problem mit compiler

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von xarados, 12.05.2003.

  1. #1 xarados, 12.05.2003
    xarados

    xarados GNU'ianer

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Abend alle zusammen.
    kann mir jemand sagen warum ich denn code nicht zum laufen kriege:

    #include<stdio.h>
    #include<math.h>

    int i,n;
    float anfang, ende, interv, wert, sum_u, sum_o;

    double funktion();

    void main()
    {
    printf("Die Untere Integrationsgrenze eingeben: ");
    scanf("%f",&anfang);
    printf("Die obere Integrationsgrenze Angeben: ");
    scanf("%f",&ende);
    printf("Die anzahl der Intervalle: ");
    scanf("%d",&n);

    wert =0.0;
    sum_u =0.0;
    sum_o =0.0;

    interv = (ende - anfang) / n;

    for (i=0;i<=n-1;i++)
    {
    sum_u = sum_u + funktion(anfang + i * interv) * interv;
    sum_o = sum_o + funktion(anfang + (i+1) * interv) * interv;
    }
    wert = (sum_o+sum_u)/2;
    printf("Das integral der oberen grenze hat denn wert: %f \n",wert);

    double funktion (double x)
    {
    return (exp (-x*x));
    }
    }
    ich compiliere es mit gcc -o xxx xxx.c -lm oder unter anjuta.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 megamimi, 12.05.2003
    megamimi

    megamimi Nörgler vom Dienst

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/megamimi
    hi...

    Was sagt den dein compiler? Ein bischen mehr Infos wären schon wünschenswert...und: versuchs mal mit dem code-tag und ein paar Einrückungen;) :]

    cu mimi
     
  4. #3 xarados, 12.05.2003
    xarados

    xarados GNU'ianer

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    triangle_count.c: In function `main':
    triangle_count.c:10: warning: return type of `main' is not `int'
    /tmp/cci5M5FL.o: In function `main':
    /tmp/cci5M5FL.o(.text+0x138): undefined reference to `funktion'
    /tmp/cci5M5FL.o(.text+0x17e): undefined reference to `funktion'
    collect2: ld returned 1 exit status

    sorry habe vergessen ihn anzuhängen. was meinst du mit code tag ??
     
  5. Zaphod

    Zaphod )=-=[MySelf]=-=(

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil:

    8><--------------------------------------------------------------------------
    frank@wintermute:~/src/c$ gcc -o unixboardcode unixboardcode.c
    unixboardcode.c: In function `main':
    unixboardcode.c:10: warning: return type of `main' is not `int'
    /tmp/ccCChUFe.o(.text+0x34): In function `funktion.0':
    : undefined reference to `exp'
    /tmp/ccCChUFe.o(.text+0x137): In function `main':
    : undefined reference to `funktion'
    /tmp/ccCChUFe.o(.text+0x17d): In function `main':
    : undefined reference to `funktion'
    collect2: ld returned 1 exit status
    frank@wintermute:~/src/c$
    --------------------------------------------------------------------------><8
     
  6. #5 xarados, 12.05.2003
    xarados

    xarados GNU'ianer

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    soweit war ich auch schon aber warum sagt er mir das "exp" nicht definiert ist sie ist doch in der math.h mit itegriert oder nicht ?
     
  7. #6 megamimi, 12.05.2003
    megamimi

    megamimi Nörgler vom Dienst

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/megamimi
    Das ist der Button wo PHP drauf steht. Da solltest du deinen Code reinposten, dann ist er besser lesbar. Das ganze sieht dann so aus:
    PHP:
    blabla;
    balba;
    cu mimi
     
  8. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    also ich hab noch nicht viel mit C gemacht, aber:
    deine implementation von funktion steht erstens ganz unten und zweitens innerhalb von main ...
    also sollteste du die erstmal nach oben packen...
    dann sind schonmal die meisten fehler weg.

    exp findet er dann immer noch nicht. da hab ich aber keine ahnung wie das bei C geht



