Problem mit cdrom Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von qmasterrr, 05.10.2004.

  1. #1 qmasterrr, 05.10.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    So ich habe nun ein constates problem mit meinem cdrom laufwerk (unter windows und linux)
    es ist ein laptop daher kann ich das cdrom laufwerk nicht ersetzen.
    Wenn ich eine CDROM einlege gibt das cdrom lauferk abnormale geräusche von sich. Und die lampe blinkt bis sie dann nicht mehr aus geht :/
    leider kann ich die cdrom auch nicht mounten :(
    dmesg gibt folgenden fehler aus:
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    hdc: packet command error: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hdc: packet command error: error=0x30
    ide: failed opcode was 100
    ATAPI device hdc:
    Error: Medium error -- (Sense key=0x03)
    (reserved error code) -- (asc=0x57, ascq=0x00)
    The failed "Read Cd/Dvd Capacity" packet command was:
    "25 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 "
    hdc: packet command error: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hdc: packet command error: error=0x30
    ide: failed opcode was 100
    ATAPI device hdc:
    Error: Medium error -- (Sense key=0x03)
    (reserved error code) -- (asc=0x57, ascq=0x00)
    The failed "Read Cd/Dvd Capacity" packet command was:
    "25 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 "
    hdc: packet command error: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hdc: packet command error: error=0x30
    ide: failed opcode was 100
    ATAPI device hdc:
    Error: Medium error -- (Sense key=0x03)
    (reserved error code) -- (asc=0x57, ascq=0x00)
    The failed "Read Subchannel" packet command was:
    "42 02 40 01 00 00 00 00 10 00 00 00 00 00 00 00 "
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    beim mounten bekomme ich einen no medium found error

    seltsammerweise klappen DVDs

    ich hoffe mir kann jemand helfen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bayernjoerg, 14.10.2004
    Bayernjoerg

    Bayernjoerg Tripel-As

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi qmasterrr,

    was passiert, wenn Du mit eingelegter CD (z.B. Musik- CD) den Computer hochfährst ? Hatte ich bei einem DVD-Laufwerk: Haste vorher DVDs eingelegt, wurde keine CD erkannt und umgekehrt (allerdings hatte ich damals ein Windows- System).

    Gruss

    Bayernjoerg
     
  4. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Hey qmasterrr,
    ist das ein Slim-line Laufwerk? Ich hab letzte Woche bei nem Bekannten auch das defekte LW getauscht. DL/DVD+/-RW(R) fuer 120 EUR gekauft, in die alte Halterung gebaut und rennt wie sau. Notebook war (ist) ein Amilo-M.
    Die Laufwerke selbst sind doch seit einiger Zeit genormt (Bauform), du solltest nur drauf achten, auf welcher Seite die Anschlüsse sind.
     
  5. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte ein ähnliches Problem.
    Mein DVD-Rom könnte keine DVD+-R/RW's lesen.
    Auch bei mir kam der "no medium found error".
    Ein Firmware Update hat den Fehler behoben.
    (Das Update geht allerdings nur mit DOS - zumindest bei Aopen)

    Ich weiß aber nicht, ob ein Firmware Update dein Problem behebt.
    Ich hatte ja den Fall, dass ein neues Feature dazu kam.
    (CD, DVD ==> CD, DVD, DVD-+R, DVD-+RW)

    In deinem Fall kommt ja keine neue Funktion hinzu. :sly:
    Konnte das Laufwerk mal CDs lesen oder hat es das nie hinbekommen?
     
  6. #5 qmasterrr, 17.10.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    das merkwürdige ist das es ab und zu klappt..
    aber meistens (dann wenn ich es dringend brauche) erkennt er sie meist nicht :(
    das problem scheint betriebsystemunabhängig zusein da ich den fehler auch bekomme wenn noch garkein OS geladen ist und der PC daher auch nicht von cdrom booten kann.

    dabei ist es egal ob ich eine cdrom beim booten im laufwerk habe oder nicht...

    mit dvds hatte ich bis jetzt aber noch keine probs...

