viel belegt ist ?

    MfG
    Psyjo
     
  4. #3 nivekznews, 25.07.2007
    nivekznews

    nivekznews Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    des partitionierungsprogramm zeigts an und windows explorer au
     
  5. #4 Keruskerfürst, 25.07.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Wie oben gesagt, besser mit fdisk unf mke2fs -j arbeiten.
    5% werden durch das Journal belegt und außerdem rechnen die Festplattenhersteller mit dem Faktor 1000 und das BS mit dem Faktor 1024.
     
  6. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Paragon Partition Manager Lite ist doch für Windows, oder? Und wie bitte soll der Windows-Explorer die ext3-Partition anzeigen? Wenn dieses Volume keinen Laufwerksbuchstaben hat wird es AFAIK im Explorer doch gar nicht dargestellt. Und da ext3 ein Microsoft-fremdes Dateisystem ist, wirst auch keinen Buchstaben vergeben können.

    Nimm wie meine Vorredner schon sagten, mkfs.ext3 zum formatieren, und wenn die Platte leer sein sollte, dann nimm cfdisk zum partitionieren.
     
Thema:

problem mit ext3 fomatierung

Die Seite wird geladen...

problem mit ext3 fomatierung - Ähnliche Themen

  1. ext3-Partition vergrößern wurde zu Problem

    ext3-Partition vergrößern wurde zu Problem: Hallo, bin Neuling und brauche Hilfe bei einen für mich massgeblichen Problem: Ich habe eine alte Partition von meiner Platte runter...
  2. mounting ext3 problem?!

    mounting ext3 problem?!: also... alte hardware war kaputt also hab ich die festplatte mit linux drauf in einen anderen computer reingesteckt, dieser bootet normal, jedoch...
  3. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  4. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  5. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...