    #include<stdio.h>
    #include<math.h>

    int i,n;
    float anfang, ende, interv, wert, sum_u, sum_o;

    double funktion();

    double funktion (double x)
    {
    return (exp (-x*x));
    }


    void main()
    {
    printf("Die Untere Integrationsgrenze eingeben: ");
    scanf("%f",&anfang);
    printf("Die obere Integrationsgrenze Angeben: ");
    scanf("%f",&ende);
    printf("Die anzahl der Intervalle: ");
    scanf("%d",&n);

    wert =0.0;
    sum_u =0.0;
    sum_o =0.0;

    interv = (ende - anfang) / n;

    for (i=0;i<=n-1;i++)
    {
    sum_u = sum_u + funktion(anfang + i * interv) * interv;
    sum_o = sum_o + funktion(anfang + (i+1) * interv) * interv;
    }
    wert = (sum_o+sum_u)/2;
    printf("Das integral der oberen grenze hat denn wert: %f \n",wert);

    }
     
  9. #8 megamimi, 12.05.2003
    megamimi

    megamimi Nörgler vom Dienst

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/megamimi
    hi....

    Also exp() ist müsste schon in math.h sein, zumindest steht sie in cmath, was ja das C++ Äquivalent zur math.h ist.

    cu mimi
     
  10. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    hey ... wenn ich mit g++ kompiliere geht es
     
  11. #10 MTS, 12.05.2003
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2003
    MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
  12. #11 xarados, 13.05.2003
    xarados

    xarados GNU'ianer

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    danke für die hilfe habe es hinbekommen was mich aber stört ist ich habe denn code aus
    einen buch (jetzt lerne ich C vom M&T verlag ) abgetippt und da steht es so drin.
     
  13. #12 megamimi, 13.05.2003
    megamimi

    megamimi Nörgler vom Dienst

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/megamimi
    hi...

    Schmeiß das Buch auf den Müll...:D ;)

    cu mimi
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 xarados, 13.05.2003
    xarados

    xarados GNU'ianer

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    was für eins oder wie hast du es gelernt ?
     
  16. #14 megamimi, 13.05.2003
    megamimi

    megamimi Nörgler vom Dienst

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/megamimi
    hi...

    Ich hab die 2 C-Bücher von Helmut Erlenkötter, daraus hab ich gelernt....btw, das mit dem auf den Müll schmeißen hab ich scherzhaft gesagt, also bitte nicht wirklich wegschmeißen:D

    cu mimi
     
Thema:

problem mit compiler

Die Seite wird geladen...

problem mit compiler - Ähnliche Themen

  1. Compiler Problem: cannot find -lexpat collect2: ld returned 1 exit status

    Compiler Problem: cannot find -lexpat collect2: ld returned 1 exit status: hallo liebe leute, ich kriege in letzter zeit immer probleme beim kompillieren von Programmen aus dem Sourcecode. Und zwar taucht dann zumeist...
  2. Compiler-Problem

    Compiler-Problem: Hi, ich versuche jetzt schon ziemlich lang, aber mein Compiler spuckt immer komische Sachen aus, und ich weiss net wieso. #include <stdio.h>...
  3. Compiler Problem

    Compiler Problem: Ich habe folgenden Source Code, und kann den irgendwie net kompilieren, Compiler gibt immer Fehler aus, wo meiner Meinung nach keine sind....
  4. Problem mit Compiler bei ./configure... x includes

    Problem mit Compiler bei ./configure... x includes: Hi, also ich hab folgendes Problem... wollte ein Theme für KDE compilieren, hab also entpackt, bin mit der Konsole in den Ordner und gab den Code...
  5. Problem mit dem C Compiler

    Problem mit dem C Compiler: Da KXDocker auf Edgy nicht mehr wirklich laufen soll, wollte ich alternativ dann KSmoothDock installieren. Bei der Installation kam dann jedoch...