Problem mit dem C Compiler

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Schneiber, 31.03.2007.

  1. #1 Schneiber, 31.03.2007
    Schneiber

    Schneiber Linux-Neueinsteiger

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Da KXDocker auf Edgy nicht mehr wirklich laufen soll, wollte ich alternativ dann KSmoothDock installieren. Bei der Installation kam dann jedoch diese Fehlermeldung:

    Code:
    no acceptable C compiler found in $PATH
    gcc ist jedoch installiert in der Version gcc-3.3-base, gcc-4.1, gcc-4.1-base.

    Durch den Befehl "locate bin/gcc" habe ich gcc im Ordner "/usr/bin/gccmakedep" gefunden. Durch echo $PATH habe ich dann auch geschaut, ob er eingetragen ist. Raus kam dabei, dass "/usr/bin" eingetragen ist. Also sollte er es doch eigentlich finden, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bytepool, 31.03.2007
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    hi,

    was sagt dir denn ls gcc* -l in /usr/bin? Wenn alles richtig installiert wurde, sollte unter /usr/bin/gcc eigentlich ein sym link auf die tatsaechliche gcc version liegen z.b. auf gcc-4.1

    mfg,
    bytepool
     
  4. #3 Schneiber, 31.03.2007
    Schneiber

    Schneiber Linux-Neueinsteiger

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wie du meinen Titel entnehmen kannst bin ich Neueinsteiger, daher habe ich von dem was du mir sagen willst nicht wirklich viel Ahnung, deswegen hilft mir das leider nicht weiter.

    Wie erstelle ich denn solch einen "sym link"? Wäre nett, wenn du mir eventuell die Befehle schreiben könntest, die ich in der Konsole eingeben muss.

    Hab zum Testen auch KXDocker über Adept installiert, allerdings will es nicht starten. Es lädt aber dann passiert nichts. Kann ich das Programm auch über die Konsole starten, um zu schauen wo der Fehler liegt? Vielleicht gibt es ja bei ihm das selbe Problem mit dem C Compiler.
     
  5. #4 bytepool, 31.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2007
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    hoi,

    ok, nochmal langsam ;)
    ich meinte, du solltest mal in der konsole, mit ls -l /usr/bin/gcc* gucken, was fuer dateien in /usr/bin liegen, die mit gcc anfangen.
    Ein sym link, aka symbolischer link, ist ein verweis auf eine andere datei. In dem gcc fall heisst das, dass wenn gcc von einem programm aufgerufen wird, der link das programm dann auf die tatsaechliche datei, z.b. gcc-4.1 weiterleitet.

    Sym links werden in aller regel mit "ln -s ziel name" erstellt, wobei ziel die datei ist, auf die verwiesen werden soll, und name ist der name den der link haben soll.

    Die programme die du da installieren willst kenn ich nich, aber prinzipiell ist es richtig, dass du haeufig genauere fehlermeldungen kriegst, wenn du mal probierst das prog von der Konsole aus aufzurufen.

    mfg,
    bytepool
     
  6. #5 Schneiber, 31.03.2007
    Schneiber

    Schneiber Linux-Neueinsteiger

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hab deinen Befehl eingeben, dabei kam wieder nur der Ordner "gccmakedepend" heraus. Wo liegt denn jetzt das eigentlich gcc und wie bekomme ich es in diesen Ordner, oder wie kann ich den eigentlichen gcc in dieses $PATH einfügen?

    Danke.
     
  7. #6 supersucker, 31.03.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Kopiere diesen Befehl

    Code:
    ls -al /usr/bin/gcc*
    in die Konsole, drück auf Enter und poste die Ausgabe hier.

    Oder noch einfacher:

    Code:
    sudo apt-get install build-essential
    in der Konsole ausführen, dann sollte alles passen.
     
  8. #7 bytepool, 31.03.2007
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    das klingt so, als waere gcc noch nicht richtig installiert. Ich nehme an, wenn du einfach gcc in der konsole eingibst, sagt er dir, befehl nicht gefunden?

    Vielleicht einfach nochmal mit apt-get deinstallieren und neu installieren. Das mit apt-get zu machen, hat den vorteil, dass du genauere fehlermeldungen bekommst, falls es probleme gibt.

    So, muss leider weg, viel glueck noch ;)

    mfg,
    bytepool
     
  9. #8 Schneiber, 31.03.2007
    Schneiber

    Schneiber Linux-Neueinsteiger

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hab den zweiten Befehl verwendet, der Fehler ist verschwunden. Jedoch kam nun dieser:

    Code:
    checking for X... configure: error: Can't find X includes. Please check your installation and add the correct paths!
    Wo liegt das Problem jetzt? Danke für eure Hilfe.
     
  10. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    sudo apt-get install xserver-xorg-dev
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Schneiber, 31.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2007
    Schneiber

    Schneiber Linux-Neueinsteiger

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hab es installiert, leider taucht der Fehler immernoch auf.

    €: Hab es nun dank bytepool mittels einer .deb Datei zum Laufen gebracht. Trotzdem danke an euch alle für eure Hilfe! :)
     
  13. #11 mcmurphy, 26.04.2007
    mcmurphy

    mcmurphy Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    ja und welcher?:)
     
Thema:

Problem mit dem C Compiler

Die Seite wird geladen...

Problem mit dem C Compiler - Ähnliche Themen

  1. Compiler Problem: cannot find -lexpat collect2: ld returned 1 exit status

    Compiler Problem: cannot find -lexpat collect2: ld returned 1 exit status: hallo liebe leute, ich kriege in letzter zeit immer probleme beim kompillieren von Programmen aus dem Sourcecode. Und zwar taucht dann zumeist...
  2. Compiler-Problem

    Compiler-Problem: Hi, ich versuche jetzt schon ziemlich lang, aber mein Compiler spuckt immer komische Sachen aus, und ich weiss net wieso. #include <stdio.h>...
  3. Compiler Problem

    Compiler Problem: Ich habe folgenden Source Code, und kann den irgendwie net kompilieren, Compiler gibt immer Fehler aus, wo meiner Meinung nach keine sind....
  4. Problem mit Compiler bei ./configure... x includes

    Problem mit Compiler bei ./configure... x includes: Hi, also ich hab folgendes Problem... wollte ein Theme für KDE compilieren, hab also entpackt, bin mit der Konsole in den Ordner und gab den Code...
  5. Ubuntu Neuling hat Probleme mit MP3s und C++ Compiler!

    Ubuntu Neuling hat Probleme mit MP3s und C++ Compiler!: Hallo ich habe mir mal das neue Ubuntu 6.10 runtergeladen und habe nun 2 Probleme: 1.) Wie kann ich meinem Ubuntu beibringen MP3s abzuspielen?...