problem mit enemy-territory

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von 001, 05.04.2004.

  1. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    Hab da ein Problem mit dem Programm.
    Installation alles super,
    schnell "et" in die Konsole geprügelt und das hat die Konsole dann ausgespuckt:

    Kann leider relativ wenig damit anfangen.
    Wer was weiß bitte posten.
    danke
    gruß 001
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Das bedeutet, dass du die MESA GLlibs benutzt, sprich Softwarerendering.
    Du musst deinen Grafikkartentreiber richtig installieren, unter Gentoo kannst du z.B. einfach opengl-upgate [nvidia|ati] aufrufen.
     
  4. #3 damager, 05.04.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    benutzt du gentoo oder ne andere distribution?
    welche grafik-karte?
     
  5. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Du musst das dri modul in die XF86Config eintragen.
     
  6. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    hab zur zeit ne live cd drauf basierend auf knoppix (also debain)
    natürlich auf hdd installiert.
    als graka hab ich ne ati radeon 9700 pro (r300)
     
  7. #6 damager, 06.04.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  8. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    solten eigentlich schon mit dabei gewesen sein...
     
  9. #8 damager, 06.04.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    das glaube ich nicht ...das ist wie bei nvidia auch eine lizenzfrage :(
    lass mich aber gerne diesbezüglich belehren :]
     
  10. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    hmm ne past schon ich schau mal das ich mir die treiber vorsichtshalber nochmal sauge
    will dir da jetzt keinen schmarn rauf drehn weiß es ja selbst nicht so 100%ig
     
  11. #10 damager, 06.04.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    ich bin mir auch nicht 100% sicher ... aber SEHR wahrscheinlich :]
    good luck!
     
  12. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    thx ich glaube das werde ich brauchen.
    das letzte mal als ich ati treiber auf ein debiansystem gemacht habe
    hats mein system geplätet :(
     
  13. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    und schon ist es fehlgeschlagen

     
  14. #13 damager, 06.04.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    sorry aber bei debian muss ich diesbezüglich passen ..sry!
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    macht nix jeder hat seine grenzen :)
     
  17. Kane32

    Kane32 Kleiner Alternativer

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabmünchen, 86830
    dpkg -i --force-overwrite ;)
     
Thema:

problem mit enemy-territory

Die Seite wird geladen...

problem mit enemy-territory - Ähnliche Themen

  1. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  4. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...