Problem mit der 3D Beschleunigung

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von XXXXXXXXX, 19.07.2006.

  1. #1 XXXXXXXXX, 19.07.2006
    XXXXXXXXX

    XXXXXXXXX GESPERRT!

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Morgen zusammen,

    ich hab ein Problem mit der drei 3D Beschleunigung. Ich hab eine HIS Readon 9550 ... für die Installation hab ich den Ati Treiber wie beschrieben heruntergeladen, dann:

    Konsole
    su
    init 3
    root login
    sh Treibername.run
    aticonfig --initial --input=/etc/X11/xorg.conf
    init 5

    Treiber installiert, 3D steht nachwie vor nicht zu Verfügung? Was mache ich Falsch... ? Hab ich was vergessen??? Ist die HIS Readon überhaupt mit dem ATI Treiber lauffähig?

    OS: OpenSuse 10.1

    Gruss IGfas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht, ob Deine Karte von dem ATI-Treiber unterstuetzt wird. Wenn X startet, dann vermutlich schon. Die unterstuetzten Karten stehen allerdings doch auch in den Release-Notes von ATI, soweit ich weiss.

    0.) Woher weisst Du, dass Du keine 3D-Unterstuetzung hast? glxinfo? fglrxinfo? Bei letzterem Befehl sollte etwas von ATI stehen, nicht Mesa

    1.) Gib mal den Befehl 'dmesg' in der Konsole ein. Dort sollte am Ende etwas ueber das Modul fglrx stehen - wurde es geladen, oder gab es dabei Fehler?

    2.) Nachdem Du X gestartet hast, gib mal in der Konsole 'ls -l /dev/dri/card0' ein. Hast Du als user Lese-Schreibberechtigung? Wenn nicht, und Du keine besonderen Sicherheitseinschraenkungen auf Deinem System hast, trage in der Datei /etc/X11/xorg.conf noch
    Code:
    Section "DRI"
    Mode 0666
    EndSection
    
    ein und starte X neu, damit die Rechte beim Starten von X auf 666 gesetzt werden

    3) Wenn das alles noch nicht hilft, durchforste bzw. schicke uns die Datei /var/log/Xorg.0.log. Dort sollte ein Hinweis stehen
     
  4. polka

    polka Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Die 3D unterstutzung steht in SAX2 nie bei einer ATI Radeon, dennoch lauft sie.
    Du schaust am besten, ob bei der eingabe von fglrxinfo und glxinfo deine graka als renderer steht. Wenn allerdings MESA steht, lauft die 3d unterstuzung wirklich nicht.
    Falls du versuchst xgl in gnome zu aktivieren, dann drucke die shift taste und gleichzeitig auf enable 3d. Du wirst sehen nachdem neustart lauft alles, bis auf die anzeige in sax.
     
  5. raz667

    raz667 Eroberer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn nicht, hat bei mir folgendes geholfen:
    init 3
    sax2 -r -m 0=fglrx


    Hatte vorher auch "einfach nur" den Treiber installiert, laut Setup auch erfolgreich. Jedoch
    hatte ich danach immernoch keine 3D-Unterstützung.
    In der /etc/X11/xorg.conf waren auch 2 Device-Sections.
    Einmal eine mit "radeon" als Treiber und eine mit "fglrx".
    Manuelles editieren hat da auch keine Abhilfe geschafft.

    Nachdem ich aber den oben beschrieben Befehl von sax2 auf init 3 ausgeführt hatte, befand sich in der xorg.conf nur noch ein Device Eintrag mit fglrx als Treiber und die 3D-Beschleunigung läuft seitdem einwandfrei.

    Solltest du vielleicht mal ausprobieren.

    Zur Überprüfung mal diese Befehle in der shell ausführen:
    fglrxinfo
    glxinfo | grep "OpenGL"

    Wenn dort nicht's von "Mesa" o.ä, sondern von ATI Radeon zu lesen ist, sollte die 3D-Beschleunigung auch klappen.

    Gruß,
    raz
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit der 3D Beschleunigung

Die Seite wird geladen...

Problem mit der 3D Beschleunigung - Ähnliche Themen

  1. OpenSUSE 10.3, 3D-Beschleunigung, NVIDIA Geforce 7600 Go, Problem mit Einrichtung

    OpenSUSE 10.3, 3D-Beschleunigung, NVIDIA Geforce 7600 Go, Problem mit Einrichtung: Hallo, ich bin blutiger Anfänger auf dem Gebiet OpenSUSE und Linux, möchte aber gerne auf das System umsteigen da ich es durchaus ansprechend...
  2. problem mit 3d beschleunigung

    problem mit 3d beschleunigung: hallo an alle, ich habe so ziemlich jeden thread in diesem forum durchsucht, der irgendetwas mit grafikkarten zu tun hat und finde leider die...
  3. Probleme mit 3D-Beschleunigung

    Probleme mit 3D-Beschleunigung: Ich habe kurzem zum ersten Mal SuSE 8.2 auf meinem Rechner installiert. Bis jetzt funktioniert alles, außer dass ich Probleme mit der...
  4. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  5. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...