    Und ein neues laufwerk möchte ich auch nicht kaufen

    # hdparm -i /dev/hdc

    /dev/hdc:

    Model=TOSHIBA DVD-ROM SD-C2502, FwRev=1313, SerialNo=9100106172
    Config={ Fixed Removeable DTR<=5Mbs DTR>10Mbs nonMagnetic }
    RawCHS=0/0/0, TrkSize=0, SectSize=0, ECCbytes=0
    BuffType=unknown, BuffSize=128kB, MaxMultSect=0
    (maybe): CurCHS=0/0/0, CurSects=0, LBA=yes, LBAsects=0
    IORDY=on/off, tPIO={min:120,w/IORDY:120}, tDMA={min:120,rec:120}
    PIO modes: pio0 pio1 pio2 pio3 pio4
    DMA modes: sdma0 sdma1 sdma2 mdma0 mdma1 mdma2
    UDMA modes: udma0 udma1 *udma2
    AdvancedPM=no
    Drive conforms to: ATA/ATAPI-5 T13 1321D revision 3:

    * signifies the current active mode


    # hdparm -I /dev/hdc

    /dev/hdc:

    ATAPI CD-ROM, with removable media
    Model Number: TOSHIBA DVD-ROM SD-C2502
    Serial Number: 9100106172
    Firmware Revision: 1313
    Standards:
    Used: ATAPI for CD-ROMs, SFF-8020i, r2.5
    Supported: CD-ROM ATAPI-2
    Configuration:
    DRQ response: 50us.
    Packet size: 12 bytes
    Capabilities:
    LBA, IORDY(can be disabled)
    Buffer size: 128.0kB
    DMA: sdma0 sdma1 sdma2 mdma0 mdma1 mdma2 udma0 udma1 *udma2
    Cycle time: min=120ns recommended=120ns
    PIO: pio0 pio1 pio2 pio3 pio4
    Cycle time: no flow control=120ns IORDY flow control=120ns
     
  7. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde mal beim Hersteller auf der HP schauen
    nach einem Firmeware Update. Vielleicht gibts ja eine Lösung für dein Problem.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 DxZ-Skywalker, 27.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2004
    DxZ-Skywalker

    DxZ-Skywalker 50 Years - San Quentin!

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hi,
    ich hatte auch das selbe problem mit meinem sony-vaio notebook. bei mir hat auch ein firmware update den völligen nervenzusammenbruch verhindert :) . danach lief alles perfekt vom mounten bis hin zum cd-r/rw - dvd-r/rw brennen, formatieren, löschen etc. was vorher garnich klappte.
     
  10. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Für mich persönlich hört sich das schwer nach Hardwarefehler an.
    Aber da wir ja alle nicht vorschnell aufgeben wollen und mir die Fehlermeldungen arg bekannt vorkommen mal mein Workaround, welches bei meinem Cd-Brenner half. Im Grund sinds zwei verschiedene Möglichkeiten:
    - Versuch mal, falls du nen 2.6er KErnel hast, das Teil auf IDE-SCSI laufen zu lassen 8half bei den Status Error Meldungen von CD_Brenner)
    oder
    - Setz das Teil mal in einen MDMA (Multiword DMA) Mode. (half bei Systemabstürzen mit DVD-Brenner)

    Viellleicht hilft ja was davon.

    Ansonsten könnt ich mir nur nen mechaniscen Fehler vorstelen. Warum das bei DVDs jedoch klappt könnte ich mir nur mit einer anderen LAserstellung erklären *amkopfkratz*. Abermal zu versuchen, oder wie schon angesprochen Firmware Update kann ja nix schaden... kann schließlich nur besser werden.
     
Thema:

Problem mit cdrom Laufwerk

Die Seite wird geladen...

Problem mit cdrom Laufwerk - Ähnliche Themen

  1. DSL - CDRom mount problem.

    DSL - CDRom mount problem.: Hallo, Das Board hier scheint genau das richtige fuer mich zu sein, waehre echt cool, wenn ihr mir helfen koenntet: Ich habe mir DSL...
  2. Cedega cdrom problem (suse 10.1)

    Cedega cdrom problem (suse 10.1): bei mir kommt beim süstem test unter Cedega immer ein feler bei cdrom und deswegen kann ich kein starcraft spielen kann mir da jemend bei einer...
  3. mount problem mit /cdrom (DSL)

    mount problem mit /cdrom (DSL): mount problem mit /cdrom (DSL) [gelöst] ALso wenn ich also root in die konsole mount /cdromeingebe. kommt mount: wrong fs type, bad option,...
  4. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  5. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...